PS4 Webkit-Exploit für 5.55 public!

    • OFW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja,... Einen Webkit-Exploit kann man häufiger auch mal direkt übernehmen/'portieren' auf eine andere Zielplattform... Da gibt es sogar öffentliche Quellen für die Exploits (ähnlich wie 'Metasploit').

      Ein Kernel-Exploit ist leider ein Stück schwieriger... Aber da hat man auf der XBOX bestimmt mehr Probleme als auf einer Sony-Konsole... Die (Sony) machen immer ein riesen Wirbel und Sicherheitssystem drum herum und dann sind es manchmal unglaublich dumme Fehler in der Implementierung, dass man sich denkt dass hat jemand zu Hause zusammen geschustert...

      Netter kann ich es echt nicht sagen... (Sony gegenüber).


      Ein Kernel-Exploit ist (häufig) von der Zielplattform abhängig.
      Wenn die aber einen offenen Kernel benutzen (oder zumindest deren geschlossener Kernel auf einem offenen basiert) und da ein Kernel-Exploit bekannt ist, kann man den auch TEILWEISE übernehmen!


      Edit: Schau mal hier rein... --> cturt.github.io/ps4.html

      Zum Verständnis sollte dir der vorher verlinkte Thread helfen. Da sind einige Begriffserklärungen drin.

      z.B. wird ja in dem Link oft angesprochen...

      'ROP' = 'return oriented programming' (z.B. Return to libc exploit)


      Dann gibt es auch noch 'JOP' = 'Jump oriented programming' ist praktisch eine Weiterentwicklung der Grundidee von 'ROP'.
      Zur Zeit wird das (JOP) im Konsolenbereich aber noch nicht genutzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Plastic ()

    • Ja, ganz einfach ist es leider nicht. Soll es ja auch nicht! :D

      Welche '4'? Vielleicht bringt dir ROPgadget etwas, aber Programmierkenntnisse sollten vorhanden sein, sonst sitz man ewig dran und erreicht nichts.

      Beim Webkit-Exploit sollte man sich etwas mit Javascript auskennen und beim Kernel-Exploit mit der Abstraktionsschicht des Kernels und/oder der Kernel-Struktur.


      ...und ich habe oben noch etwas + Link hinzugefügt.
      Falls du daran interessiert bist, sollte dich dass schon ein Stück weiter bringen.
    • JavaScript geht so...

      Das komplizierte daran ist nicht unbedingt die 'Sprache' sondern eher die Struktur eines 'Angriffvektors' zu erstellen/finden.

      Na dann! Fleißig lernen, dann wird es was mit dem selbst erstellen!

      Es muss ja auch kein Programmieren sein! Es gibt sooo viele interessante Sachen (wie z.B. animierte MC-Icons auf der PS2).

      Das geht z.B. Richtung Programmierung, aber enthält mehr 3D-Modelling und Texturing.
    • Rocky88 schrieb:

      ja.. gibt viele fächer... doch leider ist der jail der beste :)
      Warum? Fame? :D


      Danke @lotus78! Das ist der den ich vorher erwähnt habe, aber den Link nicht gefunden habe! :thumbup: