CFW VS CFW Ams+ vs Kefir 707

  • heY Liebe :comm:

    Einen wunderschönen guten Mittag:)


    Hab da mal ne frage hat jemanden von euch mal die cfw Kefir ausprobiert?

    Was sind den da meine Vorteile?

    Gibt es welche überhaupt:)

    Nach betrachten der zip in den ini's ist nicht also viel unterschied, da gibt es eins zwei sachen die bei amsplus jetzt nicht mal in der ini dort stehen :/ ...

    Dann gibt es da schon gute tweaks dabei die bei uns leider noch fehlen :/ 🤔

    Und kann ich Kefir neben dem von muxxi seiner cfw amsPlus installieren?

    Habe HWFLY5.... OLeD :)

  • Und kann ich Kefir neben dem von muxxi seiner cfw amsPlus installieren?

    Nein, das geht nicht! Entweder oder!

    Allerdings bringt dir Kefir keinerlei Vorteile im Vergleich zu amsPLUS/amsPLUS-M, ganz im Gegenteil! Kefir hat keinen dns_mitm Blocker, der die Nintendo Server blockiert und ist auch nicht in dem aktuellsten AMS Nightly Build verfügbar. Das gilt auch für die amsPLUS/amsPLUS-M exklusiven und aktuelleren Homebrewtools, wie z.Bsp. JKSV und NX-Shell!

  • Okay danke schön:)

    Also brauch ich das erst garnicht ausprobieren :/

    Kann mir einer sagen warum ich gc Fehler im amsplus bekomme kann es auch nicht über toggels tessla Menü, sysmodule sys- patch ist auf off und lässt sich nicht mehr aktivieren

  • Kann mir einer sagen warum ich gc Fehler im amsplus bekomme

    Schau bitte mal in die FAQ des amsPLUS Themas unter Punkt 10.

  • tut sich nix:/ meine patches sind auch alle orange....

    Was hast du denn eigentlich vor?? Ich bin davon ausgegangen, dass du Probleme mit dem GC Slot hast, weil du "gc" geschrieben hast. Mit Sigpatches hat das nichts zu tun. Diese sind standardmäßig im amsPLUS Paket enthalten und müssen nicht angepasst werden. Das erfolgt ggfs. automatisch, wenn du die CFW gemäß Spoiler Nr. 6 aktualisierst.


    sys- patch

    Dieses sys-Modul ist unter amsPLUS völlig überflüssig und unnötig.

  • Ah okay

    Es ging um das Problem :(

    Ist eigentlich alles auf dem neuesten Stand.

    Habe die ini überprüft, und es ist das selbe drin, was er auch online sagt bzw. schreibet :(

  • RetroKid99 Gehe bitte nach Punkt 2b der "Checkliste für Problemlösungen" aus dem amsPLUS Thema vor. Das erspart dir u.U. viel Zeit! Macht aber nur Sinn, wenn amsPLUS korrekt eingerichtet wurde.

  • Ich weiß es nicht ob ams jetzt richtig eingerichtet ist..

    habe die zip von hier runtergeladen sie auf die sd gepackt und step bei step denn Emmc eingerichtet, mehr auch nicht :( halt 90dns noch gestartet und den halb über Titel installer installiert:) habe ich was vergessen :( und im emmc habe ich 59gb Nand ausgewählt weil ich ne Lied Zelda Version habe :)

  • Ich weiß es nicht ob ams jetzt richtig eingerichtet ist..

    Offenbar nicht, wenn du einen 59 GB emuMMC eingerichtet hast!

  • Was habe ich falsch gemacht?

    Du hast mit amsPLUS die falsche Kompilation eingerichtet! Die ist nur für Erista Revisionen vorgesehen. Du hättest amsPLUS-M nehmen sollen, mit einem 12 GB emuMMC!

  • Jetzt sag mir bitte net das ich alles von vorne machen muss :/

    Weil das sind 300gb Spiele aus dem eshop :) alle legal gekauft :)

    Jetzt muss ich es mit 12gb machen oder wie ?

    Und warum eigentlich?


    theoretisch funktioniert ja alles :) bis auf eins zwei feheel Meldungen:/ habe keine Lust das alles noch mal zu machen 12 Stunden runter laden :/ und 3 Stunden kopieren :/ shit ....

    Aber warum kann ich dann 59gb full emmcerstellen ? Und möchte immer noch wissen warum 12gb ? :)

  • Weil das sind 300gb Spiele aus dem eshop :) alle legal gekauft :)

    Die sollten sich dann auch in der OFW befinden, weil sie darunter installiert wurden. Wenn du die Einrichtung mit amsPLUS-M wiederholst, unter der korrekten Größe des emuMMC von 12 GB (bei einer Aula (Oled) Switch), dann bleiben dir alle installierten Titel inkl. der Spielstände erhalten. Wichtig ist nur, dass du den Nintendo Ordner vorher extern sicherst. Aber darauf wird in der Einrichtungsanleitung auch explizit hingewiesen.

    Aber warum kann ich dann 59gb full emmcerstellen ? Und möchte immer noch wissen warum 12gb ? :)

    Weil das grundsätzlich möglich ist, dir dadurch aber 47GB Speicherplatz auf der SD-Karte indirekt verloren gehen würden, den du nicht für Homebrew Daten nutzen könntest. Es macht doch einen gewaltigen Unterschied, ob nun 12 GB für eine emuMMC Partition abgezwackt werden oder 59 GB!

  • Okay, dann mach ich das doch mal die Tage..

    jetzt ist das so…

    Habe den Nintendo Ordner komplett verschoben die raw Abteilung :) is ja korrekt bis da hin :)

    Jetzt ist das so auf der ofw sind ja jetzt keine mehr vorhanden nur noch eine Wolke für erneuten Download :)

    Wenn ich jetzt aber die 12gb einrichte, muss ich ja alles wider downloaden, weil wenn ich jetzt einen neuen emmc erstelle, gibt er mir nur die ganzen Wolken mit und nicht die installierten, und wenn ich dann den Nintendo Ordner zurück kopiere wider in die Raw Abteilen vom jetztingen Backup geht auch nett…

    Also bleibt mir nix anders übrig, alles alles noch mal runterzuladen und dann von vorne das Spiel :)

    Ich danke auch mega herzlich beste :comm:

  • Habe den Nintendo Ordner komplett verschoben die raw Abteilung :) is ja korrekt bis da hin

    Das wäre korrekt gewesen, wenn du unmittelbar danach die amsPLUS-M Einrichtung wiederholt hättest. So fehlen dir jetzt die Content Daten, die für die Nutzung der Titel in der OFW zwingend erforderlich sind. Das Resultat sind nun blaue Wolken über den Icons, die beim Anwählen zum erneuten Download auffordern. Wenn du zunächst die OFW regulär weiter nutzen möchtest, hättest du den Nintendo Ordner nicht "verschieben", sondern stattdessen nach extern "kopieren" müssen!


    Die Lösung für deinen Fall:


    Kopiere den Nintendo Ordner einfach wieder zurück in den SD-Karten Root!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!