Switch macht plötzlich seltsame Geräusche

  • Hi, da ich von Hardwaredingen absolut keine Ahnung habe, muss ich selbst auch mal eine Frage stellen.


    Als ich heute morgen meine Erista v1 Switch im Dock aus dem Standby startete, ertönte plötzlich ein lautes Brummen. Ich wusste zuerst nicht, wo das Geräusch herzukommen schien, und mein erster Gedanke war das Lüftergeräusch meiner PS4....aber die war ja ausgeschaltet.....und so musste ich feststellen, dass dieses Geräusch von der im Dock befindlichen Switch kam! Ich nahm das Gerät aus dem Dock und es brummte unbeirrt weiter. Allerdings ließ sich alles weiterhin problemlos bedienen, und ich konnte keine Fehler oder sonstige Ungereimtheiten im Betrieb feststellen. Nachdem ich die Konsole erneut in den Standby versetzt hatte, verschwand das Brummen. Ich habe das Gerät jetzt wieder in den Dock gestellt und mehrfach in und aus dem Standby versetzt/geholt, aber das Brummen trat seitdem nicht mehr auf. Hat jemand eine Erklärung dafür?:/ Muss ich mir nun Sorgen machen?=O


    Edit:

    Etwas Ungewöhnliches ist mir jedoch gerade noch aufgefallen. Auf dieser Konsole ist AtmoXL eingerichtet, was von der AMS Komponente her identisch zu amsPLUS ist. Wenn unter AtmoXL der 90DNS Tester ausgeführt, und anschließend wieder beendet wird, kommt es zu einem Crash (bei Ausführung im Applet Modus) oder zu einer Fehlermeldung beim Beenden, wenn dieser über den HB-Menü Forwarder ausgeführt wurde. Auf der zweiten Konsole mit amsPLUS ist das jedoch nicht der Fall. Beide Konsolen sind Erista v1 Revisionen.

  • Grüße,


    eventuell war einfach nur irgendwie staub oder was kleines im Lüfter, sofern es nicht nochmal komm, sollte es das gewesen sein. Falls ja, Switch aufmachen und mit nem kleinen Pinsel mal durch den Lüfter winschen bzw. die Kühlrippen mal durchpusten.


    Gruß


    red

  • Danke für den Hinweis. Meinst du es wäre auch ausreichend, einfach nur mal einen Staubsauger an die Lamellen der Lüftung zu halten (Ich öffne ungern elektronische Geräte)? Ich frage mich jedoch, was es mit dem 90DNS Tester Problem unter dieser Konsole auf sich hat....

  • goDNS Was Problem?

    Das Tool crasht beim Beenden auf dieser Konsole. Auf einer zweiten Konsole mit der gleichen Hardware & CFW ist dies hingegen nicht der Fall.


    das mit dem Staubsauger ist keine gute Idee

    Was würde denn dagegen sprechen, bzw. was würde denn im schlimmsten Fall passieren?

  • Weil du nicht sieht wie schnell sich der Lüfter dreht.

    Sobald du den Staubsauger anhältst und er sich zu schnell dreht, ist er überdreht und defekt.

    Eventuell kannst du eine Büroklammer in den Schacht stecken um den Lüfter festzuhalten.


    Edit: Du kannst sie mir auch zusenden und ich reinige ihn dir! Kostenlos natürlich!

    Vermute aber mal das es Softwareseitig war.

  • Sobald du den Staubsauger anhältst und er sich zu schnell dreht, ist er überdreht und defekt.

    Ich würde das, wenn überhaupt, nur bei einer komplett heruntergefahrenen Konsole machen. Wäre das in dem Fall denn auch mit einem solchen Risiko verbunden?


    Eventuell kannst du eine Büroklammer in den Schacht stecken um den Lüfter festzuhalten.

    Hmm, ich kann kaum was erkennen, wenn ich da reinleuchte. Ich denke auch, dass die Lamellen für einen Büroklammerdraht zu dicht beieinander liegen. Eine Nadel könnte ich mir hier eher vorstellen. Aber ich will auch nicht blindlings etwas dort hineinführen, was am Ende sicherlich mehr Schaden als Nutzen bringen würde.

  • dann etwas in den Schacht halten um den Lüfter festzuhalten

    An welcher Stelle wäre das denn sinnvoll, oder spielt das keine Rolle? Und wie tief darf man hineingehen? Bis man auf Wiederstand trifft?

  • Wo sollte ich denn hier hineingehen? Oder ist das egal?


  • Bei sowas würde ich einen Pinsel empfehlen. Schon besteht nicht mehr die Gefahr, dass das Ding überdrehen und kaputtgehen kann. So habe ich zumindest immer Lüfter sauber gemacht.

  • Ich bin nun hin und her gerissen. Gibt es irgendwo ein Video, wie man fachgerecht eine Erista öffnet und diese reinigt? Wenn das sicherer ist, lasse ich das besser mit dem Staubsauger.

  • und mit Staubsauger und Pinsel vorsichtig den Lüfter reinigen.

    Bei so einem kleinen Lüfter, lohnt sich nicht mal der Staubsauger. Pinsel reicht dicke.

  • Ich muss mich mal an das Thema dranhängen....


    Der Lüfter meiner Switch macht quasi jedes mal wenn ich sie aus dem Standby aufwecke solche Geräusche. Er fährt für ca. eine Minute ratternd hoch und beruhigt sich dann wieder... :)


    Wenn die Switch dann unter Belastung läuft und der Lüfter hochdreht, rattert er natürlich wieder. Kann man mit Leben, nervt aber schon ein wenig.


    Sandmann : hattest Du schonmal eine Switch mit "Lagerschaden" am Lüfter?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!