XBox 360 RGH 3 Tutorial

  • Hallo,


    Diese Anleitung führt euch Schritt für Schritt zu einer RGH 3 XBox 360 Konsole.

    Falls ihr eine RGH 1.2 oder RGH 2 Konsole in eine RGH 3 Konsole umwandeln wollt, braucht ihr nur eueren (per Simple 360 NAND Flasher auslesen) und euren CPU Key (Per Xell auslesen) dann Modchip komplett auslöten

    und dann mit Punkt 4. weitermachen und geht dann über zu Punkt 6.


    Bei allen anderen Versionen werden letztendlich nur noch zwei Kabel verlötet und der Hack funktioniert.


    Für alle die einen JTAG Umbau haben, sollten dies so lassen wie ist!



    Was wird gebraucht:


    • Ein Nand Reader z.B. einen Nand-X (dieser wird allerdings nichtmehr hergestellt und ist sehr teuer) oder einen J-R Programmer V2 (Von diesem gibt es Clones ab 15 Euro) oder Matrix Nand Reader (3-10 Euro)
    • UPDATE: Mittlerweile gibt es die möglichkeit die Konsolen (auch die 4GB Nand Coronas!) mit einem Raspberry Pi Pico auszulesen. Dieser Kostet rund 5 Euro und ist schneller als alle herkömmlichen Nand Reader. Deswegen ist es für den RGH 3 ratsam auf diesen zurückzugreifen.
    • WICHTIG! Corona Konsolen können einen 4GB NAND haben dieser benötigt einen speziellen Nand Reader/Writer (kann man allerdings auch selber bauen!)
    • Ein Feinlötkolben (Optimalfall 8-15 Watt)
    • Litze Kynar o.ä. (Ich z.B. verwende Litze aus einem alten Scart Kabel)
    • Optional Heißkleber und Schrumpfschlauch
    • Toolkit zum öffnen (nicht umbedingt von nöten)
    • Gutes Flux oder Lötfett
    • 1 1N4148 Diode (Nur bei Fat Konsolen) + 1 22/10kOhm Widerstand
    • J-Runner with Extras von Josh neuste Version gibt es immer zum Download



    1. Konsolen Identifizierung:







    2. Nand-X/J-R Programmer V2 Treiber installation


    15432 hat die Treiber für den NAND-X und J-R Programmer V2 gesigned

    Das bedeutet man benötigt keinen Safe Mode mehr um die Treiber auch unter Windows 10/11 zum laufen zu bekommen!


    Die Treiber befinden sich im common --> drivers Ordne


    Der Matrix Flasher verwendet ebfalls die NAND-X Treiber!



    3. Nand auslesen


    Als nächstes lesen wir den Nand unserer Konsole aus.





    Nun solltet ihr die Nand Kabel eures Nand-X oder J-R Programmer einlöten.

    Oben in der ecke des Installations Diagramms sind die Punkte aufgeführt.

    An diesen könnt ihr euch Orientieren.



    Nachdem die Nand Kabel eingelötet sind muss die XBox 360 an den Strom angeschlossen werden.


    ABER SIE DARF AUF KEINEN FALL EINGESCHALTET WERDEN!


    Danach wird der Nandflasher an den PC angeschlossen und J-Runner with Extras von Josh geöffnet.


    Jetzt sollte ein Nand-X oder J-R Programmer Icon auf der oberen hälfte erscheinen.

    Damit könnt ihr sicher sein, das euer Nand-X oder J-R Programmer richtig erkannt wurde.

    Beim Matrix Glitcher kommt ein Nand-X Logo weil diese dieselben Treiber nutzen.


    7.jpg



    Als nächstes drücken wir auf den [?] Button.

    Danach sollte dort wo vorher Nand Type stand euer Motherboard Typ stehen.

    Danach stellen wir die Nand Reads auf 2 wählen wir hier noch nichts aus sondern nur Retail!.



    Nachdem der Nand Read fertig ist und J-Runner uns die Meldung gibt "Nands are the Same" können wir weiter machen.

    Wenn das nicht der Fall ist macht nicht weiter und überprüft eure Lötpunkte.


    WICHTIG!: den ausgelesenen NAND mehrfach speichern, das ist eure Rückversicherung! Zwar kann man zum Notfall einen Nand zusammenbasteln,

    allerdings solltet ihr es nicht drauf anlegen!


    Nachdem der Vorgang beendet ist, löten wir die Nand Kabel wieder aus bzw. stöpseln den Nand-X oder J-R Programmer/Matrix Flasher ab

    und ziehen das Netzteil ab.


    4. Kabel Löten






    5. ECC schreiben um CPU Key zu bekommen:


    Nachdem alles gelötet wurde gehen wir zurück in den J-Runner, laden unsere Nanddump1.bin wählen rechts im Raster "Glitch2" aus und drücken das Häkchen RGH3 an.
    Bei Fat Konsolen kann man zwischen 10 und 27 MHz wählen. Man sollte es zuerst mit 10 MHz probieren und falls das keine guten Boots geben sollte mit 27 MHz. Das gilt dann auch später für das XEBuild was wir erstellen.

    Danach drücken wir auf "Create ECC" danach nochmal sicher gehen das euer Nandreader angesteckt ist und Konsole Strom hat dann auf "Write ECC" drücken.



    Dann trennen wir den Nand Flasher von der Konsole und einmal kurz den Strom. Danach den Strom wieder verbinden und Konsole mit Laufwerksauswurfstaste starten. Wenn alles richtig gelötet wurde, sollte die Konsole in Xell Reloaded booten.

    Dort schreibt ihr euch den CPU Key auf.


    6. XEBuild Image erstellen und auf Konsole schreiben:



    Nun laden wir den Nanddump1.bin bei Load Source und schreiben dann bei CPU Key diesen rein.

    Wählen dann an der Seite nochmal Glitch2 und RGH3 aus. Wenn ihr eine Falcon/Jasper Konsole habt dann wählt ihr zuerst 10MHz aus. Falls ihr damit schlechte Boots bekommen solltet probiert es mit 27MHz aus.

    Dann wählt ihr "Create XEBuild Image" aus dann erstellt er dieses und lädt es direkt rein. Danach Konsole an den Nandprogrammer hängen, strom geben und "Write Nand" klicken.

    Falls ihr einen Matrix Nand Flasher nutzt kommt nun failed to write block. Das einfach ignorieren das liegt daran, das der Matrix Flasher den selben Treiber wie der Nand-X benutzt. Es wird alles geschrieben.



    Nachdem schreiben entfernen wir unseren Nand Programmer und starten die Konsole. Diese sollte nun ganz normal ins Dashboard booten.

    Nun können wir XEXMenu ausführen und Dashlaunch mit Aurora installieren.


    Falls es noch irgendwelche fragen geben sollte, wendet euch einfach an mich.

    Habe auch noch ein paar Post Fix adapter falls jemand einen benötigen sollte.



    Ich hoffe ihr konntet der Anleitung alle folgen :comm::lachende:

  • Bei mir wird alles richtig angezeigt sehr komisch überarbeite ich nachher nochmal...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!