Verschiedene Externe Festplatten an PS4?

  • Ja das geht du hast ja 2 USB Anschlüsse.

  • Ja das geht du hast ja 2 USB Anschlüsse.

    Tatsächlich? Ich habe schon etwas gegoogled und soweit ich gelesen habe kann man nicht 2 externe Festplatten als erweiterten Speicher gleichzeitig betreiben (die 2. lediglich als Medienabspielfestplatte). Posts die ich dazu gefunden hatte waren aber schon etwas älter und bezogen sich auf FW 4.50. Mir gehts hier aber ausschließlich um PS4 Dateien. Habe ein bißchen Bammel daß wenn ich eine 2. FP als erweiterten Speicher verwende die erste bei Wiederinbetriebnahme nicht mehr korrekt funktioniert oder im schlimmsten Fall neu formartiert werden müsste.

  • Ihr könnt grundsätzlich problemlos zwei externe Festplatten gleichzeitig an die PS4 anschließen, allerdings ist immer nur eine davon aktiv für das System nutzbar.


    Man kann unendlich viel Festplatten benutzen. Aber halt immer nur 1 nutzbar.

  • Habe selber vor kurzem feststellen müssen, das ich keine 10TB anschließen konnte und das System den erweiterten Speicher auf 8TB begrenzt hat.

    Aber zwei 8TB Platten sollten kein Problem sein, es darf halt immer nur eine angesteckt sein. Muss man sich dann ein wenig sortieren in (Spiel ich sowieso kaum) und (Spiele ich häufiger).

    Wo wir gerade beim erweiterten Speicher sind. Hier an dieser Stelle würde vielleicht auch das mir eigentlich nicht gefallene APP2USB helfen? Wenn da ne 14 oder 16TB Platte nutzbar wäre?


    Ich für mich habe beschlossen, das nicht alles in den erweiterten Speicher muss, sondern nur das was man auch nutzen oder ausprobieren möchte. Die Spielstände bleiben ja selbst nach der Deinstallation auf der internen Festplatte gespeichert. Wenn man das Spiel später erneut installiert sind die Spielstände wieder da. So zumindest bei Spyro festgestellt und dabei viele nicht installierte Spielstände im System gefunden.


    Freu mich auf weitere Berichte von Dir, interessantes Thema!

  • Sony sollte das machen wie bei der Xbox dort gehen 16tb pro ext hdd und drei gleichzeitig, warum Sony das auf 8tb limitiert hat, weiß nur Sony und das NUR eine geht nicht zwei gleichzeitig.

  • Du kannst die Festplatte bei der einen PS4 abziehen und auf einer anderen PS4 andocken. Dann dauert es einen kleine Ewigkeit, man sieht das System oben rechts in der Ecke arbeiten. Wenn die Uhr wieder erscheint, kann Du loslegen und alle PKGs sind nutzbar.


    Für das was Du möchtest, benötigst Du ein Festplatten Clone Copy Programm.

    z.B.: AOMEI Backupper scheint das zu können:


    Verbinden Sie zuerst Ihre PS4 Festplatte und die größere Festplatte, die Sie zuvor vorbereitet haben, mit Ihrem Windows-PC. Installieren Sie dann AOMEI Backupper Standard auf Ihrem Computer und starten Sie es. Um die PS4 Festplatte auf größere Festplatte zu kopieren, klicken Sie hier auf Klonen -> Festplattenklon.

  • Wenn ich die beiden Festplatten bei der PS4 Pro als erweiterten Speicher formattiert habe,dann liest sie mir der PC nicht mehr,sagt nur nicht zugeordnet und das Programm sagt mir leere Festplatten kann ich nicht klonen.

    Zur Not in mehreren Schritten von der altern externen Festplatte auf die interne und von dort im Anschluss auf die neue externe Festplatte. Ist im Moment auch meine Aufgabe für das Wochenende =O

  • Das Windows das Dateisystem nicht erkennt ist klar, aber das die Software diese Platten nicht klonen will, ist ja doof. Sicher das Du die oben genannte Software nutzt?

    https://www.ubackup.com/de/klonen/ps4-festplatte-klonen.html


    Vielleicht kannst Du die Daten der externen Festplatte auch über FTP auf den PC kopieren und dann dann auf die neue wieder zurück. Dauert sicher nur ewig.

  • Leider wird bei der PS4 NUR eine Angezeigt bzw eine kann man nutzen, wie Jim Mayer schreibt oder vor dem start besagte ext HDD dran klemmen.


    Ist aber auch echt doof gemacht von Sony^^:uweg:

  • Du meinst wie ein HDMI Switcher, nur halt mit Schlater zum aussuchen welche ext hdd grade aktiv ist bzw sein soll, gute Frage xD

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!