Pinned Support zum Tutorial - SD2Vita Adapter einrichten / Playstation Vita & PSTV

    • [PS Vita HEN]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • okay, wenn Du allerdings h-encore weiter nutzen möchtest bist Du auf eine originale Memory Card angewiesen.

      Du kannst allerdings fast alles von der Memory Card löschen. Das hier muss drauf bleiben:

      seeWood wrote:

      WICHTIGER HINWEIS:


      Wenn Ihr plant die originale Sony Memory Card als uma0: oder bei der
      Vita Slim / Playstation TV den internen Speicher als imc0: zu mounten
      und für PSP Spiele oder ähnliches zu nutzen, könnt Ihr natürlich soweit
      alles von uma0:/imc0: löschen,Wenn Ihr allerdings h-encore installiert habt müsst Ihr folgende Ordner und Ordnerstrukturen auf uma0:/imc0: bestehen lassen und dürft diese nicht löschen!
      • uma0:app/PCSG90096
      • uma0:appmeta/PCSG90096
      • uma0:data/bootstrap.self
      • uma0:license/app/PCSG90096
      • uma0:user/00/savedata/PCSG90096
      Ich empfehle allerdings immer ein komplettes Backup auf uma0: liegen zu lassen

      Hast Du mal über einen Downgrade auf 3.60 oder 3.65 nachgedacht?
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: [TUTORIAL] SD2Vita Adapter einrichten
      Adapter benötigt? [Verkaufe] sd2vita v5.0


    • Ich hätte da mal folgendes Problem.

      Ich habe die Anleitung schritt für schritt befolgt jedoch sobald ich mit dem SD2Vita Adapter boote ist nichts mehr auf der Vita vorhanden.

      Hier mal die config.txt

      Display Spoiler

      # This file is used as an alternative if ux0:tai/config.txt is not found.# For users plugins, you must refresh taiHEN from HENkaku Settings for# changes to take place.# For kernel plugins, you must reboot for changes to take place.*KERNELur0:tai/storagemgr.skprxux0:app/PSPEMUCFW/sce_module/adrenaline_kernal.skprx# henkaku.skprx is hard-coded to load and is not listed here*main# main is a special titleid for SceShellur0:tai/henkaku.suprx*NPXS10015# this is for modifying the version stringur0:tai/henkaku.suprx*NPXS10016# this is for modifying the version string in settings widgetur0:tai/henkaku.suprxHier die storage configMCD=uma0
      GCD=ux0Hier mal der log aus storagemgr:StorageMgrKernel v3.0 started.
      system_sw_version: 03600000
      Installing SceSblSsMgr hook...
      tm0 : tm0:
      exfattm0
      sdstor0:int-lp-ign-vtrm
      (null)
      00000500

      ur0 : ur0:
      exfatur0
      sdstor0:int-lp-ign-user
      (null)
      00000600

      ux0 : ux0:
      exfatux0
      sdstor0:xmc-lp-ign-userext
      (null)
      00000800

      gro0 : gro0:
      exfatgro0
      sdstor0:gcd-lp-ign-gamero
      (null)
      00000900

      grw0 : grw0:
      exfatgrw0
      sdstor0:gcd-lp-ign-gamerw
      (null)
      00000A00

      imc0 : imc0:
      exfatimc0
      sdstor0:int-lp-ign-userext
      (null)
      00000D00

      xmc0 : xmc0:
      exfatxmc0
      sdstor0:xmc-lp-ign-userext
      (null)
      00000E00

      uma0 : uma0:
      exfatuma0
      sdstor0:uma-pp-act-a
      sdstor0:uma-lp-act-entire
      00000F00

      mount point id : 0x0800
      Reading current device blkdev for mount point 0x800 :
      sdstor0:xmc-lp-ign-userext
      current blkdev : sdstor0:xmc-lp-ign-userext (null)
      Is ux0: redirected : 0
      ux0: current device : sdstor0:xmc-lp-ign-userext (null)
      Reading config...
      Checking if UMA is in config.
      Reading config...
      Reading config...
      Line of size 8 : MCD=uma0
      Reading config...
      Line of size 7 : GCD=ux0
      Checking if GCD is in config.
      Reading config...
      Reading config...
      Line of size 8 : MCD=uma0
      Reading config...
      Line of size 7 : GCD=ux0
      Checking if MCD is in config.
      Reading config...
      Reading config...
      Line of size 8 : MCD=uma0
      Checking if INT is in config.
      Reading config...
      Reading config...
      Line of size 8 : MCD=uma0
      Reading config...
      Line of size 7 : GCD=ux0
      No UMA config found.
      GCD config found at line 1.
      GC2SD detection...
      GC2SD not detected.
      Reading mount point for line 1...
      Reading config...
      Line of size 7 : GCD=ux0
      Line length : 7.
      Not read string length (device string) : 4.
      Current line mount point of string length 3 : ux0
      No INT config found.
      MCD config found at line 0.
      MCD detection...
      MCD detected.
      Reading mount point for line 0...
      Reading config...
      Line of size 8 : MCD=uma0
      Line length : 8.
      Not read string length (device string) : 4.
      Current line mount point of string length 4 : uma0
      mount is now : sdstor0:xmc-lp-ign-userext
      mount point id : 0x0800
      Reading current device blkdev for mount point 0x800 :
      sdstor0:xmc-lp-ign-userext
      current blkdev : sdstor0:xmc-lp-ign-userext (null)
      Is ux0: redirected : 0
      ux0: current device : sdstor0:xmc-lp-ign-userext (null)
      mount point id : 0x0A00
      Reading current device blkdev for mount point 0xA00 :
      sdstor0:gcd-lp-ign-gamerw
      current blkdev : sdstor0:gcd-lp-ign-gamerw (null)
      Is grw0: redirected : 0
      grw0: current device : sdstor0:gcd-lp-ign-gamerw (null)
      mount point id : 0x0F00
      Reading current device blkdev for mount point 0xF00 :
      sdstor0:xmc-lp-ign-userext
      current blkdev : sdstor0:xmc-lp-ign-userext (null)
      Is uma0: redirected : 1
      uma0: current device : sdstor0:xmc-lp-ign-userext (null)
      StorageMgrKernel finished starting with success.



      Also die Karte wird erkannt, icb habe dann 119GB speicherplatz aber alle meine apps sind nicht mehr da, komischerweise hat der gesamte inhalt von ux0 bei mir gerade mal 700mb obwohl von der Original 16GB Sony karte nur noch 5gb frei sind.

      The post was edited 1 time, last by Slash ().

    • Hi, ich habe jetzt auch mal 'ne Frage dazu und hoffe, es passt hier rein :whistling:
      Habe meine Vita jetzt auch mit einem sd2vita Adapter ausgestattet und es funktioniert alles bestens. Hatte zwar auch erst beim zweiten Versuch funktioniert, da ich bei der Config was vergessen hatte zu löschen.
      Ich drops hab dann aber wieder alles gelöscht und quasi den Hack noch mal komplett neu installiert.... Wusste das mit der L-Nicht :sfresse:

      Aber egal, ich schweife ab... folgendes Problem habe ich allerdings jetzt. Durch den Adapter kann ich ja nun keine originalen Spiele mehr abspielen bzw 'nen Dump davon erstellen.
      Wie geht man am besten hier vor?
    • Hey, also ich empfehle im Tutorial ja das man die originale Speicherkarte von Sony weiterhin mit dem BackupUX bespielt lässt, damit man für den Fall der Fälle immer die nötigsten Dateien auf der originalen Speicherkarte hat.

      Beim Dumpen meiner Games über NoNpDRM hab ich also im StorageMgr von sd2vita auf die originale Speicherkarte umgestellt (GCD=uma0 und MCD=ux0) und dann die Vita neu gestartet.

      Jetzt das Spiel rein, VitaShell starten und USB Device auf Gamecard umstellen, SELECT Button auf USB einstellen, SELECT drücken und dann per USB an den Rechner und dumpen.
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: [TUTORIAL] SD2Vita Adapter einrichten
      Adapter benötigt? [Verkaufe] sd2vita v5.0