Atari 2600 Fragen ?

  • Zu 1.: Wir hatten das Atari 2600 damals über Antennenkabel (RF) angeschlossen (das Kabel sah auf der Atari-Seite wie ein Chinch-Stecker und auf der TV-Seite wie ein Antennenstecker aus) und man musste eben einmal das Atari 2600 über den Sendersuchlauf suchen. Das sollte heute noch gehen.


    Zu 2.: Nachdem damals unser Netzteil flöten ging haben wir uns einfach ein neues mit gleichen Werten gekauft. Ob nun ein einstellbares Universalnetzteil generell funktioniert, kann ich allerdings nicht garantieren. Es sollte aber gehen, wenn es die Werte bringt.

  • Die Fernseher von heute kommen mit den alten Konsolen bzw. dessen Signal nicht zurecht.
    Das Signal wird zwar gefunden, aber das Bild ist miserabel.


    Ich habe mir extra dafür einen alten Röhrenfernseher auf dem Flohmarkt geholt.


    Ich glaube bei mir war es auch ein Atari 2600, könnte aber auch etwas anderes, altes gewesen sein.

  • Ja kann ich bestätigen, das Bild der alten Konsolen ist grauenhaft auf LCD Fernsehern.

    Habe ein Atari Flashback gekauft und sogar das sieht schrecklich aus.

    Eben noch ein NES bekommen und Super Mario verursacht Kopfschmerzen, obwohl beide Konsolen das Video Signal über Chinch ausgeben.


    Ich fahre nachher los und hole mir nur für die alten Konsolen noch einen 55 cm Sony Triniton.

    Ah, voll Retro alles

  • Dinied

    Ja ne, die Flashback Dinger haben einen Chinch Ausgang. Die sind ja neu und Atari ist schon klar das keiner mehr einen CRT Fernseher hat.

    Ich glaube ich habe die Flashback Dinger auch mit RGB oder sogar HDMI Ausgang gesehen.


    Nur die alten Konsolen haben einen RF Ausgang und die sehen echt miserabel aus an einem 60 Zoll LED.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!