Gamecube SD2SP2 Adapter wo kaufen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Coole Sache! sieht richtig gut aus. Meine Boards sollten auch morgen ankommen...nur hat der Zuliefere mir bei den MicroSD Slots falsche Ware geliefert...aber regelt sich und wird bereits geklärt.
      @seeWood War es sehr schwer die zu bestücken? Hab mir extra jetzt neues SMD No Clean - Fussmittel nachbestellt. Damit das gut flutscht. :D
      Ansonsten wenn hier wer versäumt hat bei seeWood mit zu bestellen kann sich gerne bei mir melden. Da ich 10x PCBs bestellt hatte samt Bauteile, habe ich wohl ein paar über wenn ich fertig bin.

      The post was edited 1 time, last by Xarrax ().

    • Naja, endlich da meine PCBs und Kondensatoren ... aber die MicroSD Slots fehlen noch wegen falscher Kommissionierung? so hieß es am Telefon. Bin gespannt wann die ankommen.

      The post was edited 1 time, last by Xarrax ().

    • Bei mir sitzt er genauso "locker" ich habe aber getestet, wenn der Cube umgedreht ist fällt er NICHT raus. Ich denke das muss so sein, bzw es wurden genau die angegebenen Maße bestellt. Außerdem schließt man das Fach ja noch mit der Klappe, dann sitzt alles wunderbar :thumbup:
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: Tutorial sd2vita einrichten
      sd2vita Adapter benötigt? klick!
      PS1/PSone ModChip benötigt? klick!


    • Ich druck mir vielleicht was dazu aus, wenn es dass denn besser macht... :)
    • Ja bei mir sitzen die auch leicht locker aber sind fest genug, immerhin fremdentzwecken wir hier diese PCBs und ne höhere stärke als 1,2 mm hätte nicht mehr gepasst!
      Im Reddit gab es einen Amerikaner der daraufhin, auf die Gold Zähne einfach Lötzinn verteilte für mehr "Dicke".
      Aber das ist einfach nur eine furchtbare arbeit und nicht nötig das macht den finish ja auch total sinnfrei, den ich für die Steckverbindung gewählt habe.,

      Wie ich auch sagte ich hab ca 8 stück über einfach per PM melden. Allerdings wie auch erwähnt gabs schwierigkeiten bei den Micro SD Slots die falsch gelifert wurden, da warte ich noch. Dann wird gebaut.
    • Da kommt mal wieder ein guter alter Save-Exploit zum Einsatz! :D

      ...oder Chip, oder SD-Media Launcher, oder...
    • Save Exploits und SD-Media/AR Exploit werden wohl nicht gehen soweit ich weiß, da die nicht den SD2SP2 erkennen, höchsten ein SD Gecko zum Swiss Booten von 2GB SD mit der wiederum von dort der wiederum den SD2SP2(Mit zum beispiel 128GB MicroSD) erkennt.
    • Warum sollte ein Save-Exploit nicht gehen?

      Neue Swiss-Version nutzen und das sollte gehen... Ich brauche auch keinen SD-Gecko sondern kann das per Wii auf eine GC-MC kopieren.
    • Ja, dass stört mich nicht... Habe keinen Chip im Cube und wenn, dann würde ich mir eh einen holen, der 'DEV.-Mode' (oder ähnlich) unterstützt! :P
    • Hi :)

      QOOB Pro habe ich da. daher kann ich dir sagen, daß nur einschalten nicht reicht. der GC würde dann zwar ins BIOS des QOOB starten, dort aber stehenbleiben.

      Swiss müßtest du von hand, mit dem joypad, auswählen und dann per tastendruck starten. autostart gibts m.W. nicht beim QOOB.

      ich muß aber dazu sagen, daß mein QOOB nur rumliegt, da ich ihn ausgebaut habe, seit jahren nicht angeguckt habe und ihn schon ebenfalls vor jahren mit einem Xeno ersetzt habe. :rolleyes:
      könnte also sein, daß autostart doch irgendwie möglich ist oder wurde, nachdem ich ihn ausgebaut habe.

      Gruß ...
      > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
      > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB\ FW immer aktuell<

      > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <
    • Mein Adapter ist heute auch angekommen. Ich gebe später mal Bescheid, wie es bei mir läuft.

      Ich würde mir einen Xeno GC einbauen, aber wenn ich da erst ELF/DOL-Bootmode von einem angeschlossen Gerät einprogrammieren muss, ist es etwas viel...

      Via Modchip direkt eine ELF/DOL von SD2SP2 zu starten wäre auch genial.

      Zum Glück ist die FW open source...


      Edit: Ich schätze mit 256GB bin ich bedient...?!
      Ich hab zwar einige Spiele mit 2 Discs, aber da die ja unter 2GB sind sollte es sicher reichen.

      Kann man via Swiss eigentlich komprimierte GC-ISOs spielen und auch komprimiert selbst auf die MicroSD-Karte dumpen?

      The post was edited 2 times, last by Plastic ().