CFW Atmosphère-NX

  • Das ist nix Brandneues mehr, denn mittlerweile sind AtmoXL und amsPLUS schon mit dieser Version ausgestattet:D

  • Update auf Version 0.13.0!


    Changelog siehe Titel:)

  • Laut einem Bericht auf wololo gehört die Lite dazu. Demnach wäre Support von AMS für beide Konsolen geplant.


    Switchv2 und Lite


    Im planned features nennt Er aber nur mariko.

    https://github.com/Atmosphere-…f37ba51da/docs/roadmap.md


  • Das bedeutet das man auf Mariko bald eine CFW ausführen kann oder irre ich mich da?


    Was bedeutet erista? Google sagt nichts

    Erista ist der Codename vom Tegra X1.

  • Update auf Version 0.14.0!


    Changelog siehe Titel:)


    Hinweis:

    Der Release von amsPLUS / AtmoXL v0.14.0 wird sich noch verzögern, da die aktuelle v0.14.0 (a82914d5) wahrscheinlich einen Bug enthält, der in einigen Fällen beim Booten zu einem Black Screen führt, insbesondere unter niedrigeren FW Versionen!

  • muxi A bug was fixed that would cause file-based emummc to throw an error (showing a hexdump) on boot.


    Hast sicher schon getestet? Läufts? Dann kann ich endlich den Emunandswitcher anpassen...

  • storm21 Nein, das Problem, um das es geht, wurde noch nicht behoben. Mir ist das bei Tests mit der v0.14.0 (a82914d5) aufgefallen, als ich von FW 10.1.0 auf 9.2.0 gedowngradet habe.

  • muxi Verstehe nicht ganz... Also das Bild mit dem Hexdump kommt immer noch beim starten eines SDFile Emunand höher als FW 9.2? Warum schreiben die den nur sowas in den Changelog! :S

  • storm21 Ich hatte unter der v0.14.0 das Problem, dass sich nach einem Downgrade des Partition emuMMC über Daybreak von FW 10.1.0 auf FW 9.2.0, dieser nicht mehr booten ließ und das erst ermöglicht wurde, nachdem ich die v0.14.0 wieder durch die v0.13.0 ersetzt hatte. Nach einer Rückfrage auf Discord hinsichtlich dieses Problems, bekam ich von SciresM die Antwort, dass es wohl ein Problem mit der v0.14.0 sei, denn Daybreak scheint dafür nicht verantwortlich zu sein.

  • Das ist aber ein anderer Fehler als oben beschrieben, ok teste dann später mal. Ich meine einfach den Screen mit den komischen Zeichen beim starten des File Emunandes, finde das Bild nicht mehr...

  • Ich meine einfach den Screen mit den komischen Zeichen beim starten des File Emunandes, finde das Bild nicht mehr...

    Den musst du aber sicherlich über Hekate booten, denn nach meiner Erfahrung kann ein Datei emuMMC nicht über fusee-primary gebootet werden, zumindest nicht unter der aktuellen FW Version. Das von mir beschriebene Problem tritt beim Booten eines Partition emuMMC unter FW 9.2.0 auf und wahrscheinlich auch unter noch niedrigeren FW Versionen.

  • Nö nix hekate, ich arbeite nur mit fusee-primary... Also SD Files Emunand startet von FW 3.00 und FW 5.1... Emunand 5.1 jetzt Update auf 10.04, bootet wunderbar! Also der Fehler von oben von mir wurde gefixt!


    Hier nochmals...


    A bug was fixed that would cause file-based emummc to throw an error (showing a hexdump) on boot.

    Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass dateibasiertes emummc beim Booten einen Fehler (mit einem Hexdump) auslöste.

  • Update auf Version 0.14.1!


    Changelog siehe Titel:)


  • Update auf Version 0.14.2!


    Changelog siehe Titel:)

  • Update auf Version 0.14.3!


    Changelog siehe Titel:)

  • Update auf Version 0.14.4!


    Changelog siehe Titel:)

  • Ist damit das Problem unter Mario 3D Allstars behoben worüber man lesen konnte?

    Ja, das ist es!:)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!