[Support] SwitchSDTool - Spiele von der SD-Karte als NSP dumpen

  • Ich hab mich extra angemedet um mich bei @BiBo1994 zu bedanken:
    VIELEN LIEBEN DANK :D ! Ich bin ein totaler Newbie, was die Switch angeht und muss sagen diese Anleitung war mehr als nur anfängerfreundlich ! Jeder Schritt genaustens beschrieben und wirklich NULL Probleme gehabt !
    Bevor ich auf diese Anleitung gestoßen bin, war mir eine solche Möglichkeit, um eigene eSHOP Games zu sichern, nicht bekannt gewesen.
    Vielen Dank!

  • Hallo Bibo 1994


    Wenn ich nach der Anleitung bei dem Schritt 4: Also wenn ich HacDiskMount.exe als admin (win 7) öffne, kommt folgende Fehlermeldung= Cannot find MSVCP140.dll Please, re-install this appliclation! laut meiner updates habe ich NET Framework 4.7.2 auf dem system. Ich kann das Programm nicht öffnen+ so die Anleitung weiter gehen. hatte mir auch network 4.71 extra besorgt ging trotzdem nicht.

  • Hallo Bibo1994


    Update: 13:05
    Jetzt geht doch musste eine Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (64 bit ) nehmen . jetzt öffnet sich HacDiskMount.


    Update Nr..2

    19:10 UHR

    Jetzt habe ich das geschaft bis zum letzten schritt zu kommen er sagt mir aber =.nsp cannot be packet. ticket missing Hier sieht man das die keys stimmen! aber warum dumpt er nur 1 game obwohl ich vor dem bann viele games im eshop gekauft habe letztes game war ff VX pocket HD Edition für 17,95€.
    Nutze bin auf v6.0.0 aber nicht höher




    PS: kann es sein das ich noch ein altes rawdump nutze? Ich habe seit dem alten FW 4.1 (nand)"viele neue games drauf die ich mit 5.1 gentuz bis ich auf 6.0 bin.

  • Hallo @BiBo1994


    Leider kann ich nicht mehr in dem eshop rein " da meine Switch wegen homebrew einen= CDN-Bann hat!obwohl ich nur Checkpoint,Edizion auf der switch hatte. Aktuell kann kann man nichtmal mehr spieleupdates laden.,praktisch könnte ich die Switch wegwerfen !


    Das ist Total Blöd das man nicht wenigsten spieleupdates mehr laden kann. Leider hatte ich als ich FW 5.1 war vergessen die w-lan verbindung zu kappen ist halt dumm gelaufen egal" werde mir wohl eine neue switch kaufen oder doch lieber eine ps4 slim.

  • Gibt es schon ein automatisiertes Verfahren, um das zu bewerkstelligen?

  • Moin.
    Bei "Alles startklar machen" unter Punkt 3 erscheint bei mir, nach dem ich den Payload gesendet habe, in der Switch das beigefügte Bild. Darunter ein qr-code.


    Und wenn ich in der Eingabeaufforderung nach dem Eintrag "TegraRcmSmash.exe -w -r biskeydump.bin" Enter drücke, erscheint eine blaue Meldung:
    "Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden. Wenden Sie sich an den Softwareherausgeber, um eine geeignete Version für ihren PC zu finden".



    Was muss ich anders machen?


    Danke schon mal


    Bild erneuert

  • Moin, ich bin leider nicht fertig geworden



    Bis hier bin ich gekommen: Wie dumpe ich meine NSPs von der SD-Karte?\Schritt2\Find SD Key
    Bei mir erscheint der Eintrag: Nintendo Switch System NAND Drive not present



    Was bis dahin passiert ist:



    Bei Backup-Prozess wird mir wird keine einzelne Datei erstellt, sondern mehrere von rawnand.bin.00 bis rawnand.bin.14.
    In HacDiskMount habe ich die erste Datei (rawnand.bin.00) gewählt. Ob die folgenden Dateien mitgeladen werden??



    In der Eingabeaufforderung erscheit beim Payload senden nichts, sondern im Switch Display erscheinen die Keys.
    Die kann ich mit Vol.- auf die MicroSD speichern. Die Datei wird bei meiner Switch nicht als prod.keys-Datei benannt, sondern device.keys.
    Nur in der Switch Anzeige wird unterteilt in (crypt) und (tweak). In der device.keys-Datei sind beide hintereinander in einer Zeile geschrieben. Siehe Anhang
    Die habe ich dann manuell in (crypt) und (tweak) aufgeteilt.



    Gruß Ludwig

  • Bei Backup-Prozess wird mir wird keine einzelne Datei erstellt, sondern mehrere von rawnand.bin.00 bis rawnand.bin.14.
    In HacDiskMount habe ich die erste Datei (rawnand.bin.00) gewählt. Ob die folgenden Dateien mitgeladen werden??

    Du hast das Backup sicherlich mit Hekate erstellt. In diesem Fall musst du es erst zusammenfügen lassen. Dafür ist dieses Paket hier gedacht. Alternativ kannst du das Backup auch erneut über den NxNandManager erstellen lassen, damit es als einzelne Datei vorliegt.

  • Hallo Muxi


    Betr.Keys veröffentlichen: Tschuldigung, ich dachte da kann sowieso keiner was mit anfangen.


    Einen Schritt weiter bin ich gekommen: Wie dumpe ich meine NSPs von der SD-Karte?\Schritt3\Load RSA KEK
    Dann erscheint die Fehlermeldung im Anhang.
    Kann die Meldung damit zusammenhängen, dass die prod.keys (bei mir device.keys) in meiner Switch nicht unterteilt werden in crypt un tweak, sondern in einer Zeile. Wie muss die Datei geschrieben sein?



    Gruß Ludwig

  • @ludwig110 Ich habe mich damit selbst noch nicht beschäftigt, aber vielleicht versuchst du mal auf diese, von @kempa (aus dem Bypass Downgrade Thema) beschriebene Weise, an die Crypt & Tweak Werte der Biskeys zu gelangen.
    Du benötigst dafür den NxNandManager und deine mit Lockpick ausgelesenen prod.keys.


    Biskeys holen
    Öffne "NxNandmanager"


    Gehe unter "Options" -> "Configure keyset"


    Klicke hier auf "import keys from file"


    Wähle hier deine prod.keys aus


    Nun wurden deine Biskeys automatisch eingefügt.
    Klicke noch auf "Save"


    Dies erstellt eine keys.dat


    Hier hast du nun alle deine Biskeys, die du später bei HacDiskMount benötigst.

  • Einen Schritt weiter bin ich gekommen: Wie dumpe ich meine NSPs von der SD-Karte?\Schritt3\Load RSA KEK
    Dann erscheint die Fehlermeldung im Anhang.

    Ich kann die Meldung nicht genau erkenne, etwas verpixelt.
    Aber mal eins noch dass Programm ist etwas Buggy.


    Die Biskeys hast du ja bereits oder?
    Da du ja den eMMC mit HacDiskmount mounten/öffnen musst.
    Und die SD Karte muss in deinem PC im Kartenleser eingesteckt sein.


    Danach startest SwitchSDTool und führst Schritt 1. durch.
    Also wählst hier die Punkte 1-4 durch.


    Wenn du dies gemacht hast, einmal das Programm schließen.
    Danach wieder starten und nun mit Schritt 2. weiter machen.
    So dürfte es nun gehen.

  • Hallo zusammen


    Leider hat das keine Veränderung gebracht.
    Nach wie vor kommt die Fehlermeldung bei dem Punkt: Wie dumpe ich meine NSPs von der SD-Karte?\Schritt3\Load RSA KEK


    Der Hauttext der Fehlermeldung beinhaltet: Der Zugriff auf den Pfad........\SwitchSDTool.1.10\keys.txt wurde verweigert.
    Ich habe alle Schritte ganz genau, wie beschrieben. vollzogen.



    Wer hat eine Abhilfe?
    LG
    Ludwig


    Hallo kempa
    Deine Nachricht hatte ich noch nicht gesehen, probier ich gleich mal aus
    Hab ich probiert. Keine Veränderung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!