[Support] Alles rund um die SD Karte

  • Hallo Zusammen,


    meine 128GB SD-Karte ist voll und ich möchte sie gegen eine 256GB SD-Karte ersetzen. Ich habe zuerst von der 128GB SD-Karte mit Win32DiskImager ein Image erzeugt und dann dieses auf die größere SD-Karte kopiert. Die SD-Karte wird von meiner Switch erkannt. Leider gibt das System aber an, dass die 256GB SD-Karte nur 128GB Speicher hat. Ich habe dann den Inhalt der 256GB SD-Karte gelöscht. Ich habe dann einfach die Dateien von der kleinen 128GB-Karte auf meinen PC kopiert und anschließend auf die größere 256GB SD-Karte. Nachdem ich die Daten auf die größere SD-Karte kopiert habe, erkannte aber meine Switch nicht mehr die 256GB SD-Karte (fatal error - please presh power button, bringt aber leider nichts). Was mache ich falsch?

  • Leider gibt das System aber an, dass die 256GB SD-Karte nur 128GB Speicher hat

    Du kannst ein über Win32DiskImager erstelltes SD-Karten Image Backup nur auf einer SD-Karte gleicher Größe wiederherstellen! Darauf wird übrigens auch hier im Forum hingewiesen! Der in deinem Fall richtige Weg wäre z.Bsp. der, wie er im amsPLUS Thema unter Punkt 1 der FAQ beschrieben wird.

  • Trifft dies auch zu, wenn ich als cfw Atmosphere benutze.

    amsPLUS ist Atmosphére, nur eben in einer speziell zugeschnittenen Zusammenstellung! Allerdings weiß ich nicht, ob du einen Partition emuMMC eingerichtet hast, obwohl dies eigentlich zu empfehlen ist. Ohne einen eingerichteten Partition emuMMC, bräuchtest du nur die SD-Daten zu sichern und auf der neuen SD-Karte wiederherzustellen, also quasi alles per Copy&Paste von SD-Karte alt nach SD-Karte neu zu transferieren.

  • Hi sorry aber ich hab da auch eine frage.

    Ich finde hier nirgendswo was darüber oder ich bin ganz einfach Blind^^


    Ich habe meine Switch von SX OS auf AtmosphereXL durch das TuT hier aus dem Forum gewechselt und alles befolgt.....Alles funktioniert auch.


    Was ich aber irgendwie nicht hin bekomme ist das meine Spiele die ich auf der SD Root habe (NSP/XCI) nicht gestartet werden.

    Was mach iuch falsch oder welches Programm benötige ich?



    ich danke euch schonmal im vorraus.


    Achja ich habe einen Nintendo und einen Emutendo Ordner nur für den fall^^

  • Was mach iuch falsch oder welches Programm benötige ich?

    Du brauchst den ATI, den du bereits im Setting vorliegen hast und gehst nach dieser Anleitung hier vor:

    [Anleitung] Installation von NSP/NSZ & XCI/XCZ Dateien mit dem AtmoXL Titel Installer (ATI) und NS-USBLoader

  • aso ok danke schonmal

    und die XCi die über 4 gb groß sind kann ich ja mit dem tool am pc spliten und auf der sd speichern und über welche app auf der switch kann ich diese dann installieren oder wieder zu einer großen datei zusasmmen fügen?

  • und die XCi die über 4 gb groß sind kann ich ja mit dem tool am pc spliten und auf der sd speichern

    Nein, nein, nein und nochmals nein!!! Wann begreifen die User endlich einmal, dass keine extern archivierten Daten mehr gesplittet, geschweige denn, auf die SD-Karte "kopiert" werden müssen!!!! Das wird auch unter Punkt 7 des CFW-Start-Punktes entsprechend ausgeführt, aber offensichtlich wird das nicht gelesen, was bedauerlich ist und daher nur unnötige Fragen aufkommen lässt.....


    Hier nochmal zum Verständnis ein Beispiel eines 16 GB Titels, der auf dem PC als XCI archiviert worden ist und nun installiert werden soll. Das gilt für JEDES unterstütze Dateiformat, wie NSP, NSZ, XCI und XCZ und Dateigröße!:


    Entweder kann diese Datei auf ein exFAT oder NTFS USB-Medium kopiert werden, um die Installation des Titels mit diesem an der Switch oder Dock angeschlossenen USB-Medium über den AtmoXL Titel Installer (Über USB-HDD installieren) durchzuführen,


    oder


    die Datei wird ausgehend vom PC über eine USB-Verbindung mit der Switch per PC Client "NS-USBloader" und dem AtmoXL Titel Installer (Über USB installieren) installiert.


    [Anleitung] Installation von NSP/NSZ & XCI/XCZ Dateien mit dem AtmoXL Titel Installer (ATI) und NS-USBLoader

  • Wann begreifen die User endlich einmal, dass keine extern archivierten Daten mehr gesplittet, geschweige denn, auf die SD-Karte "kopiert" werden müssen!!!!

    Ich hab mir sowas schon die Finger wund geschrieben bzw. den Mund fusselig geredet. Keine Ahnung warum noch so gedacht bzw. gehandelt wird.

  • Ok

    Ja das habe ich ja gelesen nur ich dachte das die spiele halt auf der sd Karte sein müssen.

    So wie es bei SxOs der Fall war.


    Egal danke für deine Hilfe dann weiß ich ja jetzt Bescheid wie es geht

    Danke nochmal

  • So wie es bei SxOs der Fall war.

    Das waren Spiele im .xci Format. Die müssen auf Karte/HDD liegen. Die gaukeln ja dem System eine eingelegte Cartridge vor. Aber .nsp wird installiert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!