PS1 PS2 Memory Card Adapter für PC oder PS3

  • Hallo, ich suche nach einer Lösung eine PS1 Memory Card zu lesen und zu beschreiben.


    Es gibt oder gab ja dafür Adapter mit USB Anschluss überwiegend dafür gedacht um die MC Daten auf die PS3 zu bekommen.


    Überwiegend möchte ich sie aber mit gedownloadete Savegames beschreiben.


    Gefunden habe ich vorerst nur diesen leistbaren Adapter auf Amazon.
    Und naja YouTube Tutorials aber welche mit andere Adapter ausgeführt werden.


    Und eventuell für Bastler diesen hilfreichen Link: Memory Card Reader für den PC bauen



    Am einfachsten würde ich es finden wenn man die Savegames auf CD brennen kann und dann mit der PS1 die Saves auf die Memory Card kopiert... wenn dies funktioniert?

  • Das mit der PS2 dachte ich mir schon.
    Eine gebrauchte 2er PS ist schon für 20€ leicht zu haben.


    Kann der Adapter denn ich oben auf Amazon verlinkt habe funktionieren und welchen benutzt du?

  • Bitte guck mal nach.


    Ich bin mir einfach nicht sicher ob der verlinkte mit dem PC Treiber funktioniert.


    Edit:
    Hier wurde das Thema schon mal behandelt.
    Psx Savgames mit PS2 USB Adapter auslesen
    Leider ohne Erfolg



    Im Endeffekt möchte ich nach dieser Anleitung vorgehen.


    Hoffentlich kann man mit dem Tool die Karte auch wieder beschreiben.

  • Das im Video ist der PS3-MC-Adapter und nein, der geht nur mit PS3MCA und eigenem Treiber... und auch nur mit dem originalem von Sony.

  • Danke Plastic, kann ich mit der PS3 die Spielstände auf die Memory Card kopieren?

  • Theoretisch ja, vor allem da man jetzt auch PSV importieren kann und somit auch 'umgewandelte'/gedownloadete Saves auf die PS3 und damit auch via Adapter (auch Clones in dem Fall) auf eine MC bekommt.


    Am Besten und komfortabelsten bleibt aber eine PS2 mit wLE finde ich.
    Eine App, fertig... Bei den anderen sind es 2Apps oder mehr und der Weg wird komplizierter...

  • Also ich hab den Speelink PS2/PS3 Adapter.
    https://www.amazon.de/Speedlin…-MemoryCard/dp/B000VR32NE


    - Dritthersteller funktionieren auch
    - Übertragung zum PC nicht möglich
    - PS1 auf PS2 auf PS3 und umgekehrt möglich.

  • Mit kleinen Veränderungen, kann man auch diese Dritthersteller-Adapter mit PS3MCA nutzen, um auch vom PC damit Dateien austauschen zu können, aber KELF-Signen geht damit eben nicht.

  • Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten, dennoch muss ich mich noch vergewissern...
    Wenn ich die PS1 Memory Card mit gedownloadete Speicherstände beschreiben möchte... Ich im Besitz einer PS1 und PS3 bin... Nur an einen dritthersteller MC Reader ran komme... ich in Verbindung mit der PS3 mein Vorhaben umsetzten kann... es sei denn ich hätte eine PS2 dann bräuchte ich dafür auch keinen MC Reader... Die PS2 muss dafür aber gechipt sein... Richtig?

  • Soweit Alles richtig, außer dass die meisten PS2's dafür nicht gechippt sein müssen! ;)


    FMCB/FHDB reicht bei dem überwiegenden Teil aller PS2's aus!

  • Zum Dateiaustausch reicht PS3MCA!


    Manchmal muss man allerdings die Timings usw. anpassen.


    Via 'Zadig' kann man sich auch einen Treiber&config für libusb, oder winusb, etc. erstellen.



    Die meisten von den Clone-Adaptern scheinen aber manche MagicGate-Funktionen nicht zu unterstützen.


    Allerdings denke ich dass es bei manchen Adaptern doch möglich sein könnte KELFs zu signieren.



    Wenn es aber nur um normalen Dateiaustausch geht, sollte PS3MCA schon reichen.
    Das ist jetzt nicht gerade das verbreitetste Wissen, lol...

  • MCRWin ist ja auch für einen direkten Adapter, womit man direkt auf die MC zugreift (Kontrolle liegt beim PC und es funzt nur mit PS1-MCs) und die PS3-Adapter haben einen Controller/Chip auf den man zugreift, also ein indirekter Zugriff (Kontrolle liegt beim Adapter)...

  • Hallo,


    erstmal danke für den Thread. Mich beschäftigt dieses Vorhaben schon seit längerem. Jedoch habe ich mich nie wirklich heran getraut.


    Ich habe vor alte Spielstände über den Emulator spielbar zu machen, da mein Bruder und ich duzende Stunden in Koop-Spiele investiert haben als wir noch jung waren und es sehr angenehm ist, dass über das Internet jetzt wieder aufleben zu lassen.


    Jetzt kommt die Krux, dass ich leider nur Bahnhof verstehe.


    Kann mir bitte jemand erklären, Schritt für Schritt, wie ich die Datei von der Memory Card auf den PC bekomme?
    Unsere Verfügbare Hardware sind PC's, eine PlayStation 1 und eine PlayStation 2.


    Vielen Dank vorab

  • Hast du für die PS2 FMCB?


    Dann könntest du mit uLaunch die Memory Card der PS1 auslesen und die gewünschten Speicherstände auf einen Massenspeicher (USB-Stick) kopieren.


    psxtools_oddball.png
    QFz5fGK.gif




    Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)

  • Hey,
    danke für diese sehr schnelle Antwort.


    Ist dieses FMCB ein Memory Card ähnlicher Gegenstand den es für knapp 6€ zu kaufen gibt?
    Wenn ja dann werde ich ihn bald haben wenn es damit geht :)


    Wie ist dann damit zu verfahren?

  • Ist dieses FMCB ein Memory Card ähnlicher Gegenstand den es für knapp 6€ zu kaufen gibt?

    Im Grunde ist eine normale Memory Card die softwaremäßig so modifiziert wurde, dass du sehr viel mehr Möglichkeiten mit deiner PS2 hast, ausser CD/DVD und PS1/PS2 Spiele zu spielen.


    Wenn du dir eine kaufen willst, nimm eine original Sony Memory Card. Die sind dafür bestens geeignet.


    Hier z.B.
    https://www.ebay.de/itm/PlayStation-2-PS2-Sony-8MB-Memory-Card-Speicherkarte-mit-FMCB-Free-McBoot-1-966/283748499791?_trkparms=aid%3D888008%26algo%3DDISC.CARDS%26ao%3D1%26asc%3D40734%26meid%3De4586111fad24f27a43c0cd8219783ab%26pid%3D100009%26rk%3D1%26rkt%3D1%26sd%3D283750711889%26itm%3D283748499791%26pmt%3D0%26noa%3D1%26pg%3D2047675&_trksid=p2047675.c100009.m1982

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!