Suche Homebrew Parental Controls

  • Hm, wenn er 5 ist solltest du die Spiele ab 12 auch sperren ;)

    Ja ich suche ja die Spiele aus die er hat, wollte nur auch Mal was ab und zu spielen können ;) Lego ist halt ab 12 ^^

    Die Zeitbegrenzung brauche ich nicht, das bekomme ich selbst hin :yess:


    Wat? Deine Aussage ist ja mal, entschuldigt den Ausdruck, sowas von Bullshit. Es wurde doch bereits geschrieben, dass es auch ohne Online funktioniert. Wozu also noch extra eine Homebrew App dafür missbrauchen? Und dass die Mediensucht gefördert wird, ist nicht Corona zu verdanken. Meiner Ansicht nach kann man sich da bei der heutigen Gesellschaft bedanken ;)

    Die Kinder kriegen sowas ja heutzutage schon praktisch in die Wiege gelegt.

    Das stimmt aber deshalb versuche ich es meinen Kindern auch so beizubringen, dass sie es nur in Maßen nutzen sollten. Ganz vorenthalten bringt meiner Meinung nach nichts. Sobald sie dann Mal was zum zocken bekommen kenen sie keine Grenzen und haben das ja auch nie gelernt.

  • overfly5000 Warum richtest du nicht einfach einen separaten emuMMC für die altersgerechten Titel deines Sohnes ein? Das ist doch der einfachste und effektivste Weg!

  • Das geht? Auf einer zweiten SD Karte dann oder wie?

    Das kannst du alles auf ein und derselben SD-Karte haben (vorausgesetzt, du hast dafür ausreichenden Speicherplatz zur Verfügung)! Es würde ja auch keinen Sinn machen, dafür eine zweite SD-Karte zu verwenden, die immer gewechselt werden müsste. Das würde die Lebensdauer des SD-Karten Slots massiv verkürzen!

  • Kannst du mir bitte kurz erklären, wie ich zwei emuMMC auf meine SD Karte bringe? Einfach dein Tutorial 2 Mal nacheinander durchgehen oder wie? Und wie kann ich dann auswählen, welchen ich starte? Ich habe letztes Jahr mit deinem Tutorial einen emuMMC erstellt auf der SD, soweit ich mich erinnere aber nicht als Partition.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!