Switch Firmware 8.0.x released

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Switch Firmware 8.0.x released

      Nintendo hat heute die neue Firmware 8.0.x released!


      Changelog 8.0.0:
      Display Spoiler

      In der Firmware sind folgende Verbesserungen enthalten (veröffentlicht am 15.04.2019)
      Folgende Systemfunktionen wurden hinzugefügt:

      • Ein Sortiert-Modus wurde hinzug A Sort Software feature is available after selecting to view All Software from the HOME Menu
        • Software und Spiele können nach "zuletzt gespielt", "kompletter Spielzeit", "Spieltitel" und Entwickler sortiert werden
        • Wenn mehr als 13 Spiele im Startbildschirm sind können diese sortiert werden.
      • Eine "Zeige jede verfügbare News an" Option würden hinzugefügt in den News. Das erlaubt Euch jede verfügbare News sofort einzusehen.
        • Geht dazu in News > Channel Liste > Mehr anzeigen
      • 15 neue Profilbilder von den Spielen Splatoon 2 und Yoshi's Crafted World wurden hinzugefügt. Diese könnt Ihr oben Links bei Eurem Userbild jetzt ändern!
      • Eine Option zum austauschen von Speicherdateien ist jetzt verfügbar. Damit könnt Ihr Eure Spielstände zwischen 2 Switch Konsolen hin und her schieben.
        • Eine entsprechendes Menü findet Ihr in den Systemeinstellungen
        • Die Speicherstände werden auf der Konsole A gelöscht wenn Sie auf Konsole B übertragen wurden.
      • Eine Zoomfunktion wurde hinzugefügt und kann in den Einstellungen ausgewählt werden.
        • Wenn die Option eingeschaltet ist könnt Ihr die Zoomfunktion nutzen, wenn Ihr die Home-Taste 2 mal drückt.
      • Ihr könnt jetzt einstellen, wann Eure Konsole wieder aus dem Sleep Mode aufwacht. Die Einstellung findet Ihr ebenfalls in den Systemi
        • Ihr könnt einstellen, dass die Swicht nicht mehr "aufwacht" wenn Ihr das Ladegerät absteckt oder die Konsole aus dem Dock nehmt.
      • Bei den Alterbeschränkungen ist nun ein VR Mode hinzugekommen.
        • Dieses Feature wird auch bald in der Switch Altersbeschränkungs-App verfügbar sein.
        • Die neue Option findet Ihr in den Einstellungen > Alterbeschränkungen
        • Diese Einstellungen können auch im Nintendo Labo Toy-Con 04: VR Kit geändert werden.
      • Hong Kong / Taiwan & Südkorea sind nun bei den Regionen verfügbar.
        • Zu finden in den System Einstellugen > Einstellungen > Region
      • Die folgenden Namesgebung wurde verändert, die Funktionen bleiben aber die selben:
        • Speicherstände Cloud Backup > Speicherstände Cloud
        • Übertrage Nutzer- und Speicherdaten > Übertrage deine Nutzerdaten
        Allgemeine Systemstabilitätsverbesserungen um die Benutzererfahrung zu verbessern!




      Changelog 8.0.1:
      Display Spoiler

      In der Firmware sind folgende Verbesserungen enthalten (veröffentlicht am 23.04.2019)

      • Allgemeine Systemstabilätsverbesserungen um die Benutzererfahrung zu verbessern!


      FÜR ALLE DIE WEITERHIN HOMEBREW NUTZEN MÖCHTEN HEIßT ES WIE IMMER: VORERST NICHT UPDATEN!!!


      Nintendo US: en-americas-support.nintendo.c…pdates-and-change-history
      Nintendo Deutschland: nintendo.de/Hilfe/Nintendo-Swi…ystem-Update-1249102.html
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: Tutorial sd2vita einrichten
      sd2vita Adapter benötigt? klick!
      PS1/PSone ModChip benötigt? klick!
      Gamecube Homebrew Starter Kit: klick!



    • twitter.com/SciresM/status/1117956835456061440

      Ein Update wäre nicht ratsam, denn gepatchte Konsolen erhalten auch unter 7.0.x eine Software-Lösung für Homebrews, und alle gepatchte Konsolen unter <= 4.1.0 können mit DejaVu Hack in eine CFW booten.


      twitter.com/SciresM/status/1117956052790546437
      . .William „Bill“ Henry Gates III, Elon Reeve Musk, Mark Elliot Zuckerberg und 7.674.575.000 weiteren gefällt das.
    • Mit einer gepatchten Switch und bereits aktiviertem AutoRCM besteht allerdings keine Brick Gefahr, wenn dann auf FW 8.0.0 aktualisiert wird!
      Gruß
      Muxi

    • wiidatabase.de wrote:

      Da es im Internet schon einige Gerüchte gab will ich das auch nochmal ansprechen: Wer eine GEPATCHTE Switch hat und momentan AutoRCM aktiviert hat UND dann auf 8.0.0 updated muss KEINEN BRICK befürchten, egal was anderswo behauptet wird!

      Hier alles im Zusammenhang:

      Wiidatabase.de wrote:

      Nintendo hat die Switch-Firmware 8.0.0 freigegeben und den TrustZone-Exploit "deja vu" endgültig gepatcht.

      Das heißt:
      • Für Nutzer mit einer ungepatchten Switch: Wartet, bis Atmosphère (und die Sigpatches) aktualisiert wurden
      • Für Nutzer mit einer gepatchten Switch: Updated NICHT! Das ist eure letzte Chance auf eine Custom Firmware! Auf 8.0.0+ gibt es keine TrustZone-Bugs mehr!
      Wer sehr geduldig war und auf der Firmware <= 4.1.0 ist, wird in einigen Tagen eine CFW per deja vu starten können. Für <= 7.1.0 dauert es etwas länger, da SciresM leider eine Festplatte letzten Sommer abgeraucht ist. Auch User mit dem RCM-Bug können deja vu nutzen – nur ist es aufwändiger, als Jig + USB zu benutzen. Noch ein wichtiger Hinweis:Nutzer mit einer gepatchten Switch sollten auf gar keinen Fall AutoRCM aktivieren, da dies zu einem Brick führt (logischerweise, da man keine Payloads mehr über USB senden kann).
      Da es im Internet schon einige Gerüchte gab will ich das auch nochmal ansprechen: Wer eine GEPATCHTE Switch hat und momentan AutoRCM aktiviert hat UND dann auf 8.0.0 updated muss KEINEN BRICK befürchten, egal was anderswo behauptet wird!
      Gruß
      Muxi

    • Das müsst ihr die Jungs von wiidatabase.de fragen....... :D
      Gruß
      Muxi

    • Gepatchte Konsolen haben mich bislang nicht interessiert :D

      Ich habe auch keine, um sowas testen zu können.........
      Gruß
      Muxi

    • Ich kann ja nichts als News posten, was erst noch kommt (den für die Öffentlichkeit nutzbaren TrustZone-Exploit meine ich damit) - ist er dann erst mal da, kann man es auch als News posten :amen: ......... :D
      Gruß
      Muxi

    • Aaaaalso: Es nennt sich wohl Browserhax + nvhax für ipatched Switch Konsolen:

      While prospects for homebrew on newer Nintendo Switch hardware, "ipatched" units, have been fairly bleak, it appears that a new exploit will be here soon. Mike Heskin (hexkyz) has confirmed that a method for users on current Switch hardware is set to be released later this week. Browserhax + nvhax will allow for ipatched systems below OFW 6.2.0 to access userland and use homebrew. This is far more limited than what can be done on unpatched units, but it marks the first breakthrough for newer hardware. Projects that work through userland mode can be found in GBAtemp's emulation, homebrew, and software projects section, and this also means you'll be able to utilize homebrew made for the bounty.

      gbatemp.net/threads/browserhax…t-later-this-week.526565/
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: Tutorial sd2vita einrichten
      sd2vita Adapter benötigt? klick!
      PS1/PSone ModChip benötigt? klick!
      Gamecube Homebrew Starter Kit: klick!


    • Es wäre jetzt mal interessant zu wissen, wie groß der Aufwand nun ist, die CFWs an die FW 8.0.0 anzupassen........
      Gruß
      Muxi

    • Man ist bereits schwer bemüht:

      SciresM wrote:

      The only thing people who have vulnerable units need to worry about is how long it'll take me to diff new updates and add support for them to Atmosphere. Nothing's changed for you in that regard, except if you're on < 8.0.0 you can now use deja vu if you want.
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: Tutorial sd2vita einrichten
      sd2vita Adapter benötigt? klick!
      PS1/PSone ModChip benötigt? klick!
      Gamecube Homebrew Starter Kit: klick!