4NXCI Open-Source *.XCI zu *.NSP Converter

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wenn das nicht funktioniert, kannst du mal die angehängte Patch.bat ausprobieren, die sollte sich in dem selben Ordner befinden.
      Laut Developer des Tools, wenn das Tool die folgende Fehlermeldung ausspuckt. Unknown meta type - liegt des an unvollständigen/fehlerhaften keys.
      Die Methode um die Keys zu erhalten, kann nämlich nicht mit hoher Wahrscheinlichkeit alles keys dumpen, dass ein zweiter Anlauf nötig ist.
      Files
      kei-gu
      Ryū Hayabusa
    • @muxi die keys.dat, die du aus meinem TuT erhälst muss aus 39 Keys bestehen.
      Öffne sie doch auch mal im Notepad++

      Was auch sein kann, dass das Konvertieren nicht geht, ist wenn deine Dumps unvollständig sind.
      Du kannst auch ein Konsolen Fenster (cmd) öffnen und dort wie folgt eingeben
      4nxci.exe deine_xci_zum_wandeln.xci
      Dann bleibt das Konsolen Fenster stehen und du siehst den Fehler ;)
    • @kempa Danke, das werde ich mal testen!

      Edit:
      Also die Anzahl der Keys stimmt schon mal (Es sind 39)

      und das ist die Größe der gedumpten Games im xci-Format:
      Mario Kart 8 - 7,43 GB (7.985.954.816 Bytes)
      Mario Odyssey - 7,43 GB (7.985.954.816 Bytes)
      Skyrim - 14,8 GB (15.971.909.632 Bytes)
      Zelda Breath of the Wild - 14,8 GB (15.971.909.632 Bytes)

      Es kommt tatsächlich eine Fehlermeldung am Ende: Unknown meta type! Are keys correct? (Seltsam, nicht wahr? Es sind doch alle 39 keys vorhanden)

      Ich versuche es nochmal mit dieser Drag&Drop Batch Datei von @BiBo1994 und werde morgen berichten.
      Gruß
      Muxi

      The post was edited 2 times, last by muxi ().

    • @Sandmann Die scheinen nicht getrimmt zu sein, wobei das in dem Fall nicht die Ursache für den Fehler ist.

      Die Dumps müssten eigentlich sauber sein, sonst wäre nicht bei allen der Fehler. Die Keys machen dir solche Probleme, schau mal nach den titlekek-keys, ob evtl. ungewöhnliche Länge/Kürze zu sehen sind. Die sind nämlich dafür da, die Metadateien .cnmt zu decrypten.
      kei-gu
      Ryū Hayabusa
    • Ich habe keinerlei Einstellungen für die Dumps vorgenommen, sondern einfach sofort losgelegt. Ich habe diesen Dumper das erste Mal verwendet und wollte nix falsch machen. Es kam jedoch nachdem der Dump fertig war, eine Meldung in roter Schrift, konnte ich aber nicht lesen, da zu klein dargestellt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Dumps fehlerhaft sind, da ich die ja im Anschluss starten konnte. Ich habe es nochmals mit dieser Batch Datei versucht, aber mit dem gleichen negativen Ergebnis.



      Es wäre super, wenn es denn irgendwann auch mal einen Dumper zum NSP-Format geben würde. Dann wäre der ganze Aufwand mit dem Konvertieren überflüssig.
      Gruß
      Muxi

      The post was edited 5 times, last by muxi ().

    • muxi wrote:

      eine Meldung in roter Schrift, konnte ich aber nicht lesen, da zu klein dargestellt
      Die Meldung kenne ich auch, die kannst du aber getrost ignorieren, weil sie keine Fehlermeldung ist. Sie ist mehr ein Hinweis darauf, dass eine xml fehlt, denn über die .xml Datei können die Dumps nach den Szenen-Release benannt werden.

      muxi wrote:

      gleichen negativen Ergebnis.
      Also wenn es nicht an dem Tool liegt, obwohl der Dev garantiert, dass alle Spiele damit laufen, können es nur die keys sein.
      Aber wie ich dir schon in der Konversation geschrieben habe, werde ich dazu selber mal einen Test durchführen und mir die von dir genannten Dumps vornehmen.
      kei-gu
      Ryū Hayabusa
    • Die Fehlermeldung hat definitiv an der Keys.dat gelegen. Ich habe die Keys nochmal mit einer anderen Variante erzeugt. Die Anleitung hierfür habe ich an kempa´s Ausführungen angehängt:
      [Tutorial] Switch Keys auslesen

      Die damit erzeugte Keys.txt beinhaltet nun 73 Keys. Der alte Fehler erscheint zwar nicht mehr, dafür aber ein neuer zu Beginn des Prozesses. Mal sehen, ob das Auswirkungen auf das Endergebnis haben wird..................



      Edit:
      Jetzt habe ich zwei NSP Dateien im Ordner, nachdem ich Mario Kart 8 konvertiert habe:

      0100152000022000.nsp - 6,76 GB
      0100152000022800.nsp - 64 MB

      Stimmt das denn so? Müsste es nicht eigentlich eine einzige NSP Datei sein?
      Gruß
      Muxi

      The post was edited 1 time, last by muxi ().

    • In der keys.txt "encrypted_header_key" --> "header_key_source" umbennenen, dann sollte die Meldung nicht mehr aufkommen.

      Beachte die Zeile 184: github.com/Thealexbarney/libha…ter/libhac/Keyset.cs#L184

      Edit:

      muxi wrote:

      0100152000022000.nsp - 6,76 GB
      0100152000022800.nsp - 64 MB

      Stimmt das denn so? Müsste es nicht eigentlich eine einzige NSP Datei sein?
      Das passt so!

      Das hier ist die Gamebase -> 0100152000022000.nsp - 6,76 GB
      Und das hier ist das Update von dem Spiel, welches direkt auf der Gamecard gespeichert war bzw. mitgeliefert wurde, muss aber nicht das neueste Update sein --> 0100152000022800.nsp - 64 MB
      kei-gu
      Ryū Hayabusa

      The post was edited 1 time, last by BiBo1994 ().

    • Die Mutter aller Tools hactool von SciresM (auf dem basieren alle weitere geschriebene Tools für die Switch wie auch 4NXCI) erkennt derzeit nur die geänderten KeyValue, wie von hier zu entnehmen:

      BiBo1994 wrote:

      Beachte die Zeile 184: github.com/Thealexbarney/libha…ter/libhac/Keyset.cs#L184
      Schau doch mal nach, ob der Key von den zwei auch der selbe ist?
      kei-gu
      Ryū Hayabusa

      The post was edited 2 times, last by BiBo1994 ().

    • Ja ist er! Ich habe den Zahlencode der beiden Keys in Notepad++ übereinander gelegt und verglichen. Die sind völlig identisch. Ich habe jetzt mal den encrypted_header Key gelöscht und bin gerade dabei, Skyrim zu konvertieren. Hier kommt schon mal nicht die Fehlermeldung zu Beginn. Wie sieht es denn mit der Installation von NSP aus? Müssen beide Dateien installiert werden, oder reicht es aus nur eine der beiden auszuwählen und die andere wird dadurch automatisch mitinstalliert? Oder müssen beide getrennt installiert werden?
      Gruß
      Muxi

    • Es reicht auch nur die grössere Datei zu installieren. Das ist nämlich die Gamebase, und die ander NSP ist wohl das Update, dass man für Gewöhnlich vom Nintendo Server herunterlädt und auf den internen Speicher (evt. auf der SD) installiert. Bei dir handelt es sich allem Anschein nach um eine Gamecard mit einer neuen Revision, die erst viel später nach dem Erscheinen des Spiels ausgeliefert wurde und bekam das letzte Update des Spiels auch gleich drauf gepackt.

      muxi wrote:

      Oder müssen beide manuell installiert werden
      Das UPD ist optional!

      muxi wrote:

      und ist dabei eine bestimmte Reihenfolge zu beachten?
      Nein!
      kei-gu
      Ryū Hayabusa
    • Hat diese Fehlermeldung "Failed to match key............" denn eine Auswirkung auf die Funktionalität meines konvertierten Spiels? Meinst du, ich sollte es nochmal mit der geänderten Keys.dat konvertieren? Darf die NSP-Datei auch umbenannt werden, oder wird die dann nicht mehr akzeptiert?
      Gruß
      Muxi