[Support] Tutorial Switch Keys auslesen

  • Aus einem SX emuNand kannst du jedoch nur deine Keys auslesen, wenn es die Partition Variante ist. :)

  • Es reicht aus, immer nur die Keys aus dem Nand auszulesen, der sich auf der höheren FW Version befindet. Das ist i.d.R. der emuMMC. Die konsolengebundnen Einträge in den Keys beider Nands, sind ja grundsätzlich identisch. Es kommt hierbei darauf an, die Keys mit den aktuellsten Masterkeys zu erhalten.

  • Nunja, es geht dabei ja in erster Linie nur darum, überhaupt seine Keys erst einmal vorliegen zu haben, damit man im äußersten Notfall einen Plan B hat. Dabei spielen die Masterkeys eigentlich keine Rolle. Diese sind u.a. nur für Konvertierungen interessant - und je mehr Masterkeys in der prod.keys Datei enthalten sind, also je aktueller die FW ist, aus der die Keys ausgelesen wurden, um so besser! Weil dann nämlich auch die aktuellsten Titel bearbeitet werden können!

  • Kann es sein das Lockpic nur noch prod.keys ausliest, mir wurden keine title.keys erstellt?

  • Nö, Lockpick gibt auch title.keys aus.

  • Ich hab es eben mehrfach ausgeführt und bekomme immer nur prod.keys rausgeschmissen?!
    Ich versuche es nachher nochmal und mach mal eine Foto, momentan läuft nen Dump ich glaub das dauert bis morgen :rolleyes:

  • @AdonayWenn du keine Titel Keys ausgelesen bekommst, sind sicherlich auch noch keine Titel installiert worden. :)

  • Doch sind schon und es wird sich angezeigt das sie ausgelesen werden aber anschließend ist keine Datei abgelegt!?
    Naja hauptsache die prod.keys sind da...

  • Aus welchem Nand liest du denn die Keys aus? Sagen wir mal, du hättest einige Titel im emuNand installiert, im sysNand hingegen nicht, und du hättest die Keys aus dem sysNand ausgelesen - dann wären auch keine Titel Keys vorhanden, die hätten ausgelesen werden können.

  • Ja klar ich dachte ich spare mir mal jeglichen Text...


    Bei meiner Switch befindet sich aber die OFW noch im Einrichtungsmodus und ich hab da auch title.keys rausbekommen deswegen habe ich da nicht drüber nachgedacht.
    Ist natürlich total logisch aber ich wundere mich dann trotzdem über die title.keys von meiner Switch...

  • So, jetzt brauch ich doch wieder mal Hilfe...


    Ich habe meine Switch lange nicht angefasst und nu hänge ich wieder hinter her.


    Ich wollte gerne die neueste Goldleaf Version insatllieren. Die ist jedoch nur als NRO Datei vorhanden. Also habe ich mich informiert und benötige die prod.keys Datei um das ganze umzuwandeln. Die wiederum bekomme ich mit der Lockpick RCM Methode die hier im Forum beschrieben wird. Leider funktioniert es nicht bei mir. Ich starte TegraRcmGUI_v2.5 oder TegraRcmGUI_v2.6 und und schicke die Lockpick datei in Version 1.8.1 an die switch ohne Fehlermeldung oder so aber mein Bildschirm bleibt schwarz. Ich habe auch schon den sept Ordner durch den aus der Anleitung erstezt aber Bildschirm bleibt immer schwarz. warum?


    Edit: Habe nochmal alles geupdatet, bin jetzt auch auf AMS 0.10.5 und nun funktioniert es...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!