Goldleaf - Open-Source NSP-Installer und Title-Manager

  • Hallo zusammen,


    gibt es eine Homebrew die alle installierten Titel auf der SD und dem internen Speicher anzeigt und so Features die "nach Dateigröße sortieren" kann?


    Ist da Goldleaf das Tool? Leider sehe ich da ja die Spielgrößen nicht in der Tabelle. In der Hilfe steht "Drücke Y um Ordner/Dateioptionen anzuzeigen." Das funktioniert aber bei mir nicht.


    Ist es egal ob ich Titel in Goldleaf oder über den offiziellen Weg von Nintendo lösche?

    Werden immer alle Spieldaten auch in der CFW und der OFW gelöscht?


    Kann man in Goldleaf bei "Nicht verwendete Tickets" alles bedenkenlos löschen?



    Vielen Dank.

  • Kann man in Goldleaf bei "Nicht verwendete Tickets" alles bedenkenlos löschen?

    Die Tickets sind gar nicht relevant für irgendwas. Bzw. können die dir wortwörtlich am allerwertesten vorbeigehen ;)


    Werden immer alle Spieldaten auch in der CFW und der OFW gelöscht?

    Nein. Wenn du nur was im emuMMC löscht, wird es auch nur da gelöscht. Selbiges gilt ja auch für Installationen. Was du im emuMMC installierst, wird auch nur da installiert.


    gibt es eine Homebrew die alle installierten Titel auf der SD und dem internen Speicher anzeigt und so Features die "nach Dateigröße sortieren" kann?

    Wofür sowas? Du startest die Spiele doch eh vom Home Menü aus? Ansonsten nutzt man Goldleaf doch nur zum Installieren und schließt es wieder?!

  • Wofür sowas? Du startest die Spiele doch eh vom Home Menü aus? Ansonsten nutzt man Goldleaf doch nur zum Installieren und schließt es wieder?!

    Naja. Wenn man mal aufräumen muss wäre es schon gut zu sehen welches Spiel das Größte ist und man sich dann überlegen kann dieses zu löschen. Aber naja, das geht ja auch mit Bordmitteln.

    Danke auf jeden Fall für dein Feedback.

  • In den Systemeinstellungen unter installierte Spiele werden die Games doch nach Größe sortiert angezeigt. ^^

  • Naja. Wenn man mal aufräumen muss wäre es schon gut zu sehen welches Spiel das Größte ist

    Dafür braucht man nicht mal Homebrew. Wie bereits über mir steht, wird dir sowas in den Systemeinstellungen der Konsole angezeigt.

  • Suche sowas mit USB-Support, was auch Dateien ausschneiden kann.

    Hä? Wie was ausschneiden? Goldleaf ist ein Titel-Installer.

  • Ja. Aber was willst du damit? Alles was Goldleaf macht, kannst du auch per Datenverwaltung der Konsole selbst machen. Und mehr kann man ja am Ende mit der Switch auch nicht anstellen. Wenn du Dateien löschen willst, nutze NX Shell.

  • Dann nutz Windoof dafür.

  • OK, dann muss ich es doch erklären.

    Ich starte XCIs von der USB-SSD. Zuviele im root führen zu sehr langen Einlesezeiten.

    Ich möchte die Spiele die ich starten möchte daher unkompliziert von einem Ordner auf der SSD in den root verschieben und wieder zurück in den Ordner wenn andere XCIs gespielt werden sollen. Kopieren dauert natürlich viel länger, da alle Daten erneut geschrieben werden müssen, beim Ausschneiden und Einfügen wird ja nur die Speicheradresse neu verlinkt, sollte also ratzfatz gehen. NX-Shell kann zwar verschieben, aber nur auf der SD. SX Installer und Tinfoil haben USB Support, verschieben aber nicht, dort geht nur kopieren. Windows wird wieder zu umständlich.

  • Atmosphere soll wohl irgendwann USB-HDD Support bekommen. Dann werden Tools wie Goldleaf und NX-Shell sicherlich ein entsprechendes Update erhalten. Für das SX OS werden diese Devs garantiert nicht in dieser Hinsicht tätig werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!