Playstation eins hängt am Anfang

    • [PS1]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Playstation eins hängt am Anfang

      Hallo, ich hoffe es findet sich jemand der sich mit so einem Problem auskennt, bzw das dies ein bekanntes Problem ist das einfach zu lösen ist.

      Ich habe mir eine PS1 gekauft mit ein paar Spielen dabei. Diese wurde anscheinend wenig bespielt, ich dachte sie funktioniert sicher.
      Doch wenn ich eine CD einlege kommt das Sony Zeichen, manchmal verzerrt dann manchmal aber auch gehts zum 2ten Bild.
      Aber spätestens da friert das Bild ein. Spiel kann jedenfalls keines gestartet werden.
      In die Speicherkarten Funktion komme ich und habe auch erfolgreich die Spielstände löschen können.
      Die Disc dreht sich auch.
      Die beiden Bilder sind dann auch nicht immer komplett sichtbar, letztens waren 0er in einer reihe zu sehen. Der Ton geht aber.

      Kennt sich damit jemand aus? Sonst mach ich mir eine Uhr aus dem Ding.
      SCPH-5502 ist die Modell NR

      Ich bedanke mich schon mal
      I Was Net
    • Leg mal eine originale kratzfreie Spieledisc ein, leg die PS1 auf den Kopf, also umdrehen und drück den Powerbutton um den Startvorgang einzuleiten. Wenn der Laser verschließen ist, sollte so zumindest testweise ein Spiel nochmal geladen werden.


      Berichte dann mal was passiert.

      Was ist eigentlich ein Modell NR ?

      Ein Nichtraucher :D

      The post was edited 1 time, last by Cloud ().

    • Ich habe jetzt ein paar Videos auf YT gesehen, bei denen es so ähnlich aussah, wie bei dir.
      In einigen Kommentaren stand drin, dass das BIOS defekt ist oder sein könnte.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Ich bedanke mich erst mal für alle Anzworten,
      nun, mit Homebrew meinst für gebrannte Games? Waren aber nur originale dabei, fast wie neu alles.
      Bios Fehler... kann man da was machen? Ich werd mal auf YT schaun.
      Gezahlt 30 ohne Versand. In OVP + RE 1+2 , 3x Tomb Raider Batman und 5 Spiele wegen der Hülle.
    • Also ich würde den Verkäufer kontaktieren und ihn darauf Aufmerksam machen das du keine Funktionstüchtige PS1 erhalten hast die zudem nicht dem Original entspricht ( wegen mod ) außer du wußtest davon und hast dem Kauf somit eingewilligt.

      Denn so könntest du zumindest einen Teil des bezahlten Betrages zurück bekommen und dir eine vernünftige PS1 holen. Bevorzugt vom gleichen Typ um evtl. den Laser der nichtfunktionierenden als Ersatz zu haben
    • Naja, bei 30€ mit OVP und den ganzen Spielen, ist es ja trotzdem nicht so teuer... aber dass Die nicht funktionsfähig ist, würde ich dem auch schreiben...

      Entweder sie ist gemoddet und nur ein Draht ab, oder es ist was auf dem Board defekt...

      Gefährliche Methode!!! : Du kannst eine Anti-Statik-Folie auf das offene Board legen und ganz leicht auf einen der Chips (BIOS, CD-Controller, Syscon, CPU, GPU, etc.) drücken und die PS1 starten. Nicht das Netzteil berühren!
    • Ich bedanke mich noch mal recht Herzlich bei allen die mir geholfen haben. Das Thema hat sich allerdings erledigt :D .

      Tatsächlich war ein Chip verbaut, hätte ich bei den Spielen in diesem 1A Zustaand nicht erwartet, waren auch nur originale dabei.

      Nun,meinen Nicknamen hab ich gut ausgewählt denn
      ich hab die Konsole geöffnet und alle Stecker abgemacht , aber eines war keiner :rolleyes: , kA wie man das Laserteil sonst abbekommt, jedenfalls hab ich die kleinen Dinger von der Leiterplatte abgerissen und ich denke nicht das man die so einfach Löten kann.

      Aber das ist ehrlich gesagt auch nicht so schlimm, denn ich habe ja in erster Linie die Spiele wollen, die sind schon viel mehr Wert in dem Zustand und die beiden Controller sind auch für meine Sammlung, wichtig, die ersten ohne Sticks dies gab. Konsole hab ich auch eine zu Hause also kein Problem.

      Nochmals vielen Dank, Super hilfreiches Forum, schnell und kompetent, ihr hört sicher noch mal von mir ;) . Lg I Was Net
    • denke mal, wegen dem Chip sind die Games in einem super Zustand :D
      deshalb hat man ja einen Modchip, damit die Original Games neuwertig bleiben :thumbup:

      den Stecker den du vom Laufwerk an der Platine abgerissen hast dürfte der mit den 4 Kabel sein, sowas kann man nochmal anlöten...wenn man löten kann ;)


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Cloud wrote:

      Naja... du hättest zumindest die Käbelchen statt abzureißen mit einer kleinen Nagelschere kurz vor dem Lötpunkt abtrennen können.
      Die Kabel vom Chip hab ich dann (nach dem Fauxpas) eh sauber getrennt, aber das hilft leider nicht mehr

      Chipwelt wrote:

      denke mal, wegen dem Chip sind die Games in einem super Zustand :D
      deshalb hat man ja einen Modchip, damit die Original Games neuwertig bleiben :thumbup:

      den Stecker den du vom Laufwerk an der Platine abgerissen hast dürfte der mit den 4 Kabel sein, sowas kann man nochmal anlöten...wenn man löten kann ;)
      Ja da is was dran :D .
      Leider der mit dem dünnen breiten braunen Kabel das an vielen kleinen Häckchen an der Platine-Leiterplatte verbunden ist.
    • Naja, den Chip kannst du vielleicht auch in einer 'Neuen' verwenden... ;)
    • Sorry, OT, ich weiß, aber folgende Frage:
      Auf dem Bild sieht man ja V's oder was auch immer. Kann wer erklären, wie das entsteht? Würde mich interessieren ;)
      Ich cheate nicht,
      ich bin Chuck Norris an der Konsole! :P
      -
      ps
      Xtools und alles wird gut!