PS4 Cooling Mods superleise

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • PS4 Cooling Mods superleise

      Für alle die eine wirklich leise PS4 haben wollen, präsentiere ich hier mal meine selbst entwickelten Cooling Mods. Details könnt ihr auch gerne auf meiner Website siehe Signatur nachlesen. Alle Modifikationen finden im Inneren der PS4 statt. Das heißt das Gehäuse selbst wird nicht angetastet und der Umbau ist voll kompatibel mit allen Case Mods. Der Unterschied des Lautstärkepegels zu einer standardmäßigen PS4 ist mit -14 dB enorm und kann nicht durch Gehäuseöffnungen verbessert werden. Jede Öffnung macht die Konsole wieder lauter.

      Von links nach rechts:
      • Eine Abdeckung neben dem Lüfter verbessert die Luftströmung in die Kühllamellen
      • Kupferplatten an den Heatpipes erhöhen die Wärmeabgabe des Kühlers
      • Der HDMI Transmitter wird mit einem eigenen Kühlkörper versehen


      The post was edited 1 time, last by MassiveAir ().

    • Es hängt auch vom Lüfter ab. Wenn der Lüfter einen Lagerschaden und Unwucht besitzt ist es Normal das das Teil abgeht.
      Lüfter Öffnungen bringen wirklich was, ich habe den Kühlkörper freigelegt und oben ein Lüfter aufgelegt.
      Ich bin auch gespannt ob du auch die Alten Cuc-1004-1104 Reihe Super Kühlen kannst.

      Zu viele Schlitze oder Bohrungen kann man mit Gute Sanitär-Silikon abdichten, sollte Temperatur Stabil sein +150 Grad.
    • du kannst das hier posten, aber editiere bitte deinen Beitrag und deine Signatur entsprechend unseren Forenregeln, Danke


      Forenregeln:

      §9 : Werbung

      Wenn ihr Werbung für eure private Seite machen wollt, dann habt ihr die Möglichkeit
      dies mit einem entsprechenden Link in eurer Signatur zu tun. Wenn sich in den Foren
      kommerzielle Werbung befindet, wird sie von den Moderatoren umgehend gelöscht. Werbung für
      Signaturangebote / Services wie das Flashen / Umbauen / Erweitern von Geräten is nicht erlaubt!
      Porno- Sex- Stream & WAREZ Seiten werden nicht geduldet und ohne Ankündigung gelöscht!


      WICHTIG: Jede Art von Werbung,auch Links zu andere Shops/Foren/Community's/Stream & WAREZ Seiten sind verboten,
      wenn dies nicht vorher mit dem Verantwortlichen abgesprochen wurde!


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Erstmal danke für den Hinweis mit den Forenregeln. Ich hatte mir den zitierten Teil bereits durchgelesen und dachte das wäre so in Ordnung. Wenn immer noch etwas falsch ist bitte noch einmal schreiben, um was es geht.

      Zu den Fragen:

      Umgebaut und gemessen habe ich eine CUH-10xxA und eine CUH-11xxA mit fast identischen Ergebnissen. Die CUH-11xxA war ungefähr 0,5 dB lauter, also kaum messbar geschweige denn hörbar. Wohlgemerkt bei immer gleichen Messbedingen (Raumtemperatur, Standort, WLP, Spielinhalt, Messdauer, Messentfernung usw.). Die CUH-12xx lässt sich bestimmt ebenso umbauen, konnte es aber noch nicht prüfen/messen. Vielleicht ist sie nochmal besser im Ergebnis.

      Von Lagerschäden oder Unwucht der Lüfter gehe ich erstmal nicht aus, das würde sich ja durch den Umbau nicht ändern.
      Zusätzlich angebrachte Lüfter können natülich auch etwas bringen, keine Frage. Ich meinte eher Bohrungen im Bereich des internen Lüfters, die paradoxer Weise die PS4 lauter zu machen scheinen.
    • also bei meiner 2 einhalb jahre alten cuh-1004 die sehr viel in betrieb ist, ist die lautstärke für mich akzeptabel. hat seit anfang an ein loch unten beim lüfter und einen zusätzlichen lüfter, wlp nie gewechselt. die kühlt schnell runter aber er hat schon recht, sobald ein loch im gehäuse ist, ist auch der lüfter mehr hörbar, was aber bei einer guten kühlung nicht die lautstärke unbedingt erhöhen muss.
    • MassiveAir wrote:

      Wenn immer noch etwas falsch ist bitte noch einmal schreiben, um was es geht.

      Hallo :)

      Ja schon, denn der Link in deiner Signatur geht ja auf deine - hmm ich würde mal sagen schon kommerzielle - Seite und das ist weder mit mir noch mit Chipwelt abgesprochen, daher den bitte entfernen. (du könntest jedoch einen Link zu deiner Seite in deinem Profil einfügen und ggf. in der Signatur auf dein Profil hinweisen).

      Noch ein Hinweis von mir bezüglich deiner Seite: Schau dir § 5 Telemediengesetz an - du musst ein (ausgefülltes!) Impressum auf deiner Webseite haben und das Impressum muss gut zu finden sein. Das Web ist voll von Anwälten die genau solche Seiten wie deine Suchen und wenn du kein ordentliches Impressum hast kassiert du da ganz schnell eine Abmahnung die einige hundert Euro kosten kann ;)
      Gruß
      Fatman


    • "Kupferplatten an den Heatpipes erhöhen die Wärmeabgabe des Kühlers"

      da hattest du eine gute Idee :thumbup: bringt sicher einiges


      "Der HDMI Transmitter wird mit einem eigenen Kühlkörper versehen"

      da reicht aber auch ein gutes Wärmeleitpad, dass Abdeckblech nimmt ja die Wärme auf


      "...und kann nicht durch Gehäuseöffnungen verbessert werden. Jede Öffnung macht die Konsole wieder lauter."

      meine Batman PS4 mit Lüftungsmod und externem Netzteil ist flüsterleise, aber hast schon recht, wenn es ohne Lüftungsmod geht ist das schon besser.
      Brauch man wenigstens nichts am Gehäuse rumzuschneiden. :)


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • ne Kühlplatte aus CU würde sicher auch was bringen , hab leider keinen der mir das fräst , 3D Daten davon habe ich , falls jemand intresse hat :D kann er sich gerne per PN bei mir melden ist aber nur für 10xx und 11xx , 12xx hab ich bis jetzt noch keine gehabt
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • Nochmal zum Verständnis: Zusätzliche PC-Lüfter auf Gehäuseöffnungen können natürlich etwas bringen. Ich möchte auch gar nichts schlecht reden, was andere gebaut haben. Externes Netzteil ist sicherlich auch eine gute Idee, das habe ich mir bei dir chipwelt schon angesehen. Und Waküs gibt es auch schon viele mit vermutlich wieder ganz anderen Ergebnissen.

      Mein Ziel aber war herauszufinden: Was lässt sich in Sachen Geräuschminderung erreichen, ohne außen an der Konsole etwas anzubauen oder etwas auszubauen. Also bei gleichem Platzbedarf und Design. So war meine Herangehensweise.
    • sagt ja auch keiner das du etwas schlecht reden willst, finde es gut das du eine Möglichkeit gefunden hast ohne Gehäusemod die Dinger leise zu bekommen

      @Tilki , das Scihrmblech muss weg, wäre sonst Sinnfrei mit dem Wärmeleitpad oder einem kleinen Kühlkörper.
      Zwischen Chip und Blech ist ja ein Abstand, mit Blech würde das Wärmeleitpad so nicht wirklich etwas bringen.
      Am besten geht das Blech mit einer Hotairstation ab.
      Etwas Flussmittel am Rand verteilen, Hotair darüber und schon ist das Blech ab. Aber Vorsicht, unter dem Blech ist nicht nur der Chip, da sind auch noch anedere Bauteile.
      ein 2mm dickes Wärmeleitpad sollte reichen


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • ich denke nicht das die ps4 wie damals PS3 zeitn hitzeproblemm hat, viel mehr ist das so das der lüfter für eine kurze zeit schnell wird das sich da es über die software gesteurt wird an der stelle wo es meint das sich die APU schnell erwärmt und so vorbeugt


      viel mehr stört der hohe frequenz ton ps4 lüfter dieses fieeeeeeepen trillern zb. wie ein turbiere, viel mehr sollte man sich mal daran setzten und eine alternative lüfter basteln oder eine kompatible lüfter einbauen der leiser ist als die der in der PS4

      habe hier einpaar noname lüfter die bei volllast keinen ton von sich geben, man höhrt nur einen leichten Lüftströmedes gereuch