CFW amsPLUS-M - Das einsteigerfreundliche All-in-One Paket (für Mariko Konsolen mit einem SX Core/Lite Modchip)

  • Der Argon wurde angelegt als ich den TE updater aus geführt habe glaub ich oder den ams-Downloader benutzt habe ,denn den hatte ich vorher nicht drauf.

    Das bestätigt nur, dass du einen Mix aus amsPLUS und amsPLUS-M auf deiner SD-Karte vorliegen hast. Das führt zwangsläufig zu Problemen!!

    Wenn du nur noch die o.g. Ordner auf der SD-Karte vorliegen hast, lade dir das amsPLUS-M Paket aus dem Titelpost herunter und extrahiere die Daten auf die SD-Karte. Kopiere dann auch noch die prod.keys Datei in den switch Ordner und stecke die SD-Karte dann wieder in die Konsole. Dann hast du auch eine saubere amsPLUS-M Installation vorliegen. Versuche dann erneut das Tool Reboot System auszuführen. Es sollte dann ein Knacks Geräusch zu hören sein und die Konsole wieder zu Hekate booten (das kann je nach Glitchzeit unterschiedlich lange dauern)

  • Soll ich danach den downloader nicht mehr benutzen? Bzw ist der gar nicht dabei?

    Du hast durch das o.g. Vorgehen das aktuellste amsPLUS-M Paket auf deiner SD-Karte mit allen zugehörigen Tools vorliegen, auch die zu dieser Kompilation passenden Downloader Tools! Wenn es dann wieder ein Update geben sollte, hast du dann auch die richtigen Downloader & Updater Tools im Setting enthalten, um die entsprechenden Downloads / Updates durchführen zu können.:)


    Edit:

    amsPLUS & amsPLUS-M sind mit unterschiedlichen Downloader Tools ausgestattet, weil auch unterschiedliche Daten für die jeweilige Kompilation erforderlich sind und heruntergeladen werden müssen, die nicht mit der jeweils anderen Kompilation kompatibel sind.

  • ok ich teste das morgen heute is die Luft raus.


    Edit: Jetzt funktioniert es.


    cu cardo_


    Das tolle war,das ich es 3 x neu machen musste weil jedesmal das System nicht mehr in die cfw gebootet hat sondern mit fehler gabgeschmiert ist. Bis ich mit bekommen habe das es die themes sind. Ich hatte schon Panik.


    cu cardo_

  • Bis ich mit bekommen habe das es die themes sind. Ich hatte schon Panik.

    Das kann aber nicht sein, weil amsPLUS-M keine Themes enthält, um genau solche Probleme gar nicht erst aufkommen zu lassen. Durch meine oben genannten Schritte, hast du eine saubere amsPLUS-M Installation vorliegen, ohne Themes und sonstige zusätzliche System-Mods.

  • Vielleicht weil die vorher installiert waren?

    Das Custom Theme wurde automatisch durch das bereinigen der SD-Karte entfernt.


    Du hast keine saubere amsPLUS-M Installation vorliegen, da z.Bsp. der argon Ordner vorhanden ist. Verschiebe bitte mal alles nach Extern bis auf diese Ordner, die noch auf der SD-Karte verbleiben müssen.


    emuMMC

    Nintendo

    Emutendo

    JKSV

    Ein Custom Theme liegt im atmosphere/contents/ Ordner vor, der durch die oben beschriebene Vorgehensweise und das Kopieren der amsPLUS-M Daten nicht mehr existent ist. Eine saubere amsPLUS-M Installation enthält, wie gesagt, kein Custom Theme mehr.;)

  • bis ich dann beim 4ten mal im TE nach dem updaten die beiden scripte ausgefüht

    Das zweite Script ist wahrscheinlich System_Cleaner oder Custom_Theme_Remover gewesen. Offensichtlich hattest du den atmosphere Ordner bei der manuellen ersten Bereinigung nicht gelöscht, sondern nur durch den aus dem amsPLUS-M Paket überschrieben. Dadurch ist auch das Custom Theme weiterhin im Setting enthalten gewesen. Du hättest endlos die CFW über den Downloader / TE aktualisieren können, das hätte aber am Zustand nichts geändert, weil nur durch das System_Cleaner Script alle systemfremden Mods automatisiert entfernt werden können, bzw. im Falle eines Custom Themes, über den Custom Theme Remover.;)

  • Tegra Explorer auf neuen 3.0.1 Build aktualisiert!


    Die Reboot to RCM Option wurde für Mariko Revisionen deaktiviert und ist somit nicht mehr anwählbar und es besteht nun auch die Möglichkeit des Reboots in die OFW.:)

  • Eine Frage ist noch offen, wie gehe ich denn in das EdiZon Overlay? Das läuft doch über das Tesla overlay oder?

    Ja richtig!:)


  • Ich habe den Entwickler des Tegra Explorers noch darauf hingewiesen, die Reboot to Payload Option noch unter der Mariko Hardware zu deaktivieren, weil diese Revision dieses Erista exklusive Feature nicht unterstützt. Mal sehen, ob dies auch noch entsprechend umgesetzt wird.

  • Tegra Explorer auf neuen 3.0.1 Build aktualisiert!


    Die Reboot to RCM Option wurde für Mariko Revisionen deaktiviert und ist somit nicht mehr anwählbar und es besteht nun auch die Möglichkeit des Reboots in die OFW.:)

    kann ich den einzeln aktuell machen oder muss ich jedesmal das komplette paket drauf machen? downloader wollt ich auch nicht unbediengt wieder nehmen da ich dann erst wieder die themes löschen muss.


    cu cardo_

  • cardo Du kannst den TE auch über den TE Updater auf die aktuellste Version updaten:)

  • das wollte ich ja nicht da mir der TE-updater ja letztens andere daten runtergeladen hat oder passiert das nicht mehr ?

    Du hattest damals einen Mix aus amsPLUS & amsPLUS-M auf deiner SD-Karte, und offensichtlich auch den TE Updater des amsPLUS Paketes in deinem Setting, genauso wie auch den amsPLUS Downloader. (was ich am argon Ordner in deinem SD-Karte Root erkannt hatte). Anschließend hast du (hoffentlich) nach meinen Angaben für eine saubere amsPLUS-M Installation gesorgt, die nun auch die passenden, und korrekten Downloader Tools beinhalten sollte! Somit ist nun auch der TE Updater der Richtige, um dieses Tool unter amsPLUS-M aktualisieren zu können.:)


    Der Argon wurde angelegt als ich den TE updater aus geführt habe glaub ich oder den ams-Downloader benutzt habe

    Du bist doch anschließend nach der Vorgabe dieses Posts hier vorgegangen, oder?

    RE: CFW amsPLUS-M - Das einsteigerfreundliche All-in-One Paket für Mariko Konsolen mit einem Modchip

    Dann sind jetzt auch alle Tools die zu amsPLUS-M gehören vorhanden und der TE Updater wird auch die korrekten Daten herunterladen.


    nur reboot app nicht

    Sprichst du von der App "Reboot System"?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!