PS2 - PSX DESR-5000 / 7000

    • [PS2]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Interessant. Also was spezielles von Sony.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • @paschendale71

      Kannsus mir auch mal schicken? Würd es mir nur mal gerne ansehen.

      Vll. gibts ja ne Datei die ausreicht und über welche man ne Art "Recovery Modus" starten kann bzw. das FS neu formatieren/einrichten kann.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • evtl kann er ja zB via acronis seine HDD 1:1 als image dumpen .... dann könntest du chipwelt ja probieren was passiert, wenn du das auf eine ANDERE hdd zurück spielst ... beim 1:1 dump werden ja auch die partitionen mit kopiert..
      //edit ... hab grad mal ein wenig gegoogelt ... aber obs stimmt steht aufm anderen blatt...

      Source Code

      1. PSX DVR DESR-xxxx Software Upgrade / Recovery Disc's
      2. Thanks to one of the good guys over at assemblergames.com. You can get yourself a copy of all four upgrade discs for the PSX!
      3. All credits for this upload go to him/her, please note that all the multiupload links are dead but the torrent still works. I do not endorse piracy btw.
      4. mit verlinkung auf ...
      5. http://assemblergames.com/l/threads/psx-desr-xxxx-update-discs.38865/
      6. evtl kannst du damit ja recovern sofern du die cds ans laufen bekommst...

      //edit2

      hdd dump einer 5500


      Source Code

      1. http://www.slot1gamer.com/PSX_BLOG/PSX_Menu_JAP/packages_DESR_5500_JP.7z
      //edit3

      PSX NAND DUMP


      Source Code

      1. https://mega.nz/#!J8kk0ICI!uc4QgqHqB9xZZ7O1mNTkmCnwfA3p9NE4XPDnW_-fl_o
      2. https://mega.nz/#!Qg1lHYjA!gr-qlMEwbiotIzrTZFNBMqGq6DFVR93LiCvqKAJCQQg

      The post was edited 4 times, last by StinkerBell ().

    • paschendale71 , wenn das für dich ok ist, dann kann ich M das auch auf unseren Server hochladen, da hat er schnelleren Zugriff

      StinkerBell, thx, aber das kenne ich schon, sind reine Update Disks. Als Kopie starten sie zwar bis zum PS2 Logo, danach geht aber nichts weiter.
      Hab auch eine Original Update Disk, die hat sich installiert, aber hat nichts daran geändert das der Platz in der __system Partition grösser wird.

      Der hdd dump einer 5500 ist nur der packages Ordner, den hatte ich auch mal geladen zum vergleichen


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • @Chipwelt

      Haste mal versucht in \system\BIEXEC-SYSTEM die xosdmain.elf zu starten?

      Kannsu auf die HDD per FTP zugreifen?

      Vll sind da Dateien drauf die man per uLE nicht sehen kann und die den Speicherplatz fressen? Oder uLE zeigt die Größe nicht richtig an?

      @paschendale71

      Kannsu ne andere HDD einbauen (und formatieren)?


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Zugriff hab ich. Sobald ich die HDD abklemme geht die PSX direkt aus.
      winhiip zeigt mir die Platte als ?PS2 an und will sie formatieren.
      in der PSX werden aber alle __Ornder angezeigt wenn die Platte wieder drin ist.

      ich teste wie ich Zeit habe mal mit einer normalen PS2HDD, denke aber das die PSX die nicht akzeptieren wird.

      mir ist jetzt auch aufgefallen das die HDD in der PSX sich nicht wirklich formatiert, sondern nur den Inhalt der Ordner löscht.
      Bei formatierung wird mir fail angezeigt
      Die __Ordner lassen sich auch nicht vergrössern, versuch ich das, friert die PSX ein.
      auch wenn ich den Ordner umbenenne in *__system.
      Neue Ordner lässt mich Ule zwar erstellen, zeigt diese aber danach nicht an
      und der Platz auf der HDD wird immer weniger =O , sind jetzt nur noch ca2,8 GB die mir angezeigt werden,
      winhiip zeigt aber paar 230 GB an wie es sein sollte. Kaputt ist sie also nicht.

      "Utility Disc v1.00" friert ein wenn ich es auf der PSX starte.
      Auf einer normalen PS2 kann ich es nicht starten da es JP/NTSC only ist, ich glaub auch das ist eh nur für PCMCIA-Schnittstellen


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • so, andere HDD egal ob auf Master oder so wie die Original gejumpt, PSX startet nicht durch,
      ULE , bzw. VMCE bleibt hängen sobald auf HDD zugegriffen wird.
      Die HDD ist im PS2 Format , hat alle Ordner drauf und läuft in einer normalen PS2.
      Auch winhiip akzeptiert die HDD sofort.

      PSX HDD immer noch das selbe, winhiip zeigt ?PS2 HDD an und das sie formatiert werden soll, was ich nicht machen werde, weil jetzt kann ich wenigstens noch VMCE nutzen


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • eins nach dem anderen :D

      morgen werd ich erstmal schauen ob ich per FTP oder so auf die PS2 HDD zugreifen kann, wenn das auch nichts bringt versuch ich sie mal zu spiegeln.
      Muss halt erst noch einen zweiten IDE zu USB Anschluss suchen, hab nur einen hier liegen, könnte zwar auch eine HDD in den PC einbauen, aber das ist mir dann doch zuviel akt.


      Edit: ich brauch die HDD Utility Disc 1.00 only JP, nur so bekomm ich die HDD formatiert damit sie von der PSX weiterhin akzeptiert wird.


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • die Kiste verarscht mich gerade etwas!
      Jetzt hab ich einen Chip eingebaut und der funktioniert sogar :thumbsup: :huepfer: wow, erster :gg:
      und was macht die PSX, zeigt mir den Mittelfinger und knallt eine Sicherung raus.
      Das Problem hatte ich schnell gefunden, es liegt an der HDD.
      Steck ich den Strom der HDD an, haut es die Sicherung raus, lass ich den Strom von der HDD ab, läuft die PSX.
      zum Glück kann ich immer noch VMCE starten und auch das Matrix Ininity Menü :grinn:

      sogar PS2 Backups starten ohne was zu patchen oder sonstiges.
      PS1 Backup Games starten auch :)

      Jetzt muss ich nur noch rausfinden warum die HDD immer wieder eine Sicherung raushaut, kann doch nicht sein das das Ding von gestern auf heute kaputt geht :boxx:



      Edit: liegt an der HDD, da hat eine Diode einen Kurzschluss


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • sicher, muss aber jetzt erst meine HDD repariert bekommen damit ich den Chip anständig austesten kann, ohne HDD geht Quit Game (ist in dem Sinn Reset) nicht,
      muss deshalb die PSX immer ganz ausschalten für ein Spielwechsel.

      hier ein erstes Video nachdem ich den Chip eingebaut hatte,
      war schon gut sich einen Matrix Infinity paar Jahre zur Seite zu legen :D


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln