PS1 Laser einheit austauschen durch China Ersatz ?

  • ADM, BAM, AEM sind die sind Versionen des Laufwerkes. Man kann so ein Laufwerk kaufen aber die Nutzung ist eher schlecht.


    ich würde das Laufwerk kaufen und auseinander bauen und dann nur den Laser aus der alten Einheit tauschen. Die Schlitten sind in den China Nachbauten nicht gut und deshalb ist ein kompletter Tausch nicht zu empfehlen.

  • Ich habe mit denen aus China ( ebenfalls bei ebay gekauft) keine guten Erfahrungen machen können.


    Insgesamt habe ich 3 Stück für meine 7502 und 2 für die 102 gekauft, das Ergebnis ist ernüchternd....


    Der Auflageteller oder Spindel genannt ist natürlich auch Kunststoff und bei fast alles wellig und verbogen, dadurch eiert die CD und die Höhe zum billigen Laser stimmt meist auch nicht.


    Von den 5 Stück sind noch 2 übrig geblieben die ich einigermaßen richten konnte.


    Da war ich schon froh das ich wenigstens einen originalen noch habe und das die PSC erschienen ist. Damit ist das Laserproblem teilweise gelöst bei mir

  • Am besten ist es wirklich, wenn man sich ein Laufwerk holt welches von der Versionsnummer her zu dem passt welches verbaut ist und wirklich NUR den Laser tauscht. also China Laser in den originalen Schlitten.


    die Laser von der PSone sind allerdings die, die in der Szene als Beste und Langlebigsten gelten.

  • @BioWolf


    Um welche PS1 Version handelt es sich denn eigentlich?


    Bei der scph-1002 ( 1.version der PS1), passen auch die Laufwerke der PSone ( die Slim Version)


    Gebrauchte PSone, gibts auch schon sehr günstig & man hätte ein "original" Sony Laufwerk. ;):thumbsup:

  • habe ich auch so gemacht, in meiner SCPH-1002 werkelt seit einem Jahr ein kompletter Laser einer PSone, die Dinger sind meistens kaum benutzt und sehr günstig zu ersteigern.
    Meine SCPH-1002 läuft seitdem wie neu.

  • Ich habe immer die Befürchtung das in einer PSone die man ersteigert oder in den Kleinanzeigen findet auch schon mal die Lasereinheit getauscht wurde.... außer das Siegel ist noch drauf

  • @Cloud


    joa, ein Restrisiko besteht natürlich immer........man schaut halt einfach auch nach dem Verkäufer, seinen Bewertungen, dem Zustand der Konsole ( bei der PSone, achte ich zb immer auf die Gummifüsse, sind die stark dreckig, vergilbt oder ähnliches, würde ich Abstand nehmen), natürlich ist eine mit intaktem Siegel zu bevorzugen!


    Glaube aber, das du bessere Chancen hast, eine gut funktionierende One zu finden, als ein gut funzendes China-LW...! :D

  • Naja, wie @seeWood schon sagte: Nur die Laser Einheit schtatt dem Schlitten, den Teller und den ganzen Rest zu tauschen...
    Dann geht's auch mit den Chinalasern, auch wenn man die manchmal noch 'tunen' (und den Anti-statischen Lötpunkt entfernen) muss...!



    Ne PSone bekommt man doch außerdem mit PSone-Controller auch schon für 15€!
    Schwieriger sieht es mit dem PSone-Flat-screen (ansteckbar) aus! :D

  • @Plastic Das ist ja auch alles richtig so....


    Mein Post bezog sich auch eher darauf, das @BioWolf noch gar nicht mitgeteilt hat, um welche PS1 es sich überhaupt handelt.


    Denn FALLS es sich zb um eine 1002 handelt, bräuchte er nicht den Laser aus dem jeweiligen One-LW ausbauen, sondern könnte einfach das komplette/NEUERE Original-LW verpflanzen.


    Falls nicht, dann so, wie ja @seeWood bereits schrieb.


    Oder, wie du bereits schreibst, einfach gleich ne neue/funzende Konsole ;)



    Abgesehen davon, hat sich @BioWolf doch eh ne PS Classic geholt?! ;) ..... damit braucht er sich zwecks Lasern/Laufwerken eh keine Gedanken mehr machen :D

  • Warum habe ich das Gefühl, dass die SCPH mit '7' anfängt?! :D

  • Neee, is bestimmt ne 102 :nono::ll::uweg:

  • @seeWood Psssst.....verrate doch nicht gleich alles..... :P:grinn:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!