CECH 2405A Rebug 4.81 / Red Ribbon Installation seit dem keine Funktion mehr...

  • Hallo Community & Admins,


    ersteinmal ein fettes Lob für euer Board und die rege Beteiligung.


    Ich lese seit zwei Wochen aktiv bei euch im Bereich PS3/cfw mit.

    Nach 14 tagen voller Verzweiflung, wende ich mich doch mal direkt an euch.


    Folgedes :


    Vor 14 Tage wollte ich auf meiner CECH 2405A auf der bereits Rebug 4.81 Perfekt lief Linux Red Ribbon installieren....

    seit dem sind viele Schlaflose Nächte vergangen.


    Die Änderung von CEX auf DEX dann auf D-REX lief super, Nur nach einem Restart ist irgendwas schiefgelaufen.

    Sie startet nicht mehr bzw. startet sie und will ein Medium mit der fw 3.40..

    Ich hab vieles Probiert, neue HDD ( Hab jetzt 5 rum liegen ) neue USB Sticks gekauft usw.

    Hab ettliche OFW & CFWś durch... Back Up nicht mehr vorhanden ... Bitte fragt nicht wieso!


    Recovery System läuft, hab alle Punkte durch. Ohne Erfolg

    Hab an Fehlermedungen auch einiges durch, von Laufwerk Defekt bis Systemspeicher nicht gefunden und der Klassiker keine Aktualliesierungsdaten gefunden.

    Die HDD mit der Rebug lief ist DEFEKT, da sich beim einschlaten der PS3 diese instant wieder ausschaltet.

    LED mit anderen HDDś blinkt einmal Gelb auf und mehr tut sich nicht.


    Ich bekomm nicht mal die OFW 3.40 zum laufen.


    USB mit x verschiedenen Tools auf FAT32 formatiert.

    Platte unter Windows / Linux Parrot OS / Kali Formatiert.


    Hab sogar eine Funktionierende PS3 auf Ebay Kleinanzeigen gekauft.

    Allerdings ist diese eine CECH 3004B, Hab dann aus lauter Verzweiflung nach 4 Tagen diese HDD in meine CECH 2405A gesteckt.

    Jetzt geht diese auch nicht mehr....


    Kurz zu den HDDś


    HITACHI:

    1x 750gb

    1x320 diese war in der CECH 3004B

    2x250


    TOSHIBA

    1x160gb diese war in meinem Sorgendkind // jetzt ohne Funktion selbst mit Forensic Tools nicht mehr auslesbar.



    Ich hoffe und bitte das mir jemand hier helfen kann!?


    Hab eben nochmal eine neue HDD bestellt.


    Ich komme aus Berlin wäre für Hilfe vor Ort auch offen.



    Ich bin Ratlos...



    Bedanke mich schon euere Zeit, wünsche einen schönen Sonntag Abend.


    Bleibt Gesund.


    MfG

  • didi1000

    Approved the thread.
  • Was heisst ohne Erfolg?


    Ich hatte letztens ein ähnliches Problem und habe den Tip bekommen die Cmos Batterie mal abzuziehen.

    Bei mir war das Problem ich hatte ein Glod und nachdem ich ihn gefixed hatte konnte ich kein OS aufspielen und kein Punkt im Recoverymenü funktionierte.

    Nachdem ich die Cmos Batterie kurz rausgenommen (ganz vorsichtig entfernen weil die Plastik bricht schnell und das fixieren der batterie wird schwierig) und wieder eingesteckt hatte ging alles wie gewohnt.

  • [...]

    Die Änderung von CEX auf DEX dann auf D-REX lief super, Nur nach einem Restart ist irgendwas schiefgelaufen.

    Sie startet nicht mehr bzw. startet sie und will ein Medium mit der fw 3.40..

    [...]

    MfG

    mit der letzten vollständigen D-REX von Rebug sollte das zu lösen sein, dass die FW aufgespielt werden kann.


    schau mal hier, hatte ein ähnliches Problem: [Beitrag von Chipwelt]

    Nach 2.45 [DEX?] - Soft brick

  • Guten Morgen,


    danke ersteinmal für euere Antworten.


    Was heisst ohne Erfolg?


    Ich hatte letztens ein ähnliches Problem und habe den Tip bekommen die Cmos Batterie mal abzuziehen.

    Bei mir war das Problem ich hatte ein Glod und nachdem ich ihn gefixed hatte konnte ich kein OS aufspielen und kein Punkt im Recoverymenü funktionierte.

    Nachdem ich die Cmos Batterie kurz rausgenommen (ganz vorsichtig entfernen weil die Plastik bricht schnell und das fixieren der batterie wird schwierig) und wieder eingesteckt hatte ging alles wie gewohnt.

    Ohne Erfolg heist, dass wenn ich sie einschalte er von mir ersteinmal möchte das ich einen PS3 Cobtroller anschliese.

    Ich drücke den Power Button und dann will er tatsächlich die Firmware 3.40... (... Aktualisierungsdaten von Version 3.40 oder höher enthält...)

    und weiter ging es bisher nicht...




    Das mit der Bios Batterie klingt logisch ist wie früher wenn man sein BIOS PW nicht mehr wusste ...


    mit der letzten vollständigen D-REX von Rebug sollte das zu lösen sein, dass die FW aufgespielt werden kann.


    schau mal hier, hatte ein ähnliches Problem: [Beitrag von Chipwelt]

    Nach 2.45 [DEX?] - Soft brick

    Danke, diesen weg werde ich versuchen wenn, das mit der Batterie nicht funktioniert.


    Hab mir auch einen externen brenner bestellt, dieser sollte laut AMAZON mit der HDD heute kommen.

    Ich hoffe noch bevor ich zur Arbeit muss um 13 Uhr.

    Wünsche euch einen schönen Wochenstart.

    MfG

  • Dann wird das wohl einer der ersten 2504 Konsolen sein. Die hatten dann wohl noch die 3.40 als Auslieferungsfirmware.


    Dann hilft es evtl. die HDD einmal am PC komplett zu formatieren, und dann die aktuelle Rebug zu installieren, das sie erstmal wieder läuft.

    Hab ich bereits versucht, unter Windows und unter verschiedenen Linux Systemen.


    Eben mal die PS3 aufgeschraubt und die Batterie entfernt. Ich muss festellen ich hab selten so eine saubere Konsole gesehen. Selbst das Board sieht aus wie frisch aus dem Werk.


    Werd jetzt mal versuchen die die neueste Rebug D-Rex über das Recovery System aufzuspielen.


    MfG

  • Das funktioniert mit einer installierten DEX nicht. Andere FW werden als korrupt oder defekt o.ä. angezeigt. Man muss erst von DEX auf CEX switchen, dann würde dein Plan funktionieren. 😆

  • Du kommst von DEX nicht weg ohne vorher zu CEX zu switchen. ;)

  • :moin: :comm:,


    Die Cmos Batterie zu entfernen und wieder einzusetzen hat nichts gebracht.

    Hatte versucht die neuste Rebug / Rogero 3.55 mit Downgrade und die OFW 3.40 über das Recovery Menü aufzuspielen.


    Gestern wurde meine neue HDD 320GB von WD geliefert. Eine Veränderung gab es, die LED leuchtet Grün...

    Morgen kommt noch eine neue Toshiba HDD auch 320gb.


    Aber zum laufen hab ich die PS3 immer noch nicht gebracht.


    Jetzt stellt sich mir die Frage kann es sein, dass die PS3 erstmal max nur 80gb oder 120gb HDD`s nimmt bis sie wieder läuft und ich über das Rebug HDD exchanger Tool eine größere HDD einsetzten kann ?


    Werde jetzt noch versuchen die CFW´s auf CD zu brennen vll will er einfach keine USB Sticks nehmen!?


    Defekt wird sie nicht sein oder ? Denn in das Recovery Menü komme ich ja ...


    Ich hab schon einige Consolen geflasht aber sowas hab ich noch nie erlebt :cursing:


    Ich hab noch einwenig gelese, es besteht vll die möglichkeit die PS3 wieder mit einem E3 flasher zum laufen zu bringen.


    Hat jemand aus dem Raum Berlin vll noch einen rumliegen und würde ihn verkaufen bzw. mir leihen ?


    MfG

  • Kurzes Update.


    Die zweite ps3 (cech 3004b) läuft wieder mit hen 4.86. Dank neuer HDD und das Image wurde per CD aufgespielt, sticks hat die console einfach nicht nehmen wollen.


    Heute kommt nochmal eine neue hdd, mir ist aber heute aufgefallen das die cech 2504a keine cd's mehr liest...

    Ist es möglich das Laufwerk von der cech 3004b in die cech 2504a zu bauen?


    Wünsche euch einen schönen Tag 8)

  • Laufwerk von 30xx passt in 25xx , da das DB auf dem Mainboard verbaut ist , bei beiden Modellen ;)

  • Dieser eBay Verkäufer hat in seiner Beschreibung welche Versionen kompatibel sind mit deinem Laufwerk. Daran habe ich mich lang gehangelt!

    https://www.ebay.de/itm/KEM450…2fa972:g:GPUAAOSw7fxb5FBY


    Mache nur nicht den Fehler wie ich und kaufe die defekten Playstations auf um das Laufwerk zu verwenden!

    Ich habe 5 PS3's gekauft bei denen das Laufwerk noch in ordnung gewesen sein soll aber von 5 PS3's hat nur einer wirklich sein Wort gehalten!

    Die einen haben nicht richtig eingezogen und ausgeworfen und nach dem fixen hat sich herausgestellt das die Lader schrott waren.!

    Das sicherste ist wirklich man nimmt Geld in die Hand und gibt ca 35-45 Euro für ein vollkommen intaktes aus.

    Das spart Zeit, Geld und Neven!

  • Das funktioniert nicht, einfach eine OFW oder CFW REX drauf zu packen. Es _MUSS_ eine D-REX sein, dass du wieder switchen kannst auf CEX.

    Den korrekten USB-Port nimmst du auch?


    Ansonsten geht der Gedankengang in die richtige Richtung, ABER es _MUSS_ mit einer D-REX geflasht werden, um auf CEX kommen zu können. Andernfalls talken wir noch seitenweise darüber, dass das nicht funktioniert. :thumbup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!