x360 USB Pro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • x360 USB Pro

      Team Xecuter bringt mit dem x360 USB Pro eine Möglichkeit auf den Markt, XBOX360 Laufwerke über USB am PC/Laptop anzuschließen und per Jungleflasher zu flashen.

      x360usb.com/


      Unser Testexemplar wurde uns freundlicherweise von



      zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

      Zur Verfügung hatte ich:

      - Meinen Laptop mit Win7 Prof 64-Bit
      - x360 USB Pro
      - CK3 Pro revD (Connectivity Kit)
      - CK3 Probe 3 (zum auslesen der Liteon-Keys)
      -- 3 Liteon Laufwerke (v93 und v74)
      -- 2 Benq (VAD6038) Laufwerke
      -- 1 Samsung (MS25 als 28 gespooft) Laufwerk
      -- 1 Hitachi (47 DJ) Laufwerk
      -- 1 Slim-Liteon Laufwerk (v9504)

      Dies ist die Version ohne Case, welche sich von den Funktionen her aber mit der der mit Case nicht unterscheidet!




      Hardware:

      Im Lieferumfang des x360 USB Pro befindet sich:
      - ein USB Kabel (das graue Kabel)
      - ein Stromkabel (das schwarze Kabel), welches nur dann nötig ist wenn euer PC/Laptop weniger als 500mA über den USB-Port abgeben kann
      - SATA-Kabel (20cm) (das rote Kabel)
      - Kissen wo der x360 USB Pro draufgeklebt wird



      Die Hardware des x360 USB Pro ist, wie man es vom Team Xecuter nicht anders gewohnt ist, sehr gut verarbeitet.



      Features:

      - Verbindet jedes SATA Gerät per SB an euren PC oder Laptop (vom verbinden von XBOX360 Fetsplatte wird solange das nächste Update noch nicht da ist abgeraten, da es zum E69 Fehler kommen wird)
      - Mit allen Xbox 360 DVD Laufwerken kompatibel (Hitachi, Samsung, Benq & Liteon (FAT))
      - Auch mit den Slim Xbox 360 DVD Laufwerken kompatibel (9Liteon & Hitachi)
      - Repariert oder ersetzt euer Xbox 360 DVD Laufwerk innerhalb von Minuten - kein wochenlanges warten bis Microsoft oder sonst wer es gemacht hat
      - Es wird kein SATA Port benötigt
      - Voll kompatibel mit Tools wie Jungle Flasher
      - Nie wieder Treiber / OS / SATA /Kompatibilitätsprobleme
      - Updatebare On-Board Firmware
      - Supports Mass Storage Mode als Standard
      - Dual Mode PORTIO & WINAPI
      - Erweitert WINAPI Geschwindigkeit für Tools wie Xbox Backup Creator
      - Power, Status und Aktivitäts LED's

      So kommen wir nun zu dem Teil der euch wohl am meisten interessiert, wie er am Laptop funktioniert.

      Ich habe den x360 USB Pro wie auf dem Foto zu sehen ist wie folgt angeschlossen:

      Den Strom bekommt das Laufwerk vom CK3 Pro rev D welcher über ein Netzteil seine 12V bzw 2A bekommt (genau die Spannung/den Strom wie er von nem PC Netzteil kommt).
      Das XBOX360 Laufwerk wird per SATA Kabel an den x360 USB Pro angeschlossen und der x360 USB Pro über USB an den Laptop



      Zu allererst müsst ihr die Treiber des x360 USB Pro installieren. Wie das geht, könnt hier nachsehen und auch gleich die Treiber downloaden:

      ---> x360usb.com/setup.html

      Dann kann es losgehen. Der Jungleflasher wird als Administrator gestartet und prompt sieht man eine dieser beiden (oder sogar beide) Fehlermeldungen.



      Beim Programmkompatibilitätsassistenten könnte ihr einfach auf schließen klicken und beim Port I/O Error auf ok.

      Diese Fehlermeldung kommt nur, wenn ihr die Treibersignatur nicht deaktiviert habt.

      Nun seid ihr im Jungleflasher und der x360 USB Pro wurde auch vom Jungleflasher erkannt.



      Wenn ihr einen Haken bei USB only reinmacht, werdet ihr die obige Fehlermeldung auch nicht mehr beim starten bekommen (vorausgesetzt der x360 USB Pro ist angschlossen bevor JF gestartet wird).



      Wie ihr sehen könnt wird dann auch das LW automatisch erkannt. Falls nicht müsst ihr auch den richtigen I/O Port ausgewählen (0x0000)!!!

      Auch das Benq und das Samsung werden ohne Probleme erkannt:



      Das flashen des Benq



      und des Samsung



      funktioniert reibungslos.

      Die beiden Liteon Laufwerke haben auch reibungslos funktioniert, der Key wurde mithilfe der CK Probe 3 und der PMT Methode und dem x360 USB Pro ausgelesen und geflasht. Screenshots davon habe ich nicht gemacht, wären sonst zu viele Bilder :D

      Nun kommen wir zu den zickigen Hitachis. Auch dieses wird reibungslos erkannt. Der Laptop hing nicht, ist nicht abgestürzt nichts, einfach super.
      Mein früherer PC hing sich sporadisch bei dem Hitachi Laufwerk auf oder es kam zu einem Bluescreen.



      Auch das zurücksetzen des Hitachis auf die Stock Firmware klappt ohne Probleme



      Nun kam aber doch das erste Problem. Das Hitachi wurde nicht erkannt (rotes Feld im nächsten Bild). Nach dem umstellen vom Use Port IO auf Use Winapi wurde das Laufwerk erkannt.



      Dann wurden auch schon automatisch die Gerätetreiber installiert und das Flashen der LT+ 1.1 ging ohne Probleme.



      Nun kommen wir zur XBOX360 Slim, da hatte ich ein 9504er Laufwerk da. Da in der Zwischenzeit das 0.18.1 Update für den x360 USB Pro erschienen ist, habe ich es auch draufgeflasht (siehe weiter unten wie man den x360 USB Pro updatet). Also nicht irritieren lassen ;)

      Wie man sehen kann wird das Laufwerk ohne weiteres erkannt:



      Da diese Jungleflasher Version (1.81 (beta 226)) etwas buggy ist, habe ich das Laufwerk erst auf die sichere Methode ausgelesen, und zwar indem man auf Slim Unlock klickt und das Laufwerk dann im Vendor Modus hat und dann auf Read klickt.



      Aber ich wollte auch die SlimKey Methode ausprobieren. Also das Laufwerk aus dem Vendor Modus rausgebracht und auf SlimKey geklickt.
      Bei der Frage ob das Laufwerk ge-unlocked werden soll, habe ich auf Ja geklickt (Ihr könnt auch auf Nein klicken und es später manuell machen).



      Es wurden problemlos alle Dateien gelesen und gespeichert und die LT+ geladen



      welche sich auch ohne Probleme flashen lies. (Falls man da Probleme hat, muss man das Laufwerk nochmal unlocken).

      Am Schluss noch aus dem Vendor Modus rausgebracht und wie man auf dem Bild sehen kann wird das LW wieder ganz normal erkannt.






      Updaten des x360 USB Pro:

      Zum Updaten des x360 USB Pro öffnet ihr einfach das Updatetool und ihr seht folgenden Bildschirm:



      Beim installieren der Gerätetreiber tritt allerdings ein Fehler auf:



      Das ist garkein Problem. Stellt den Schalter des x360 USB Pro auf On und drückt den Reset Knopf (gleich neben dem On/Off Schalter) und dann wird der x360 USB Pro als HID-konformes Gerät installiert:



      Bei mir tauchte auch noch die Meldung auf dass ich den Laptop neustarten sollte,



      also tat ich das. Als ich dann wieder in Windows war wurde der x360 USB im Updatetool nicht erkannt



      Also den Schalter auf Off, Reset gedrückt, dann nochmal auf On und wieder Reset gedrückt und schwupps



      Wurde er erkannt. Das Updaten an sich ist eigentlich selbsterklären, man klickt auf Load und wählt die Updatedatei:



      und klickt danach auf Update:



      Ist der Flashvorgang beendet wird der x360 USB Pro resettet



      Dann könnt ihr den Schalter wieder auf Off stellen. Ich habe zusätzlich noch Reset gedrückt und bin in den JF gegangen und der x360 USB Pro wird erkannt.

      Fazit:

      Der X360 USB Pro ist ein sehr gelungenes SATA 2 USB Connectivity Kit. Man kann auf künftige Updates gespannt sein, da noch mehr Features hinzukommen sollen. Allerdings versorgt der x360 USB Pro das Lauferk nicht mit Strom womit ein Connectivity Kit notwendig wird, falls man mit seiner XBOX360 noch online spielen will (wird die XBOX360 ohne angeschlossenes Laufwerk gestartet wird sie geflaggt), andernfalls kann man den Strom auch von der XBOX360 nehmen.
      Wer allerdings keine Probleme mit seiner bisherigen Konfiguration hat, der braucht den x360 USB Pro nicht. Macht der PC allerdings irgendwo Probleme (wie bei mir beispielsweise) oder man hat nur einen Laptop, lohnt sich diese 50€ Investition.

      Edit 14.04.2011: Test mit Slim Laufwerk


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Kannsu mir nen Link schicken ?

      Würde mir au eins kaufen.

      Die mit Gehäuse hatten wieder solange Verspätung dann hab ich eins ohne bekommen =)


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • geniale info dachte das tool wäre schon ne weile draußen

      und danke für das super tut

      noch was anderes ich habe gute erfahrungen mit maximus 360 lizard gemacht damit lässt sich fast alles flashen bis auf das 0255 naja kommt vieleicht auch noch mal schauen was die zukunft bringt.
      das maximus 360 lizard ist auch anfängerfreundlicher also ich der noch nie ein laufwerksflash gemacht hat dürfte es mal testen und es hat beim ersten mal ohne weiter hilfe geklapt und der jungleflasher wird auch nicht mehr benötigt

      es ist aber ansichtssache wer mit welchem tool besser zu rande kommt
      Wenn die Auslagerungsdatei auf Laufwerk E: eine Anfangsgröße von weniger als 0 MB hat, wird das System möglicherweise keine Debuginformationen speichern können, wenn ein >>STOP<< Fehler auftritt


      Ja, ich bin zu spät - wurde im hohen Gras von Pokemon angegriffen.
    • Ja kannst den Strom auch von der Box nehmen, allerdings wird deine Box dann geflaggt.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Ok
      Ich würde mir jetzt das hier bestellen. Das müsste doch ausreichen, oder ?

      Quellcode

      1. http://www.konsolenshop24.de/epages/62116687.sf/sec8de3bd5f10/?ObjectPath=/Shops/62116687/Products/0405201115


      Laufwerk ist übrigens ein altes Samsung. Ich möchte mir aber demnächst vielleicht eine schwarz matte Slim kaufen. Das Equipment sollte also auch dafür passen.

      Danke für die Hilfe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dabommel ()