Neuling braucht Unterstützung bei CFW

    • [CFW]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neuling braucht Unterstützung bei CFW

      Hallo!
      Ich habe mir bereits einiges im Bereich PS3 CFW durchgelesen, jedoch bin ich mir noch bei ein paar "Grundgedanken" unschlüssig.
      Es handelt sich um eine PS3 Slim (CECH-2004A) mit akutell installierter 3,50 OFW und 120GB Festplatte.

      Ich möchte mir eine CFW installieren um "Sicherheitskopien" von bereits gekauften Spielen anfertigen zu können und diese von der internen oder einer externen Festplatte aus, spielen zu können.
      Mein vorgehen wäre folgendes:

      -Update auf 4.82
      - größere Festplatte einbauen
      - danach CFW installieren + Multiman anschließend

      wäre das soweit korrekt?

      Meine noch ungeklärten Fragen:
      - Welche CFW soll ich installieren bzw. welche wäre für mein vorhaben am besten geeignet?
      - Soll ich lieber eine "große" (1TB) interne Festplatte einbauen oder eine 2TB externe nehmen und die Spiele darauf installieren?
      - Ich möchte meine Spiele gerne "aktuell" haben, also überall den neuesten Patch aufspielen. Ist da ein unterschied wenn sich das Spiel auf der internen oder externen Festplatte befindet?
      - zusätzlich möchte ich die Spiele alle gerne unabhängig von der PS3 nochmals sichern, wie mache ich das am besten?

      Tut mir leid für die vielen Fragen, aber ich bin trotz des fleißigen Lesen's noch etwas überfordert mit der richtigen Vorgehensweise... ?(

      mfg und vielen Dank
    • Willkommen bei psxtools.de

      du darfst auf jedenfall KEINE OFW grösser als 3.55 installieren, sonst kannst du keine CFW mehr installieren, bzw. musst du dann wieder umwege gehen.

      nimm am besten zuerst die normale Rebug 4.82, rebug.me/official-rebug-4-82-2…ox-2-02-16-apr-16th-2018/
      so hast du gleich QAFlag gesetzt und brauchst dir darüber keine Gedanken mehr zu machen.

      Durch Cobra starten PS3 ISOs von Intern und USB (FAT32). Kannst also alles auf USB kopieren und hast so Intern noch genug Platz mit der Platte die eingebaut ist.
      Spieleupdates installieren sich Intern und sind zu 100% mit den Games die auf Intern oder USB kopiert sind kompatibel

      als Spielemanager nimmst du am besten multiMAN oder irisMAN, damit kannst du alles kopieren, egal ob PS1,PS2,PSP oder PS3 Games


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Vielen Dank für die Antwort!
      Also nochmals zum Grundverständnis: ich installiere die "REBUG_4.82.2_REX_PS3UPDAT.PUP – 6eead68f81a66502294fd329d4087106" über einen normalen USB Stick wie eine OFW-Softwareaktualisierung?
      Muss ich davor noch irgendwelche Vorbereitungen machen, damit ich auf der sicheren Seite bin? (Daten habe ich nichts zum sichern, da noch nichts von mir auf der PS3 gespeichert wurde)

      Wie genau funktioniert das sichern von meinen Spielen genau? Im Prinzip müsste ich die Spiele 2x kopieren, 1x auf die externe welche bei der PS3 bleibt und 1x unabhängig als Sicherung falls mit der externen einmal was nicht stimmt.

      lg und nochmals danke für die freundliche Hilfe
    • du musst die Datei in PS3UPDAT.PUP umbennenen und auf dem Stick die Ordnerstrucktur PS3/UPDATE anlegen dort hinein kopierst du dann die umbenannte CFW Datei ;)
      die Installation würde ich Im Recovery Menü :Recovery Mode der PS3 aktivieren !!! machen , punkt 6 ;)
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!

      The post was edited 2 times, last by paschendale71 ().

    • Achte darauf das keine Disk im Laufwerk liegt wenn du auf CFW updatest.
      zur Sicherheit vor Systemupdates kannst du dir später noch einen Spoofer mit [RELEASE] SEN-Enabler 6.2.1 by Evilnat installieren.
      Da man mit CFW PS3 nicht ins PSN gehen sollte, rate ich zum 9.99 Spoof. So bist du in Zukunft vor Systemupdates anbsolut sicher

      Denk daran zuerst die Rebug toolbox zu installieren und "Cobra" auszuwählen.

      zum kopieren der Games gehst du in multiMAN, legst die Disk ein, drückst dreieck und wählst ISO aus.
      Danach fragt multiMAN ob du die ISO auf Intern oder die angeschlossene USB HDD kopieren willst.

      Deine USB HDD kannst du ja später mal an den PC stecken und deine ISOs auf eine zweite USB HDD absichern die du dann in den Schrank legst.


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Vor der CFW Installation muss ich aber nicht zwingend auf 3.56 OFW updaten, oder?
      Online gehen möchte ich grundsätzlich nicht mit der PS3, lediglich die Spielupdates über multiman installieren und dann rauß aus dem WLAN mit der Playstation. :whistling:

      Ist diese Information noch aktuell (teilweise sind die Threads ja schon etwas älter): eine externe Festplatte sollte maximal 2TB haben und mbr fat32 formatiert sein.
      Bei fat32 hat man ja das Problem mit den 4GB großen Dateien, betrifft mich das beim sichern der Spiele ebenfalls oder löst das sowieso multiman für mich? Werden das einfach mehrere kleine Dateien und keine "große" Iso?
    • Chipwelt wrote:

      ...

      du darfst auf jedenfall KEINE OFW grösser als 3.55 installieren, sonst kannst du keine CFW mehr installieren, bzw. musst du dann wieder umwege gehen.

      ...


      soviel zur OFW 3.56 ;)

      multiMAN teilt ISOs die grösser als 4GB sind. Durch Cobra starten diese dennoch problemlos auf der PS3.

      Online kannst du ohne Probleme mit der PS3 gehen, ist alleine schon wichtig wegen den Spieleupdates.
      Für das PSN müsste man sich einloggen, solange du das nicht machst, kann dir Online auch nichts passieren.
      Du kannst also Online alles ohne Angst machen was nichts mit dem PSN zu tun hat.


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Entschuldigt bitte, war ein Tippfehler :rolleyes:
      Also 3.55 installieren, danach über den sicheren Bootmodus die CFW installieren, somit kann nichts schiefgehen.
      Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Rebug "normal" und "lite" variante?
      Muss ich beim Kauf der externen Festplatte auf irgendwas aufpassen? Oder geht jede herkömmliche 2,5" 2TB USB Platte?
      Ich hätte an so eine gedacht: WD Elements Portable, externe Festplatte - 2 TB - USB 3.0 - WDBU6Y0020BBK-WESN
      Wäre die OK? Läuft die Festplatte (wenn die Playstation im Standby Betrieb ist) weiter, oder schaltet die mit der PS3 ab?

      The post was edited 2 times, last by Zeppelin ().

    • Bei Metal Gear Solid 4 scheint es probleme mit einer externen Festplatte im Akt.4 zu geben...
      Wäre es nicht sicherer, eine 1TB interne einzubauen und danach alle spiele dort zu installieren?
      Wie würde dort dann die Datensicherung mit einer externen Festplate funktionieren? Kann ich dann alle Spiele auf einmal auf die externe kopieren oder muss ich jedes Spiel einzeln machen?
    • Würde die als interne passen?
      Western Digital WD10SPZX WD Blue 1000GB SATA-Festplatte
      Toshiba MQ01ABD100 1000GB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, 8MB Cache, SATA)

      Die empfohlenen Festplatten aus älteren Themen sind leider schon einige Jahre alt und teilweise nicht mehr oder nur noch schwer erhältlich...
    • Muss ich einen spoof installieren, bevor ich das erste mal die Playstation ins WLAN einbinde, auch wenn ich nicht vorhabe ins PSN oä zu gehen? (nur Spiele Updaten)
      Könnte ich die auf der internen Festplatte installierten Spiele einfach per FTP auf den PC kopieren? Per NTFS Festplatte lässt multiman ja kein schreiben zu soweit ich gelesen habe...
    • Hi!
      Also nen Spoofer brauchst du nur um Systemupdates zu verhindern. Wenn du dich nicht ins PSN einloggst brauchst du diesen eigentlich nicht. Wenn du allerdings z.B. auch Kids mit der Konsole spielen lässt, die aus Versehen auf "Anmelden" klicken, dann besteht die Gefahr, dass sie auf die aktuelle OFW updaten und da kommst du dann ohne Hardwareflasher nicht mehr weg, daher gibt einem der Spoof etwas Sicherheit.

      Du kannst die Games auch per FTP kopieren, das dauert aber tlw. sehr lange (gerade wenn man WLan nutzt). Ich meine Multiman kann auch auf externe NTFS Platten kopieren (da bin ich mir aber nicht sicher). Ansonsten könntest du die HDD auch FAT32 formatieren (Multiman splittet die Games dann entsprechend) oder mal den IrisMAN probieren, ich glaube der kann besonders gut mit NTFS umgehen: IrisMAN v4.84 + Mamba Loader & tools
      Gruß
      Fatman


    • Guten Morgen
      Hab das hier mal verfolgt und auch alles so gemacht wie beschrieben....
      Hätte aber jetzt mal ne Frage:
      Wie bekomm ich den den SEN Enabler v6.2.1 von Evilnat komplett von der PS3 wieder runter?Hab ihn im XMB deinstalliert aber wenn ich die PS3 neu Starte kommt oben rechts immer die Meldung das er gestartet wird....den Spoof hatte ich vorher auch abgeschaltet
    • Dann hast du das $en Enabler Plugin noch aktiviert. Hättest du in den Einstellungen wieder deaktivieren müssen. Aber geh mit MultiMAN in den Datei Manager dann auf hdd0 dann ganz unten müsste ein $en Enabler Plugin sein. Das einfach löschen & dann neu starten. ;)
      8)