CFW SX OS und SX Pro by Team Xecuter

  • Das geht aber nicht hier bei uns! :mecker: und Support für Bezugsquellen schon gar nicht!

  • Ja, das ist identisch, daher könntest du auch deinen emuNand selbst manuell erstellen, indem du einfach die Daten deines Nand Backups dafür verwendest :)

  • Das sind doch nur zwei Schritte (boot.dat überschreiben und sysNand oder emuNand auf FW 7.0.1 updaten) Einen Termin für ein 8.0.0 Kompatibilitätsupdate gibt es noch nicht :)

  • guten morgen habe eine Switch
    Auf 6.2 soll ich diese hochpatchen auf 7.0.1 z.b Mortal kombat läuft bei mir nicht das setzt z.b fw 7.0.1 voraus


    Ich denke mal 6.2 wird bald zu alt sein

  • MK11 ist ab dem 03.05.2019 im Handel für die Switch erhältlich (PS4 und Xbox One Versionen bereits schon am 23.04.2019)! Nun aber wieder :wosschilder28:

  • Hallo, wie angedroht melde ich mich hier noch einmal zurück.
    Ich habe jetz soweit alles hier. Ich hab die SX OS Lizenz da, ich habe den RCM Loader mit dem JIG hier und natürlich eine Switch mit Software 7.0.1 sowie eine Jungfräuliche 400GB SD Karte.


    Ich habe mir die beiden verlinkten Threads auf Seite 157 durchgelesen, verstehe aber bisher noch "0 Bahnhof", da ich noch nicht so ganz dahinter gestiegen bin, wie die Grundsätzliche Funktionsweise der Dinge ist. Das dauert bei mir immer nen Moment, aber wenn ichs einmal verstanden habe, gehts :-D


    Was habe ich gemacht?


    Ich habe bisher die FW des RCM Loaders aktualisiert wie hier beschrieben https://psxtools.de/index.php/…?postID=755150#post755150
    Jetzt bin ich dabei wie dort ebenfalls beschrieben den "aragon" Ordner auf Root der SD zu kopieren.
    Die payload.bin habe ich bereits in USER1 auf das Dongle geschoben.


    Ist es richtig das der Nächste Schritt dieser ist, das SX OS Bundle ebenfalls auf die SD Karte zu ziehen? Wenn ja, wozu brauche ich die Lizenz und wo "gebe ich diese ein"? Wie gesagt, noch stehe ich etwas auf dem Schlauch und brauche ein wenig führung.

  • @Kokzreh Du kannst bezügl. der Lizenz nach der Anleitung im Startpost dieses Themas vorgehen! Was du an Punkten schon erledigt hast, kannst du dann einfach überspringen.


    Was meinst du mit "SX OS Bundle ebenfalls auf die SD Karte zu ziehen"? Damit ist eigentlich nur das Paket, bestehend aus SX Dongle, Jig und Lizenz gemeint...........


    Eigentlich ist alles vollständig eingerichtet, wenn du nach dieser genannten Anleitung vorgehst. Der einzige bestehende Unterschied zur Einrichtung mit dem SX OS Pro Bundle, ist die Verwendung eines anderen Dongles, der im Gegensatz zum SX Dongle, keinen Lizenz-Code für die Aktivierung der Lizenz auf der TX-Seite enthält. Den musst du manuell dort eingeben.

  • Danke für deine Nachricht. Ich komme langsam "rein". Ich mache gerade ein Backup vom Nand, den ich dann fix Sichere, falls mal irgendwas passiert. Ich glaube der Knoten ist (schneller als erwartet) geplatzt :-D Ich melde mich noch mal zurück wenn alles geklappt hat oder eben auch nicht :-D


    EDIT: Noch 1-2 Fragen während er da jetzt eh erst mal "rödelt".
    Kann ich während des Backups das Jig wieder entnehmen? Und kann ich theoretisch das DOngle unten auch abziehen um die Konsole zB während des Backups zu laden?

  • Der Jig wird nur für das Betreten des RCM benötigt und kann danach wieder entfernt werden. Ebenso der Dongle, nachdem der Payload gesendet worden ist. Du kannst also beide Komponenten wieder entfernen, nachdem der SX Loader gesendet wurde :)

  • Hey Leute
    Ich habe meine switch auf SX OS 2.6.2 von Xecuter am laufen und die Firmware der Konsole ist 6.2.0 und würde gerne, bevor 8.0.0 von Xecuter supportet wird, vorerst auf die 7.0.1 (als zwischenetappe) gehen.
    Aber so manche Youtube Videos verstehe ich nicht so ganz in Sachen Firmware Upgrade .. daher ersuche ich von Erfahrenen Mods um Hilfe!


    Also mein Gedanke wäre:


    -Choidujournx starten
    -Firmware 7.0.1 aktivieren im Ordner und installieren.
    Nun zu meine Frage, muss ich da noch irgendwelche Haken setzen beim Installieren?
    Wie mache ich oder muss ich ein Backup von 6.2.0 vorher erstellen?
    Von 5.0.0 auf 6.2.0 hab ich keines davon gemacht und das Update hatte ich online durchgeführt, verlief reibungslos :p


    Danke schonmal

  • Nutzt du einen emuNand?


    Grundsätzlich kannst du ein FW Update immer mit ChoiDujourNX offline durchführen. Die Vorgehensweise (und was alles dabei zu beachten ist) kannst du hier unter Punkt 8 erfahren. Eigentlich reicht ein Nand Backup aus, wenn es denn fehlerfrei ist.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!