[News] PlayStation Now wird auf der PS3, PS Vita und PlayStation TV eingestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [News] PlayStation Now wird auf der PS3, PS Vita und PlayStation TV eingestellt

      Neu


      Hersteller Sony kündigt an, den PlayStation Now Dienst künftig nur noch für die Plattformen PC und PS4 zu supporten.



      Auf dem offiziellen PlayStation Blog gab Sony bekannt, dass sich alle PlayStation Now-Nutzer künftig mit Einschränkungen arrangieren müssen.

      Bevor der Dienst PlayStation Now eigentlich bei uns in Deutschland eintrifft,
      will der Konzern Sony mit großem Bedauern den Streaming-Dienst PlayStation Now zum 15. August auf der PS3, PS Vita sowie auf der PlayStation TV und auf allen Smart-TVs einstellen.
      Betroffen sind TV Geräte, wie etwa Bravia-Fernseher Reihe, Blu-Ray-Player von Sony oder auch Samsung-Fernseher.
      Ab August ist der Streaming-Dienst für PS3-Spiele dann nur noch auf der PlayStation 4 und dem PC verfügbar.
      Der Fokus soll fortan auf diesen beiden Geräten liegen.



      Sony teilt mit:
      „Nach reiflicher Überlegung haben wir beschlossen, unseren Fokus und unsere Ressourcen auf die PS4 und den PC zu verschieben, um die User-Erfahrung auf diesen Geräten weiter entwickeln und verbessern zu können. Dieser Schritt bringt uns in die beste Position, um den Service weiter wachsen lassen zu können.“
      Sony schreibt weiter:
      "Solltet ihr PlayStation Now auf einem der erwähnten Geräte genutzt haben: ein herzlichen Danke für eure Unterstützung. Wir hoffen, dass ihr uns treu bleibt. Denkt daran, dass ihr auf alle in der Cloud abgelegten PS-Now-Spielstände auch auf PS4 und Windows-PC Zugriff habt"


      Zum 15. August wird PS Now für folgende Geräte eingestellt:
      • PlayStation Vita und PlayStation TV
      • PlayStation 3
      • Alle 2013, 2014, 2015 Sony Bravia TV Modelle und Samsung TV Modelle
      • Alle 2016er Bravia TV Modelle werden schon ab 1. April eingestellt
      • Und alle Sony Blu-ray Player



      Wie schon Sony mitteilt, können natürlich alle Speicherstände, die auf den betroffenen Geräten erspielt wurden, weiterhin auf den anderen Plattformen (PS4 und PC) genutzt werden,

      Quelle: blog.eu.playstation.com/2017/0…ation-now-service-update/