Android für Laptop

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo
      Da gibts zum Einen Bluestacks (wird als Programm ausgeführt)
      und zum Anderen Android x86 (wird als OS installiert)
      LG
      Musik ist meine Droge und YouTube mein Dealer

      Schreibe oft über mein Smartphone, kann also zu Rechtschreibfehlern kommen.
      Ich entschuldige mich schon mal im Voraus :)
    • Wenn du dir nicht sicher bist, dann teste irgendein Release mit Virtual Box.
      Dann siehst du ob dass das Richtige für dich ist
      LG
      Musik ist meine Droge und YouTube mein Dealer

      Schreibe oft über mein Smartphone, kann also zu Rechtschreibfehlern kommen.
      Ich entschuldige mich schon mal im Voraus :)
    • Probier es lieber mit Linux anstatt Android. Da wirst du sicher mehr Erfolg und Spaß mit haben. Zudem komplett kostenlos.

      Falls du noch nie vorher mit Linux gearbeitet hast und da der Laptop schon so alt ist würde ich dir zu Lubuntu raten. Das ist ziemlich leichtgewichtig und hat schon so manch alter Maschine nochmal neues Leben eingehaucht ;)

      Die 16.04.1 Version erhält Updates bis 2019, wobei alle sechs Monate neue Versionen herauskommen und alle zwei Jahre sogenannte LTS-Versionen für die es immer jeweils wieder drei Jahre lang Updates gibt. Falls du weniger als 2 GB RAM hast, dann wähl oben das "32 bit PC (i386) desktop image", ansonsten die 64 bit Variante. Mach die ISO einfach auf einen USB-Stick oder brenn sie auf DVD, einlegen und dann kannst du noch austesten bevor du installierst.