Tinfoil by Digable Inc.

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wenn du einen SD-emuNAnd eingerichtet hast und dann in die OFW gebootet hast, können keine eFuses gebrannt werden! Diese Meldung kommt nur, weil deine ausgelesenen Keys die 6er Reihe nicht enthalten. Du kannst ohne diese 6er Keys wahrscheinlich keine aktuellen Titel installieren, die diesen Masterkey erfordern.
      Gruß
      Muxi

    • Ich habe bereits bei TX diesbezüglich angeläutet. Mal sehen, ob die meinem Anliegen Beachtung schenken, und das umsetzen werden. - Eine Möglichkeit die Keys auch aus dem emuNand auslesen zu können!
      Gruß
      Muxi

    • @Sandmann Wie hast du das gemacht? Du meinst mit Standby doch nicht den Sleep Modus, oder ist es das Gleiche?
      @kempa Es könnte doch möglich sein, auf diese Weise wieder auf eine FW runter zu gehen, die den Coldboot Hack unterstützt! (Aber ob das einem was nutzt, wenn man auf einem emuNand mit aktueller FW ist? Ich weiß es nicht............
      Gruß
      Muxi

    • Genau Muxi.
      Ich hab einfach mal getestet wie weit ich runter komme ;)
      Bin mir sicher das da mal etwas kommen wird. Ich kann zwar nicht die Original Firmware starten. Sie ist aber drauf!
      Die efuses unterbindet es eigentlich, weil der Wert auf 8 steht (6.2.0) daher kommt die cfw ins spiel (diese ignoriert die efuses) die auch unter Firmware 1.0.0 funktioniert. Nur eben läuft Homebrew nicht so gut. Die meisten Homebrews waren ja nicht für die 1.0.0 gemacht.
      Man kann bei bedarf einfach updaten auf 6.2 oder tiefer!

      Mein emuNAND bootet in 6.2 wenn ich sie einschalte.
      Daher spielts im grunde auch keine rolle was auf dem sysnand ist ;)

      Man hat die Firmware soweit entschüsselt, dass es nur eine frage der zeit ist bis man die hacks in der 1.0.0 nutzen kann um direkt in eine cfw booten zu können
    • Das geht derzeit nur unter dem SX OS, wenn du mit USB die Installation vom USB Port am Dock meinst. Ist ja vom Grundsatz her identisch mit dem SX Installer. (Oder besser gesagt, umgekehrt)

      Hier mal die Möglichkeiten und deren Voraussetzungen:

      Supported Protocols

      SD CARD

      Supports installing from the local SD card. Use the URI sdmc:/ to point to the SD card. Subdirectories also work, for example sdmc://nsps/.
      FTP
      Regular FTP, not FTPS, not SFTP, normal plain jane FTP.
      HTTP
      HTTP requires directory listing / browsing be enabled.
      SX USB Mass Storage Device / Hard Drive
      Requires SX OS 2.2.1+. Attach the hard drive before you launch Tinfoil. Tinfoil will automatically scan the root directory, any subdirectories must be added to locations.conf. Does not currently support hot swap.
      USB
      Requires a configured nut server. See here for details.
      NUT SERVER
      Requires a configured nut server. See here for details. Always ensure you are running the latest NUT server with Tinfoil.
      Gruß
      Muxi

    • Mit dem SX OS über den Dock ist das Splitten für die Installation auch nicht nötig!
      Gruß
      Muxi

    • Es ist zwar schon 21 Tage her, aber ich möchte dennoch auf das Update des Tools auf Version 1.00 hinweisen! Titel Post ist aktualisiert und Changelog hinzugefügt :)
      Gruß
      Muxi

    • Ich habe mal die frische Version 1.1 im Titel zum testen angehängt. Offiziell wurde noch nichts veröffentlicht. Wer das mal als Alternative zu Goldleaf unter 7.x testen möchte?
      Gruß
      Muxi

    • juhu,
      ich habe mal TinfoilGUI_V1.1_vorab_zum_testen.zip ausprobiert und bekomme beim starte von Tinfoil einen error:

      Bad key hash: master_key_07

      meine key´s würde mit Lockpick RCM Payload ausgelesen

      und wenn ich nsp install komm im home nur der bild. wenn ichs anklick will er es runterladen?


      jemand eine idee was ich falsch mache..
      OFW 7.0.1
      FW 7.01/8.01
      SX OS 2.6.1 beta/OS 2.7.1 beta
      2x 128GB SanDisk Ultra auf FAT32
      RCM loeader
    • @DenA Schick mir mal deine Keys Datei per PN zu. Ich schaue mal, was ich machen kann.
      Gruß
      Muxi

    • @muxi Danke dir nochmal

      leider hab ich noch ein Problemund hoffe das noch einer Tinfoil nutzt


      wenn ich nun über denn datenbrowser gehe (2ter Punkt bei Tinfoil) und meine NSP suche, kann ich sie auch installieren, ABER.
      sie landen dann nur in der warteschleife (4ter Punkt bei Tinfoil) und unter Punkt 1 Installiert, steht nix
      und auch über die bilder im homemenü wollen sie nicht starte und die wollen was runterladen
      OFW 7.0.1
      FW 7.01/8.01
      SX OS 2.6.1 beta/OS 2.7.1 beta
      2x 128GB SanDisk Ultra auf FAT32
      RCM loeader
    • Hey, das Runterladen ist identisch mit dem Installieren, soweit ich mich noch entsinnen kann!
      Gruß
      Muxi