Neues PlayStation Plus mit über 700 Spielen ab Juni / PS1-, PS2- und PSP-Klassiker enthalten

  • Neues PlayStation Plus mit über 700 Spielen ab Juni / PS1-, PS2- und PSP-Klassiker enthalten


    29.03.22 - Sony hat offiziell Änderungen seiner Abonnementservices PlayStation Plus und PlayStation Now vorgestellt, die ab Juni 2022 gültig sein werden.

    Demnach führt Sony PlayStation Plus und PlayStation Now zu einem neuen PlayStation Plus-Abonnementservice zusammen, der den Usern weltweit mit drei Mitgliedschaftstarifen mehr Auswahl bieten soll:

    1. PlayStation Plus Essential

    - Bietet dieselben Vorteile, die PlayStation Plus-Mitglieder bereits heute erhalten, wie z. B.:
    * Zwei monatlich herunterladbare Spiele
    * Exklusive Rabatte
    * Cloud-Speicher für gespeicherte Spiele
    * Online-Multiplayer-Zugriff

    Für bestehende PlayStation Plus-Mitglieder mit diesem Tarif gibt es keine Änderungen. Der Preis für PlayStation Plus Essential bleibt der gleiche wie der aktuelle Preis für PlayStation Plus.

    Preis in Europa: 8,99 € monatlich / 24,99 € vierteljährlich / 59,99 € jährlich

    2. PlayStation Plus Extra

    - Bietet alle Vorteile des Essential-Tarifs

    - Fügt einen Katalog von bis zu 400 PS4- und PS5-Spielen hinzu, darunter Blockbuster-Hits aus dem PlayStation Studios-Katalog und von Drittanbietern. Spiele, die Teil des Extra-Tarifs sind, können zum Spielen heruntergeladen werden.

    Preis in Europa: 13,99 € monatlich / 39,99 € vierteljährlich / 99,99 € jährlich

    3. PlayStation Plus Premium

    - Bietet alle Vorteile der Tarife Essential und Extra

    - Fügt bis zu 340 zusätzliche Spiele hinzu, darunter:

    * PS3-Spiele, die über Cloud-Streaming verfügbar sind

    * Einen Katalog mit beliebten Spieleklassikern der ersten PlayStation-, PS2- und PSP-Generation, die entweder per Streaming oder als Download verfügbar sind

    * Bietet Cloud-Streaming-Zugriff für originale PlayStation-, PS2-, PSP- und PS4-Spiele, die in den Tarifen Extra und Premium in Märkten angeboten werden, in denen PlayStation Now derzeit verfügbar ist. Kunden können Spiele mit PS4- und PS5-Konsolen sowie PCs streamen.

    * In diesem Tarif werden auch zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen angeboten, sodass Kunden ausgewählte Spiele vor dem Kauf ausprobieren können.

    Preis in Europa: 16,99 € monatlich / 49,99 € vierteljährlich / 119,99 € jährlich

    PlayStation Plus Deluxe (ausgewählte Märkte):

    Für Märkte ohne Cloud-Streaming wird PlayStation Plus Deluxe zu einem niedrigeren Preis als Premium angeboten und enthält einen Katalog beliebter Spieleklassiker der ersten PlayStation-, PS2- und PSP-Generationen zum Herunterladen und Spielen sowie zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen. Die Vorteile der Tarife Essential und Extra sind ebenfalls enthalten. Die lokalen Preise variieren je nach Markt.

    Die neuen Tarife Extra und Premium sollen eine große Weiterentwicklung für PlayStation Plus darstellen. Bei der Markteinführung plant Sony, Titel wie Death Stranding, God of War, Marvel's Spider-Man, Marvel's Spider-Man: Miles Morales, Mortal Kombat 11 und Returnal anzubieten.

    Nach der Einführung des neuen PlayStation Plus-Service wird PlayStation Now in das neue PlayStation Plus-Angebot übergehen und nicht mehr als eigenständiger Service verfügbar sein. PlayStation Now-Kunden migrieren zu PlayStation Plus Premium, ohne dass sich die aktuellen Abonnementgebühren bei der Einführung erhöhen.

    Da es sich um eine umfangreiche Einführungsmaßnahme handelt, wird das neue PlayStation Plus-Angebot regional gestaffelt eingeführt. Im Juni beginnt Sony mit einer ersten Markteinführung in mehreren asiatischen Märkten, gefolgt von Nordamerika, Europa und dem Rest der Welt, in dem PlayStation Plus angeboten wird.

    Sonys Ziel ist es, dass die meisten PlayStation Network-Gebiete bis zum Ende der ersten Jahreshälfte 2022 den neuen PlayStation Plus-Abonnementservice für Spiele anbieten können. Sony plant außerdem, seinen Cloud-Streaming-Vorteil auf weitere Märkte auszuweiten und werden zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details bereitstellen.


    Quelle: gamefront.de

  • Da die neuen Spiele von Sony nicht Day one im diesen Abo sein werden, ist es nur ne zusammen Führung der Dienste die es schon gibt.


    Einzige intresannte ist das wegen PS1-2 und PSP games :S :uweg:

  • Für 120€ im Jahr :/ echt jetzt... Und dann auch noch als Streaming :klatschen:

  • Für 120€ im Jahr :/ echt jetzt... Und dann auch noch als Streaming :klatschen:

    PS1-2 Games soll man Steamen und laden können, PS3 Games sind ONLY Streaming.


    MVG, John Linneman diskutieren schon bei Twitter, John schrieb schon ob man denn Dienst brauch gute frage usw. :whistling:

  • Ich bin gespannt was sie daraus machen

    Ob es wirklich so eine Vielzahl an ps1,ps2,ps3 spiele gibt oder ob es wirklich wieder nur der Schrott ist

  • Soll mal machen wer möchte.... Ich sehe keinen wirklichen Mehrwert in derartiger Emulation. Für mich ist das eine Nullnummer, denn Sony hat nicht die wirklichen Kracher wie Super Mario, die gut gealtert sind.

    PS2 Emulation ist nur noch wirklich mit upscaling ertragbar und PS3 Games, gibt es fast alle remastered. Wer wirklich Perlen hinterher weint, hat dessen Konsole oder das Spiel digitalisiert.

    Gerade der Preis wird ein Ausschluss sein.


    Microsoft hat halt alles und Nintendo die Evergreens... Sony nur die eigenen Titel, die jetzt auch auf dem PC gebracht werden...


    Tschüss Sony,

    Google Stadia incomming.

  • Die PS1/PS2 Spiele müsste ich jetzt nicht unbedingt auf der PS4/PS5 in einem Abo haben. Da gibt es andere Wege,damit das Bild der PS2 auf modernen Fernsehern halbwegs gut aussieht (den OSSC z.B). Genauso ist es mit PSNow,für den einen der keine PS3 hat,wäre es ne Option. Für mich allerdings nicht,da man ne PS3 Slim schon für 50-70€ kriegt.

  • Für mich allerdings nicht,da man ne PS3 Slim schon für 50-70€ kriegt.

    Oder kauf dir ne Series S bring die in denn Dev-Mode und spiel PS1-2-PSP Games per RetroArch


    PS2 mit HDD und FreeMCBoot, PS3 60gb CFW usw. ein paar Optionen hat man als Alternative 8o ^^

  • Oder kauf dir ne Series S bring die in denn Dev-Mode und spiel PS1-2-PSP Games per RetroArch


    PS2 mit HDD und FreeMCBoot, PS3 60gb CFW usw. ein paar Optionen hat man als Alternative 8o ^^

    I already have a PS2 ALL Digital with an 1 TB HDD from Western Digital. I think,i should buy another one,to make a lot of Money :) and also a PS3 Slim with CFW and 250 GB HDD.

  • Neues dreistufiges PlayStation Plus am 22. Juni


    22.04.22 - Sony gibt bekannt, dass sein neuer dreistufiger PlayStation Plus Service ab dem 22.06.22 in Europa verfügbar sein wird.


    Quelle: gamefront.de

  • PS Plus Premium: Entwickler müssen angeblich zeitlich begrenzte Testversionen erstellen


    26.04.22 - Wie GameDeveloper berichtet, müssen Entwickler von PlayStation-Spielen jetzt zeitlich begrenzte Testversionen erstellen.

    Das gilt nur für Spiele, die ca. EUR 32 oder mehr kosten. Diese sog. Game Trials müssen eine Spieldauer von mindestens zwei Stunden haben. Erst dann können die betreffenden Spiele in das kommende PlayStation Plus Premium Angebot aufgenommen werden.

    Diese Bestimmung gilt nicht für Spiele, die weniger als EUR 32 kosten. Auch PlayStation VR-Spiele sind davon ausgenommen.
    Die Entwickler sollen bis zu drei Monate nach der Veröffentlichung ihrer Spiele Zeit haben, um eine zeitlich begrenzte Testversion zu veröffentlichen. Diese Testversion muss nur für mindestens 12 Monate im Dienst verfügbar sein.

    Sony Interactive Entertainment ist auch offen für die Veröffentlichung von maßgeschneiderten Spieledemos anstelle von zeitlich begrenzten Testversionen, die von Fall zu Fall genehmigt werden. Darüberhinaus können alle Publisher weiterhin kostenlose Spielwochenenden, Testversionen und spezielle Demos für alle PlayStation-Benutzer veröffentlichen.

    PlayStation Plus Premium ist ein Tarif im neuen dreistufigen PS Plus Abo-Modell. Es wird am 22.06.22 in Europa für EUR 16,99 monatlich angeboten. In Premium sind zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen enthalten, die Sony jetzt von den Entwicklern für Spiele ab ca. EUR 32 einfordert.

    Sony hat sich offiziell nicht zu diesem Bericht geäußert.


    Quelle: gamefront.de

  • Sony soll Einlösen von Codes für PlayStation Plus-Abos ausgesetzt haben


    28.04.22 - Sony hat Berichten zufolge das Einlösen von vorausbezahlten Mitgliedschaftscodes für PlayStation Plus- und PlayStation Now-Abonnements blockiert.

    Eine wachsende Zahl von PS4- und PS5-Besitzern war in den letzten Tagen nicht in der Lage, im Voraus bezahlte Abonnements einzulösen. Ausgehend von Nachrichten, die an die offiziellen Support-Kanäle von PlayStation gesendet wurden, und Berichten in Foren wie Resetera, scheint das Problem weit verbreitet zu sein.

    Sony hat sich noch nicht offiziell dazu geäußert; doch eine Reihe von betroffenen Nutzern behauptet, von Sony-Kundendienstmitarbeitern darüber informiert worden zu sein, dass das Unternehmen das Aufstocken von Abonnements vorübergehend blockiert hat.

    "Aufgrund der bevorstehenden Änderungen im PS Plus-Abonnement ist das Aufstocken von PS Plus derzeit nicht verfügbar, da wir die Möglichkeit dazu entfernt haben", wurde einem Nutzer auf Resetera mitgeteilt. "Wir verstehen, wie wichtig dies für dich ist, und wir werden Antworten darauf haben, wie es funktionieren wird, sobald die neue PS-Plus-Mitgliedschaft verfügbar ist.

    Ich verstehe, wie frustrierend das sein muss. Ich kann dir nur empfehlen, zu warten, bis dein aktuelles Abonnement abgelaufen ist, und dann deinen Code zu verwenden. Eine Verlängerung/Stapelung ist nicht mehr möglich."


    Quelle: gamefront.de

  • Neue PlayStation Plus Tarife: Übersicht des Spiele-Angebotes


    16.05.22 - Sony hat eine Liste der ersten Spiele veröffentlicht, die in den neuen PlayStation Plus Tarifen enthalten sein werden.

    Monatliche Spiele

    PlayStation Plus Essential-, Extra- und Premium-/Deluxe-Tarife

    Bei jedem von euch gewählten PlayStation Plus-Tarif erhaltet ihr dieselben Vorteile, die derzeit für PlayStation Plus-Mitglieder verfügbar sind.

    Spielekatalog für PS4 und PS5

    PlayStation Plus Extra- und Premium-/Deluxe-Tarife

    Hier eine eine Auswahl der Inhalte, die für PlayStation Plus Extra- und Premium-Tarife verfügbar sein werden.

    PlayStation Studios
    Alienation | Housemarque, PS4
    Bloodborne | From Software, PS4
    Concrete Genie | Pixelopus, PS4
    Days Gone | Bend Studio, PS4
    Dead Nation Apocalypse Edition | Housemarque, PS4
    Death Stranding und Death Stranding Director's Cut | Kojima Productions, PS4/PS5
    Demon's Souls | Bluepoint Games, PS5
    Destruction AllStars | Lucid Games, PS5 Everybody's Golf | Japan Studio, PS4
    Ghost of Tsushima Director's Cut | Sucker Punch, PS4/ PS5
    God of War | Santa Monica Studio, PS4
    Gravity Rush 2 | Japan Studio, PS4
    Gravity Rush Remastered | Japan Studio, PS4
    Horizon Zero Dawn | Guerrilla, PS4
    Infamous First Light | Sucker Punch, PS4
    Infamous Second Son | Sucker Punch, PS4
    Knack | Japan Studio, PS4
    LittleBigPlanet 3 | Sumo Digital, PS4
    LocoRoco Remastered | Japan Studio, PS4
    LocoRoco 2 Remastered | Japan Studio, PS4
    Marvel's Spider-Man | Insomniac Games, PS4
    Marvel's Spider-Man: Miles Morales | Insomniac Games, PS4/PS5
    Matterfall |Housemarque, PS4
    MediEvil | Other Ocean, PS4
    Patapon Remastered | Japan Studio, PS4
    Patapon 2 Remastered | Japan Studio, PS4
    Resogun | Housemarque, PS4
    Returnal | Housemarque, PS5
    Shadow of the Colossus | Japan Studio, PS4
    Tearaway Unfolded |Media Molecule, PS4
    The Last Guardian | Japan Studio, PS4
    The Last of Us Remastered | Naughty Dog, PS4
    The Last of Us: Left Behind | Naughty Dog, PS4
    Until Dawn | Supermassive Games, PS4
    Uncharted The Nathan Drake Collection |Naughty Dog, PS4
    Uncharted 4: A Thief's End | Naughty Dog, PS4
    Uncharted: The Lost Legacy | Naughty Dog, PS4
    WipEout Omega Collection | Clever Beans & Creative Vault Studios, PS4

    Drittanbieter-Partner

    Ashen | Annapurna Interactive,PS4
    Assassin's Creed Valhalla | Ubisoft, PS4/PS5
    Batman: Arkham Knight | WB Games, PS4
    Celeste | Maddy Makes Games, PS4
    Cities: Skylines | Paradox Interactive, PS4
    Control: Ultimate Edition | 505 Games, PS4/PS5
    Dead Cells| Motion Twin, PS4
    Far Cry 3 Remaster | Ubisoft, PS4
    Far Cry 4 | Ubisoft, PS4
    Final Fantasy XV Royal Edition | Square Enix Co. LTD, PS4
    For Honor | Ubisoft, PS4
    Hollow Knight | Team Cherry, PS4
    Marvel's Guardians of the Galaxy | Square Enix Co LTD., PS4/PS5
    Mortal Kombat 11 | WB Games, PS4/PS5
    Narutoshippuden: Ultimate Ninja Storm 4 | Bandai Namco Entertainment Inc., PS4
    NBA 2K22 | 2K Games, PS4/PS5
    Outer Wilds | Annapurna Interactive, PS4
    Red Dead Redemption 2 | Rockstar Games, PS4
    Resident Evil | Capcom Co., Ltd, PS4
    Soulcalibur VI | Bandai Namco Entertainment Inc., PS4
    South Park: The Fractured but Whole | Ubisoft, PS4
    The Artful Escape | Annapurna Interactive, PS4/PS5
    The Crew 2 | Ubisoft, PS4
    Tom Clancy's The Division | Ubisoft, PS4

    Klassikerkatalog

    PlayStation Plus Premium-/Deluxe-Tarif

    PlayStation Plus Premium-Mitglieder erhalten eine Auswahl beliebter Klassiker zum Spielen. Einige dieser Titel weisen im Vergleich zu ihren ursprünglichen Versionen verbesserte Bildfrequenzen und eine höhere Auflösung auf. Für ausgewählte Klassiker der ersten PlayStation und der PSP steht den Mitgliedern außerdem eine neue Benutzeroberfläche mit Menüs zur Verfügung. Über diese könnt ihr euer Spiel jederzeit speichern oder es sogar zurückspulen, wenn ihr etwas noch einmal versuchen möchtet.

    Spieler, die bereits ausgewählte digitale Versionen von Spielen der ersten PlayStation- und PSP-Generation erworben haben, müssen keine separaten Käufe tätigen oder sich bei PlayStation Plus anmelden, um diese Titel auf PS4 oder PS5 spielen zu können.

    Wenn diese Titel für PS4 und PS5 veröffentlicht werden, können Spieler im PlayStation Store eine Version für die jeweilige Konsole ohne zusätzliche Kosten herunterladen, wenn sie bereits ausgewählte digitale Versionen des Titels besitzen. Einige der Titel werden auf zum Einzelkauf verfügbar sein.

    Außerdem werden einige überarbeitete Klassiker aus früheren Konsolengenerationen in den PlayStation Plus Premium-/Deluxe-Tarif aufgenommen. Im Folgenden findet ihr einen ersten Überblick über eine Auswahl von Spielen, die verfügbar sein werden.

    Klassikerkatalog - Erste PlayStation und PSP

    PlayStation Studios
    Ape Escape | Japan Studio, Erste PlayStation
    Everybody's Golf | Japan Studio, Erste PlayStation
    Kurushi | Japan Studio, Erste PlayStation
    Jumping Flash! | Japan Studio, Erste PlayStation
    Syphon Filter | Bend Studio, Erste PlayStation
    Super Stardust Portable | Housemarque, PSP

    Drittanbieter-Partner
    Mr. Driller | Bandai Namco Entertainment Inc., Erste PlayStation
    Tekken 2 | Bandai Namco Entertainment Inc., Erste PlayStation
    Worms World Party | Team 17, Erste PlayStation
    Worms Armageddon | Team17, Erste PlayStation

    Klassikerkatalog - Remasters

    PlayStation Studios
    Ape Escape 2 | Japan Studio, PS4
    Arc The Lad: Twilight of the Spirits | Japan Studio, PS4
    Dark Cloud | Japan Studio, PS4
    Dark Chronicle | Japan Studio, PS4
    FantaVision | SIE, PS4
    Everybody's Tennis | Japan Studio, PS4
    Jak II | Naughty Dog, PS4
    Jak 3 | Naughty Dog, PS4
    Jak X: Combat Racing | Naughty Dog, PS4
    Jak and Daxter: The Precursor Legacy | Naughty Dog, PS4
    Rogue Galaxy | Japan Studio, PS4
    Forbidden Siren | Japan Studio, PS4
    Wild Arms 3 | SIE, PS4

    Drittanbieter-Partner
    Bioshock Remastered | 2K Games, PS4
    Borderlands The Handsome Collection | 2K Games, PS4
    Bulletstorm: Full Clip Edition | Gearbox Publishing, PS4
    Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning | THQ Nordic, PS4
    LEGO Harry Potter Collection | WB Games, PS4

    Originale PS3-Spiele (via Streaming)

    PlayStation Plus Premium-Tarif

    Das neue PlayStation Plus bietet PS3-Spiele zum Streamen und Spielen auf PS4, PS5 und dem PC. Es handelt sich um Originalversionen von PS3-Spielen, die nicht überarbeitet wurden und für PlayStation Plus Premium-Mitglieder dort verfügbar sind, wo Cloud-Streaming verfügbar ist. Hier ein erster Überblick über die Auswahl der originalen PS3-Spiele, die zur Verfügung stehen.

    PlayStation Studios
    Crash Commando | Creative Vault Studios, PS3
    Demon's Souls | From Software, PS3
    echochrome | Japan Studio, PS3
    Everybody's Golf: World Tour | Japan Studio, PS3
    Everybody's Golf 6 | Japan Studio, PS3
    Ico | Japan Studio, PS3
    Infamous | Sucker Punch, PS3
    Infamous 2 | Sucker Punch, PS3
    Infamous: Festival of Blood | Sucker Punch, PS3
    LocoRoco Cocoreccho! | Japan Studio, PS3
    MotorStorm Apocalypse | Evolution Studios, PS3
    MotorStorm RC | Evolution Studios, PS3
    Puppeteer | Japan Studio, PS3
    rain | Japan Studio, PS3
    Ratchet & Clank: Quest for Booty | Insomniac Games, PS3
    Ratchet & Clank: A Crack in Time |Insomniac Games, PS3
    Ratchet & Clank: Into the Nexus | Insomniac Games, PS3
    Resistance 3 | Insomniac Games, PS3
    Super Stardust HD | Housemarque, PS3
    Tokyo Jungle | Japan Studio, PS3
    When Vikings Attack | Clever Beans, PS3

    Drittanbieter-Partner
    Asura's Wrath | Capcom Co., Ltd., PS3
    Castlevania: Lords of Shadow 2 | Konami, PS3
    Devil May Cry HD Collection | Capcom Co., Ltd., PS3
    Enslaved: Odyssey to the West | Bandai Namco Entertainment America Inc., PS3
    F.E.A.R. | WB Games, PS3
    Lost Planet 2 | Capcom Co., Ltd., PS3
    Ninja Gaiden Sigma 2 | Koei Tecmo, PS3
    Red Dead Redemption: Undead Nightmare |Rockstar Games, PS3

    Zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen

    PlayStation Plus Premium-/Deluxe-Tarif

    Mit den zeitlich begrenzten Testversionen von Spielen könnt ihr ausgewählte Spiele testen, bevor ihr sie kauft. Nachdem ihr eine Testversion der Vollversion heruntergeladen habt, könnt ihr die meisten Spiele zwei Stunden lang spielen - der Spielzeitzähler läuft nur, wenn ihr im Spiel seid.

    Dies ist eine Möglichkeit, Spiele zu testen, bevor ihr euch für den Kauf entscheidet. Alle Trophäen und Spielstände aus dem Testzeitraum werden beim Kauf des Spiels übertragen. Hier einige der Titel, die Teil der zeitlich begrenzten Testversionen von Spielen sein werden.

    PlayStation Studios
    Uncharted: Legacy of Thieves Collection | Naughty Dog, PS5
    Horizon Forbidden West | Guerrilla, PS4/PS5

    Drittanbieter-Partner
    Cyberpunk 2077 | CD Projekt, PS5
    Landwirtschafts-Simulator 22 | Giants Software GmbH, PS4/PS5
    Tiny Tina's Wonderland | 2K Games, PS4/PS5
    WWE 2K22 | 2K Games, PS4/PS5


    Quelle: gamefront.de

  • Syphon Filter für PS Plus mit Trophäen-Unterstützung


    20.05.22 - Sony Bend gibt bekannt, dass Syphon Filter (PS) für PlayStation Plus Premium Trophäen unterstüzen wird. Release: 23.06.22 (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • Weitere PlayStation-Klassiker im PlayStation Store


    23.05.22 - Brokenswiftie hat weitere PlayStation- und PSP-Klassiker im PlayStation Store entdeckt, die für den neuen PlayStation Plus Tarif angeboten werden:

    Quelle: gamefront.de

  • PS Plus: Einige PS1-Spiele laufen nur mit 50 Hz


    24.05.22 - Ein Paar First-Party-Spiele der PlayStation 1 laufen via PS Plus offenbar nur mit 50 Hz in Nicht-PAL-Regionen. So sind einige Klassiker - darunter Ape Escape und Wild Arms - in Taiwan nur als PAL-Version und nicht als bessere NTSC-Version spielbar, wie VGC meldet.

    PAL-Spiele laufen mit einer langsameren Bildwiederholfrequenz von 50 Hz im Vergleich zum NTSC-Format, dessen Spiele mit 60 Hz laufen. Einige Spiele von Drittanbietern wie Worms World Party basieren ebenfalls auf den PAL-Versionen. Andere Veröffentlichungen wie Tekken 2, Abe's Oddysee und Syphon Filter basieren jedoch auf den richtigen NTSC-Versionen dieser Veröffentlichungen.

    Sony hat sich hierzu noch nicht geäußert.


    Quelle: gamefront.de

  • Trophäen in PlayStation-Klassikern sind für Entwickler optional


    24.05.22 - Es bleibt den jeweiligen Entwicklern überlassen, ob sie in ihren PlayStation- und PSP-Klassikern Trophäen einbauen oder nicht. Das teilt Sony im offiziellen Blog mit.


    Quelle: gamefront.de

  • Kunden müssen angeblich PS Plus-Rabatte für ein Upgrade zurückzahlen


    25.05.22 - Der überarbeitete PlayStation Plus-Service wurde diese Woche in weiten Teilen Asiens gestartet und soll im Juni auch in Japan, USA, Europa und Australien eingeführt werden.

    Einige asiatische Spieler behaupten jetzt, dass alle, die PS Plus-Abonnements zu einem ermäßigten Preis erworben haben, einschließlich derer, die sich für das sog. "Stapeln" von Abonnements entschieden haben, für das Upgrade auf eine andere PS Plus-Stufe extra bezahlen müssen. Das geht aus Kundenberichten auf Resetera hervor.

    Dieser Vorgang scheint in einer E-Mail des PlayStation Supports in Hongkong bestätigt zu werden. Darin heißt es: "Da du PlayStation Plus zum Zeitpunkt der Mitgliedschaft zu einem vergünstigten Preis erworben hast, gibt es zwei PlayStation Plus-Mitgliedschaften, für die keine weiteren Rabatte gewährt werden können:

    1. PlayStation Plus-Mitgliedschaft, die mit einem Rabatt erworben wurde.

    2. PlayStation Plus-Mitgliedschaft, die mit einem Einlösecode aktiviert wurde.

    Wenn du also ein Upgrade auf eine Premium-Mitgliedschaft der Stufe 2 oder 3 vornehmen möchtest, musst du die Differenz zwischen dem vorherigen rabattierten Preis und dem Normalpreis ausgleichen."

    Ob diese Regelung nur in Asien gülig ist oder auch in Deutschland gelten wird, bleibt abzuwarten - es muss auch die rechtliche Seite abgeklärt werden. Der PlayStation-Konzern könnte es hierzulande schwer haben, eine solche Nachberechnung an seine Kunden weiterzugeben - nicht nur wegen vernichtender Kundenkritik. Auch die Verbraucherzentrale dürfte ein derartiges Geschäftsgebaren genaustens unter die Lupe nehmen.

    Eine offizielle Erklärung von Sony Interactive Entertainment Deutschland liegt noch nicht vor.


    Quelle: gamefront.de

  • Sony: Rückzahlung von PS Plus-Rabatten war technischer Fehler


    26.05.22 - Bei den gestern gemeldeten Rückzahlungen von zuvor gewährten PlayStation Plus Rabatten bei einem Tarif Upgrade hat es sich um einen technischen Fehler gehandelt, wie Sony mitteilt.

    Damit dürfte es wohl auch in Deutschland keine Nachforderungen an PS Plus-Kunden geben, wenn der dreistufige Dienst im Juni 2022 verfügbar ist.


    Quelle: gamefront.de

  • PS Plus Japan: PS1-Klassiker mit 60 Hz


    02.06.22 - Sony bietet die PlayStation 1-Klassiker in Japan als 60 Hz (NTSC) Version für seinen neuen PlayStation Plus Tarif an. Das berichtet The_Marmolade.

    Dadurch haben die Spiele keine 50 Hz- oder Performance-Probleme im Vergleich zu den Angeboten der anderen Regionen. Ob Sony hierzulande optional 60 Hz-Versionen bereitstellen wird, bleibt abzuwarten. Das neue PS Plus startet in Europa am 22.06.22.


    Quelle: gamefront.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!