PS3 Slim Piept nach dem Einschalten und geht dann sofort wieder aus

  • um was fürn Modell handelt es sich Chech? ab 30xx ist das unrentabel und YLOD sollte man von nem Spezialisten reparieren lassen , nix Hotair und was da sonst noch so alles im Inet rumgeistert ;)

  • Hey Leute,


    ich hoffe es ist ok, wenn ich das Thema nochmal auf mache. :)


    Ich habe heute von einem Freund eine PS3 Slim mit dem selben Fehler bekommen.


    Sobald man die Powertaste oder die Auswerftaste drückt geht die PS kurz an, Piept und geht sofort aus.


    Etwas weiter oben stand ja, dass sie vermutlich einen YLOD hat, oder das Netzteil ist defekt. Sollte sie einen YLOD haben kann ich sie ja quasi sofort in die Tonne hauen.


    Meine Frage ist jetzt, ob es eher ein YLOD ist, oder evtl das Netzteil? Leider habe ich kein Netzteil mehr hier, sonst würde ich es schnell testen. Kann ich den Fehler irgendwie genauer definieren?


    Danke schon einmal. :)


    Decus

  • Soweit ich weiß müsste, sofern es am Netzteil liegt, das Lämpchen komplett ausgehen bis du den Knopf wieder drückst und es wieder im Standby, sprich rot, ist.

  • Also die Konsole geht komplett aus. Danach krieg man sie aber nur noch in den Standby, wenn man hinten das Stromkabel zieht und ein paar Sekunden wartet. Wenn man nicht das Kabel zieht bleibt sie dunkel und reagiert nicht.


    Ich habe mir jetzt mal bei eBay Kleinanzeigen ein gebrauchtes Netzteil gekauft. Mal schauen ob das was bringt.


    Danke schon einmal.

  • Also ab der CECH-2504 gibt es keinen YLOD mehr
    Erkennbar ob es einer ist wenn der lüfter anläuft und die Konsole dann ganz ausgeht
    wenn der lüfter nicht anläuft liebts vermutlich am Netzteil

  • Also ab der CECH-2504 gibt es keinen YLOD mehr


    Wer hat denn das gesagt, dass es keinen YLOD ab der CECH-2504 gibt? Eine Kaltlötstelle, wie es beim YLOD der Fall ist, kann IMMER auftreten. Wenn auch nur mit geringerer Wahrscheinlichkeit bei den neueren Modellen.

  • falls du ne andere Slim dahast , kannst ja das Netzteil von der anderen mal testen , geht sie trotzdem aus ist es win YLOD (RSX) , und das halte ich für Märchen das Slims kein YLOD bekommen hatte schon genügend zur reperatur
    von CECH20xx-30xx ;)

  • Hey,


    danke für eure ganzen Antworten.
    Also es geht tatsächlich um eine CECH2504B. :)


    @wiiner: Ich schau nach der Arbeit mal, ob der Lüfter angeht. Ich würde aktuell eher nein sagen.


    @paschendale71: Ne leider nicht, deswegen habe ich mir gestern ein Netzteil gekauft. Also ich hätte schon eine da, aber die ist und bleibt ungeöffnet. :)


    Danke.


    Decus

  • ich habe eine 4004 hier, die die gleichen symptome zeigte. geht an, piept, aus !
    aber auch der lüfter fing an zu drehen, natürlich nur kurz, weil sie schneller wieder aus war, als der lüfter überhaupt auf touren kommen konnte.


    bei der wars das netzteil, nach dem wechsel tut sie bis heute ihren dienst.


    daher würde ich auch immer erst, testweise, ein anderes, funktionierendes, NT probieren. erst wenn das nichts bringt -> ersatzteilspender.
    nur ist es bei mir eben so, daß ich derweil reserven zum testen dahabe. ich würde nicht auf gut glück ein neues/anderes netzteil kaufen.
    das ist mir, heutzutage, eine PS3 dann doch nicht mehr wert.


    Gruß ...

    > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
    > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB + 400 GB SD2Vita\ 3.60 変革 -11<


    > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <

  • nur ist es bei mir eben so, daß ich derweil reserven zum testen dahabe. ich würde nicht auf gut glück ein neues/anderes netzteil kaufen.


    das ist mir, heutzutage, eine PS3 dann doch nicht mehr wert.

    Naja... bei einigen Anbietern, genauer gesagt Händlern, hast du 1 Monat Rückgaberecht. Deshalb würde ich lieber diesen Schritt in Erwägung ziehen bevor ich meine PS3 zur Seite lege und mir nicht sicher sein kann ob sie nun komplett den Geist aufgegeben hat oder es nur das Netzteil ist. Zudem kostet ein Netzteil neu sogar schon weniger als 20€.

  • aber ja ! jeder, wie er möchte und kann. wie ich ja schon sagte, ich bin derweil in der glücklichen situation.


    es soll ja auch normale menschen geben, die nicht vier ps3 zu hause stehen haben ;)



    ich wollte mit meinem post tatsächlich nur sagen, daß ich persönlich es nicht mehr tun würde.


    ich habe eine 3004 mit laserschaden. netzteil funktioniert. mainboard ist intakt. platte einbauen, laserkopf ersetzen. läuft wieder.
    will die jemand kaufen ? ;)


    Gruß ...

    > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
    > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB + 400 GB SD2Vita\ 3.60 変革 -11<


    > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <

  • Hallo, ich muss das Thema nochmal aufgreifen.
    Bei meiner CECH-2504B (0C) besteht das gleiche Problem.
    Sie ist mal gelaufen hat sich dann aber abgeschaltet, habe sie dann erstmal abgeklemmt und eingelagert.
    Jetzt wo ich mal etwas mehr zeit habe um mich dem Problem anzunehmen, habe ich sie wieder rausgerammt und versucht zu starten und folgendes szenario hat sich gezeigt


    PS3 ordnungsgemäß angeschlossen, Rote Standby LED leuchtet, beim betätigen des einschaltbutton an der PS3, startet diese und es leuchtet grün (beim ersten mal für ca. 7-10 Sek.), dann schaltet sie sich lautlos ab (LED aus).
    Wenn ich dann wieder auf den Einschaltbutton an der PS3 drücke, wird dieser wieder Rot, erneutes drücken startet die PS3, LED leuchtet grün (dann aber nur für max. 3 Sek.) und sie schaltet sich komplett wieder aus.


    Netzteil kann ich definitiv ausschließen, da ich schon Netzteile zwischen zwei Konsolen getauscht habe (von CECH-2504 zu CECH-3004 und umgekehrt, die CECH-3004 lauft problemlos nur die CECH-2504 nicht)


    Vielleicht hat jemand einen Rat was es sein kann.
    Besten dank im voraus!

  • wurde die Konsole per HW flasher gedowngradet?
    ist eine HDD eingebaut?
    kann auch ein HW defekt sein , Kalte Lötstelle unter RSX meistens ;)

  • Danke schonmal fur die schnelle Antwort.


    Also ob mal ein Downgrade durchgeführt wurde kann ich nicht sagen. Habe sie damals von nem Kumpel bekommen. Zur festplatte; es ist eine frisch formatierte Festplatte drin, Da mein erster gedanke richtung Festplatten defekt ging.


    Was mich halt etwas wundert, wenn sie längere Zeit vom Strom war, bleibt sie bis zu 10 Sek. an,
    danach dann immer nur ca. 3 Sek.
    Fan Test macht sie auch

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!