Death Stranding - Alle News & Infos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Death Stranding - Alle News & Infos

      In der vergangenen Nacht fanden in Los Angeles, Kalifornien die alljährlichen Game Awards statt und der "Metal Gear"-Schöpfer Hideo Kojima
      hat die Gunst der Stunde genutzt, um einen Trailer zu seinem neuesten Projekt "Death Stranding" vorzustellen.
      Nachdem er im Rahmen der letzten E3 ein Video präsentierte, in dem der "The Walking Dead"-Star Norman Reedus zu sehen war,
      kann man dieses Mal ein weiteres bekanntes Gesicht begutachten.

      "Death Stranding" soll zu einem unbestimmten Zeitpunkt für die PlayStation 4 und den PC erscheinen

      das Video macht Lust auf mehr :thumbup:



      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Neue Infos zu Death Stranding Video Download

      12.06.18 - Die Kojima Productions zeigen ein neues Video zum Actionspiel Death Stranding. In diesem Trailer wird ziemlich viel Gameplay gezeigt, wobei der Kamerawinkel an einigen Stellen im Spiel mittlerweile anders ist.

      Die erste Hälfte und vor allem letzte Sequenz sind am repräsentativsten für die Steuerung, die der Spieler erleben wird. Auch hier findet man einige Antworten und vielleicht Chancen, neue Geheimnisse zu entdecken.

      Der Held Sam ist anders als die Helden in anderen Spielen. Ein Held ist normalerweise jemand mit besonderen Fähigkeiten oder jemand mit einem militärischen Hintergrund. Sam nicht. Er ist mehr ein Praktiker, jemand mit dem Wissen eines Arbeiters - und das wird klar, sobald man das Spiel (und Sam) selbst steuert.

      Man kennt jetzt auch die Heldinnen: Lindsay Wagner und Léa Seydoux. Léa kennt man vielleicht schon als französische Schauspielerin ("Mission: Impossible - Ghost Protocol"). In Filmen wie "Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann" oder "Die Bionische Frau" verzauberte Lindsay in den 70ern Millionen.

      Für das Spiel haben die Kojima Productions Lindsays "junges" Selbst aus aktuellen 3D-Scandaten konstruiert. Dabei haben sie dem Rest des Teams, von dem einige zu jung sind, die Shows damals gesehen zu haben, auch ihre früheren Filme gezeigt.

      Hier sieht man die ersten Fäden (Strands): Diese Darsteller wurden ausgesucht und dann "die passenden Fäden gezogen", um sie in das Spiel zu holen. Die Motivation dahinter waren nicht der Marketingwert der berühmten Schauspieler oder die Verkaufsstrategien, sondern die Inspiration von Hideo Kojima. Release: TBA (Europa)

      Quelle: gamefront.de



      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe