[Support] Switch CFW Startpunkt

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Cfw fragen über fragen

      Hallo allerseits,

      mich bin total überfordert... wie genau spiele ich nun eine cfw auf die Switch, welches „jig“ oder sonst was knn/muss ich nehmen, & wird jede cfw Konsole gebannt online? Kann ich dann zb Dragonball xenoverse 2 garnicht spielen? Also ich würde mir gerne die cfw drauf spielen um Sicherheitskopien über die Konsole herunter zu laden und zu spielen,& wenn möglich emulatoren für den 3Ds und Gameboy nutzen


      Gruß
    • Wenn du eine CFW optimal einrichten möchtest, solltest du dir dieses Thema hier mal genauer anschauen:
      CFW AtmosphèreXL - Das Original mit zusätzlichen SigPatches und viel Zubehör

      Xxleoxx wrote:

      welches „jig“ oder sonst was knn/muss ich nehmen
      Ich empfehle dir den RCMLoader One zu verwenden. Das Paket enthält auch einen Jig. Wie du damit umzugehen hast, ist hier unter Punkt 4 beschrieben.



      Xxleoxx wrote:

      Sicherheitskopien über die Konsole herunter zu laden
      Wie bitte darf ich das verstehen?
      Gruß
      Muxi

    • New

      Nun, ich möchte die Spiele nachdem ich sie gekauft habe so wenig wie möglich beanspruchen, bestenfalls garnicht. Habe auf YouTube gesehen es gibt einen Store wo ich sämtliche Sicherheitskopien herunterladen kann. Dann würde ich dementsprechend nur eine Sicherheitskopien spielen und könnte diese nachher löschen und mein Spiel in super Zustand gut weiter verkaufen
    • New

      Wenn du dort sämtliche Kopien herunterladen kannst sind das ja keine Sicherungskopien mehr. Und Piraterie wird hier nicht unterstützt xD
      Sagt ja auch schon der Name. Es ist eine Kopie. Also sprich, von deiner eigenen Cartridge gedumpt oder eben wenn es ein digitaler Titel ist, ein Dump vom System. Nicht heruntergeladen. Und zumal du eh einen Bann riskierst wenn du online bist mit CFW.
      Freust dich da? Kauf dir'n Lutscher auf Kredit!
    • New

      sleipnir1889 wrote:

      Wie bekomme ich das hin das er mit SXOS startet statt mit Atmosphere und wo bekomme ich so eine Registrierung her für dieses SXOS?
      In diesem Fall, solltest du dir mal dieses Thema hier anschauen:
      CFW AtmosphèreXL - Das Original mit zusätzlichen SigPatches und viel Zubehör
      ...denn genau für diesen Zweck ist ist diese Kompilation u.a auch geeignet! Und hinsichtlich der SX OS Lizenz wirst du dort in den FAQ (ganz am Ende des Titelposts) unter Punkt 2 fündig. :)
      Gruß
      Muxi

    • New

      Das hilft mir leider nicht weiter. Ich möchte doch nur wissen wie ich ohne diese Argon Übersicht mit SXOS direkt starten kann so wie jetzt Atmosphere direkt startet.
      Atmosphere ist ja schon komplett eingerichtet aber das bringt ja nun nix mehr scheinbar.
      Ich weiss um auf Argon zu kommen am Start musste ich eine Datei umbenennen oder 2.
      Ich weiss nur nicht wie ich was oder welche Datei verändern muss das die Switch direkt mit dem installierten SXOS startet.
    • New

      @sleipnir1889 Du brauchst keine Datei zu verändern. Es kommt darauf an, welchen Payload du beim Coldboot sendest. Du hast im Grunde 3 Möglichkeiten:

      1. ArgonNX - Mit dem entsprechenden Auswahlmenü, um entscheiden zu können, welche CFW, oder welches Tool gebootet werden soll
      2. fusee-primary - um direkt zu Atmosphére zu booten
      3. SX-Loader - um direkt zum SX OS zu booten.


      Wenn du dich bereits in einer CFW befinden solltest, kannst du immer noch über Reboot to ArgonNX oder den Payload-Launcher zu der anderen CFW, oder einem Tool, wie beispielsweise Lockpick_RCM, wechseln.
      Das ist aber nur mit den Daten des AtmoXL Paketes möglich. Wenn du bereits eine funktionierende Atmosphére Installation auf Version 0.10.2 (d5458960), sowie das SX OS betreiben solltest, brauchst du eigentlich nur folgende Daten aus dem AtmoXL Paket zu übernehmen, um das so durchführen zu können:

      argon
      bootloader
      atmosphere/reboot_payload.bin
      switch/Payload_launcher
      switch/reboot_to_argonNX

      ....und wie gesagt, für das direkte Booten in das SX OS ist der SX Loader in deinem Payload-Sender erforderlich.
      Files
      • SX-Loader.rar

        (9.93 kB, downloaded 1 times, last: )
      Gruß
      Muxi

    • New

      In den FAQ im AtmoXL Thema unter Punkt 2 ist doch alles genau beschrieben......hast du denn über das Hochladen der license-request.dat auf deren Seite durch die Eingabe deines Lizenz-Codes nicht die license.dat erhalten? Oder andererseits, wenn die Aktivierung über einen SX Dongle erfolgt sein sollte, ohne die Eingabe eines Lizenz-Codes?
      Gruß
      Muxi

    • New

      Ich habe leider keinen ?Lizenz Code? Edit: Danke, habs hinbekommen.
      @muxi warum sind die vielen Tools wie z.B. Argon, Payload Launcher usw nicht im SX OS vorhanden? Sind die Tools alle nur für Atmosphere?
      Achso, auch mit dieser CFW geht bei mir nix über die USB Kabelverbindung zum PC. Denke mal liegt evtl. am eingebauten Trinket Chip.
      Danke das Du so geduldig bist und immer so freundlich hilfst :)

      The post was edited 5 times, last by sleipnir1889 ().

    • New

      sleipnir1889 wrote:

      warum sind die vielen Tools wie z.B. Argon, Payload Launcher usw nicht im SX OS vorhanden?
      Sowohl im SX OS, als auch unter dem offiziellen Atmosphére Release, sind diese Tools nicht standardmäßig enthalten. Ich habe diese nur der AtmoXL Kompilation zu Nutzen gemacht, weil das Setting dadurch hinsichtlich des Bootens zu einer anderen CFW oder Payload (Hekate, Lockpick_RCM usw.) flexibler ist.

      sleipnir1889 wrote:

      Achso, auch mit dieser CFW geht bei mir nix über die USB Kabelverbindung zum PC. Denke mal liegt evtl. am eingebauten Trinket Chip.
      Das hat nichts mit dem Trinket zu tun, sondern wird sicherlich auf ein Treiber-Problem, und/oder ein ungeeignetes USB-Kabel zurückzuführen sein.
      Gruß
      Muxi