Dead Space Remake - Alle News und Infos

  • Dead Space Remake enthüllt / Video Download


    22.07.21 - Electronic Arts gibt bekannt, dass die Motive Studios an dem SF-Survival-Horrorklassiker Dead Space (PS5, Xbox Series) arbeiten.

    Mit der Leistung der Frostbite-Engine und der Konsolen der aktuellen Generation soll dieses Remake atemberaubende grafische Qualität und verbessertes Gameplay bieten, wobei es dem Original treu bleibt.

    Isaac Clarke ist ein Techniker mit der Mission, ein riesiges Raumschiff - die USG Ishimura - zu reparieren. Doch etwas ist schiefgelaufen. Die Besatzung des Schiffes wurde massakriert und mit einer außerirdischen Plage infiziert - und Isaacs geliebte Partnerin Nicole befindet sich irgendwo an Bord.

    Jetzt muss Isaac nur mit seinen Werkzeugen und seiner Ingenieurskunst das grausige Rätsel um die Geschehnisse auf der Ishimura lösen. Umgeben von feindseligen Kreaturen namens "Nekromorphs" muss er ums Überleben kämpfen, gegen die Schrecken auf dem Schiff und den drohenden Wahnsinn. Release: TBA (Europa)


    Quelle: gamefront.de


  • Dead Space Remake ohne Mikrotransaktionen und Ladebildschirme


    23.07.21 - Das SF-Survival-Horrorklassiker Dead Space (PS5, Xbox Series) wird keine Ladepausen besitzen, so dass man nahtlos und ohne Unterbrechung von Anfang bis Ende spielen kann.

    Das sagte Creative Director Roman Campos-Oriola von den Motive Studios gegenüber IGN. Außerdem soll es keine Mikrotransaktionen geben.

    EA Motive hat Fans aus der Dead Space-Community hinzugezogen, um sicherzustellen, dass das Spiel den hohen Standards gerecht wird. Im Gespräch mit IGN verriet Senior Producer Philippe Ducharme, dass das Team einen Community-Rat ins Leben gerufen hat, der bei der Entwicklung helfen soll - etwas, das in ähnlicher Weise bereits bei Command and Conquer Remastered und Mass Effect Legendary Edition geschehen sein soll.

    "Wir wollen nicht in einem isolierten Umfeld arbeiten und unsere eigene Blase für das Spiel schaffen, das wir machen. Deshalb haben wir uns von vornherein an Mitglieder der Community gewandt, um einen Community-Rat zu gründen, der als Feedbackgeber für das, was wir machen, dient. Wir wollten sichergehen, dass wir, wenn wir uns für eine Änderung entscheiden, in der Lage sind, diese zu erklären und gesagt zu bekommen: 'Nein, was machst du da? Was habt ihr euch dabei gedacht? Ihr macht das Spiel kaputt, warum ändert ihr das?'", sagt Ducharme.

    Das Team von EA Motive trifft sich alle zwei bis drei Wochen mit diesen Beratern und gewährt ihnen ungefilterten Zugang zum Spiel, um sicherzustellen, dass es das beste Spiel wird und das Feedback der Community berücksichtigt wird. Release: TBA (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • ohne Mikrotransaktionen und Ladebildschirme

    Haben andere auch schon behauptet xD

  • Dead Space Remake soll größeres Publikum ansprechen / Zerstückelungsmechanik soll überarbeitet werden


    26.07.21 - EA Motive will mit dem SF-Survival-Horrorklassiker Dead Space (PS5, Xbox Series) ein größeres Publikum ansprechen als damals beim Original. Das sagte Creative Director Roman Campos-Oriola von den Motive Studios gegenüber IGN.

    Er sagte auch, dass EA Motive die Zerstückelungsmechanik "weiterentwickeln" will. Dies war eine Schlüsselkomponente im Originalspiel, da die Spieler Gegner strategisch zerstückeln mussten, um sie zu töten.

    Ferner besteht die Möglichkeit, dass Inhalte im Remake enthalten sein werden, die im Original der Schere zum Opfer fielen oder nicht realisiert werden konnten: So würde man im ersten Kapitel des Spiels einige Korridore sehen, die die Entwickler zuerst auf eine ganz bestimmte Art und Weise entwerfen wollten - doch dann mussten sie diese Pläne z.B. aus technischen Gründen fallenlassen.

    "Was die Grafik, den Sound, das Gameplay und alles andere angeht, so entwickeln wir all diese Assets komplett neu. Wir portieren sie nicht einfach. Denn es geht im Remake nicht darum, die Texturen zu verbessern oder mehr Polygone zum Modell hinzuzufügen. Es geht wirklich darum, all diese Elemente völlig neu zu entwefen, alle Animationen neu aufzunehmen, usw.", sagt Campos-Oriloa. Release: TBA (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • Dead Space soll im Herbst 2022 erscheinen


    06.08.21 - Electronic Arts wird das Horrorspiel Dead Space Remake (PS5, Xbox Series) voraussichtlich im Herbst 2022 auf den Markt bringen. Das behauptet Jeff Grubb von Venturebeat und beruft sich auf mit der Entwicklung vertraute Quellen. Release: TBA (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • Neue Infos zu Dead Space / Video Download


    01.09.21 - Hier ist der gestrige 42-minütige Live Stream zum Horrorspiel Dead Space Remake (PS5, Xbox Series) vom Motive Studio als Video. In einem zweiten Video (12 Min.) wurden ausschließlich alle Gameplay-Szenen zusammengefasst.


    Alle neuen Details im Überblick:

    • Motiv hat vor etwas weniger als einem Jahr mit der Arbeit an DeadSpace begonnen, und die Produktion läuft gerade an.
    • Isaac wird (wie in den anderen Dead Space-Folgen) wieder von Gunner Wright gesprochen.
    • Isaac wird nur reden, wenn er angesprochen wird oder in Situationen, in denen es seltsam wäre, zu schweigen.

    Achtung - Hier folgt ein Spoiler. Zum Lesen bitte den zweiten Satzteil markieren:


    Quelle: gamefront.de



  • Dead Space Remake: Keine weiteren Infos in diesem Jahr


    11.09.21 - EA Motive gibt bekannt, dass man zum Horrorspiel Dead Space Remake (PS5, Xbox Series) in diesem nichts mehr zeigen wird.

    Die Entwickler wollen jetzt das Feedback der Fans auswerten und es in der Entwicklung berücksichtigen. Neue Infos zum Spiel werden deshalb erst wieder im nächsten Jahr veröffentlicht. Release: TBA (Europa)


    Quelle: gamefront.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!