Switch Dock Alternative mit 1080p/60hz und Ethernet Support

  • Nabend Leute ich habe mir wieder eine Switch zugelegt und möchte gerne das Originale Dock gegen ein USB-C Dock mit 4k Support und Ethernet Port ersetzen. Habe bei YouTube gesehen, dass die Farben und die Auflösung bzw das Bild dadurch deutlich besser dargestellt wird und man so noch mehr aus der Konsole heraus holen kann.


    z.B. sowas


    Nun meine Frage hat jemand Erfahrung mit solchen Drittanbieter Docking Stationen? Gibt's Empfehlungen? Tut's jedes X beliebige oder bringt das überhaupt nichts?


    Falls nicht welche Switch Docking Ersatz Gehäuse sind alternativ empfehlenswert?


    So in diese Richtung. Am liebsten aber auch mit Ethernet Port (dieses ist ohne).


    Falls es nen Thread gibt der das Thema behandelt, dann vergebt mir ich hab's durch die Suche nicht gefunden.


    :lachende:

  • Wie soll bei der Switch 4K rausgeprügelt werden wenn die gerade mal 1080p schafft? Und außerdem sollte man nicht einen Bogen um solche Docks machen?

  • Deshalb ja meine Frage ob die Teile was bringen oder nicht?


    Hier das Video auf das sich meine Frage bezieht. EDIT: Und ich muss mich korrigieren, 4k Output macht das Gerät nicht, sondern 1080p/60hz statt 1080p/30hz zum Original Dock.


    Alternativ würde ich sonst gerne ein ich nenne es mal Mini Dock (am besten mit Ethernet GBit Port) wie oben verlinkt nutzen wollen.


    Evtl kennt sich ja jemand damit aus? Würde mich freuen wenn mir da wer weiter helfen könnte! :yess:

  • dream_devil

    Changed the title of the thread from “Switch Dock Alternative mit 4k und Ethernet Support” to “Switch Dock Alternative mit 1080p/60hz und Ethernet Support”.
  • Wie soll bei der Switch 4K rausgeprügelt werden wenn die gerade mal 1080p schafft? Und außerdem sollte man nicht einen Bogen um solche Docks machen?

    Ist schon vorstellbar mit einen Upscaler im Dock was noch diverse features mit sich bringt , beim Snes Emu kannst es sehen das hochskallieren durch aus was bringen kann mit gescheiten filtern , aber wie schon schreibst lieber finger weg von billig zeug.

  • beim Snes Emu

    Ja beim Emulator. Wir reden hier aber von 'nem Dock. Wenn es einen perfekt laufenden Switch Emu gäbe, würde der auch alles upscalen können. Dann wäre 4K durchaus machbar.

  • Ich habe das bei mir https://www.ebay.de/itm/303372449739?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=303372449739&targetid=857896282222&device=c&mktype=pla&googleloc=9042911&poi=&campaignid=10215338113&mkgroupid=105782585727&rlsatarget=pla-857896282222&abcId=1139676&merchantid=7511942&gclid=EAIaIQobChMI8I-x-b_w7gIVhulRCh3U8Q0TEAkYBCABEgLZjvD_BwE

    Einfach Umbauen und ist gut dann hast du trotzdem das Originale Mainbord von Nintendo.

  • Ja beim Emulator. Wir reden hier aber von 'nem Dock. Wenn es einen perfekt laufenden Switch Emu gäbe, würde der auch alles upscalen können. Dann wäre 4K durchaus machbar.

    Als Dock würde wohl es keiner raushauen derzeit wegen der kostenfrage und kaum unterschied im Bild derzeit und wenn nur als Hdmi lösung wie es bereits jetzt schon gibt.

    Für alte Konsolen lohnen es sich jetzt schon, aber es ist eine frage der zeit das besser Modelle in der art erscheinen werden wo es auch für die Switch was bringt.

  • Kannst ja dann mal Bericht erstatten wie die Qualität von dem Ding ist. Ich wollte mein Dock auch noch umbauen.

  • Danke für das Interesse, habe mein Dock eben umgebaut ging alles sehr schnell und unkompliziert. Alles passt gut und die Verarbeitung ist total ok für das Geld. Der HDMI Port, sowie USB3 und USBC Port gehen nach hinten raus und nicht zur seite wie bei manch anderen Ersatz Docks. Welshalb ich mir auch dieses zugelegt habe. Die Switch sieht schick aus wie sie in dem Dock steht und hält auch gut.


    Der "Deckel" des Docks ist magnetisch und kann nach Bedarf abgenommen werden.


    Ich werde es so lassen bin sehr zufrieden, auch wenn man die beiden USB2 Ports nicht nutzen kann. Aber das die Kabel nach hinten weggehen ist mir das wert. Man hat ja genug andere Ports oder Adapter zum laden des Pro Controllers. :grinn:

  • dieses reinschieben ist einfach eine katastrophe

    Ich finde das Dock gar nicht so schlimm. Aber was ich nicht verstehe, ist, warum auf der Innenseite diese (ich sag jetzt mal lange "Nasen") sind? Die Konsole wackelt so oder so. Immerhin führen die dazu, das Display zu zerkratzen.

  • Leute ich hatte mehrfach Bild Aussetzer mit dem Dock, denke es lag am USB C Port. Habe mir nun nen anderes Dock gekauft wo alles ausgetauscht wird.


    Kann also das Dock welches ich vorher hatte doch nicht empfehlen!


    Ich denke das hier wird es tun auch wenn HDMI und Strom Versorgung nicht nach hinten weggehen sonder zur Seite. Dafür hat es eine LED wie das Original, da alles aus dem Original Dock verwendet wird, nicht bloß das Board.


    https://www.amazon.de/dp/B07F7…pa_i_A12VXGNKRQKCWW7DKWHX

  • Ich hänge mich mal mit hier dran. Mein Original Dock funktioniert nicht mehr ( erst Bildaussetzer und jetzt kommt gar nix mehr am TV an ). Bei den derzeitigen Preisen der Docks kann ich mir ja fast ne neue Switch holen ;-)

    Ich dachte erst, es liegt an der Switch, hab mir aber zum testen ein "günstiges" Dock beim großen Fluss geholt innoAura Ladestation für NS Switch Tragbares Switch Ersatz zum Aufladen TV Dock mit speziellem kühlende Struktur, USB C Stromanschluss, USB 3.0 und HDMI Port


    Damit funktioniert die Bildübertragung wieder... Jetzt lese ich hier aber, dass man solche Docks meiden soll. Kann ich mir auch irgendwo nur die Original-Platine vom Dock besorgen und dann in mein defektes Dock einbauen?

  • Kann ich mir auch irgendwo nur die Original-Platine vom Dock besorgen und dann in mein defektes Dock einbauen?

    eBay.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!