Welche Hardware für RGH Umbau

  • Mich würde mal interessieren, was man so an Hardware braucht, um einen Reset Glitch Hack auszuführen. Bezieht sich auf die Xbox 360 Fat/Slim.

  • Steht in meinem RGH 1.2 Tutorial

    XBox 360 RGH 1.2 Tutorial

  • Okay. Kann man pauschal nen Preis sagen, was man für die Hardware bezahlt? Ich tippe mal so auf 60-70€?

  • Wenn Du das nötige Equipment hast, brauchst Du "nur" noch den Chip kaufen und den einlöten


    Aber m M. nach lohnt sich der ganze Aufwand kaum für eine Xbox360 wenn man noch den NANDFlasher etc kaufen muss.


    Es sein Du machst das aus reinem Eigennutz und willst was lernen und deine Fähigkeiten verbessern...


    Oder dann lieber warten und dir eine fertig, gechipte Konsole kaufen...


    Siehe hier.. verkauft eine Xbox360:


    SiNe´s Flohmarkt

  • Fertige Konsolen kosten bei Ebay so 100-230 Euro aufwärts

  • bei Sines Angebot hast du ne gute Jasper für 99€.... das nen fairer Preis. Vielleicht lässt sich ja noch was verhandeln.. :-)

  • Ich habe ne Jasper gehabt, dort wurde behauptet es wäre ein Chip verbaut. Das war leider nicht der Fall. Und bei meiner Jasper ließ sich das Laufwerk gar nicht mehr öffnen. Auch nicht nach öffnen/neuer Ausrichtung.

  • Japser ist nicht schlecht, aber eine mit trinity board 360 slim, finde ich etwas besser.


    Aber wenn nur für dich eine fertig machen willst lohnt sich der Kauf der Sachen für denn RGH nicht, da bist billiger dran wenn dir ne fertige 360 RGH kaufst.


    Dann kannst auch DVD Key usw direkt auslesen per RGH.

  • Kleines Update. Welchen NAND Reader kann ich hier am besten nehmen.


    Xbox 360 Slim, Modell: 1439, Baujahr: 21.08.2012


    http://www.chipeinbau.de/XBox-…k-Programmer:::2_167.html

  • Ich kann den JR-Programmer v2 empfehlen. Aber im Endeffekt tut es "jeder" NAND Reader.


    Nach diesem Tut;


    --> Erkennen welches Mainboard verbaut ist


    Brauchst du aber vll. auch das XBox360 TX Corona 4GB Nand RW Kit (Xecuter)


    Je nach dem ob du einen internen 4GB Speicher hast oder nicht (also Corona v3 oder Corona v4 Mainboard)

  • Bei meiner Konsole steht: 12V - -- - 9,6A


    MFR DATE: 06-JULI-2012


    Bei Corona steht nur bis 2011 auf dem Bild

  • Es gibt kein aktuelles Board als das Corona Mainboard bei dem Modell, du hast also eins. Die Frage ist nur welches ;)


    Und bei v3 und v4 steht ja auch dran, ab Juli 2012

  • Achso, dann muss ich bestimmt auch den Postfix Adapter haben. Aber welcher Lötdraht ist das? Der Kynar Wire von Ebay war Hauch dünn^^

  • Ich glaube so nen Postfix Adapter habe ich sogar noch.


    Und ja, ab Corona V3/V4 braucht man den Post-Fix Adapter.


    Zum Lötdraht kannst du den nehmen, den du generell für den Umbau nehmen würdest. Ich weiß schon gar nicht mehr wie der hieß, den ich damals benutzt hatte. War aber auch die Empfehlung aus dem Forum.


    Allerdings habe ich auch meistens nur Coolrunner Glitch Chips verbaut und die hatten ja mitgelieferte Kabel, die nutze ich dann für den Umbau.

  • Ich kann dir als Glitchchip den X360 ACE V3 empfehlen.

    Ich habe den damals oft in Slim Konsolen verbaut, und sehr gute Ergebnisse erzielt. Kabel sind bei dem Chip auch dabei..

    Der Chip ist vor allem sehr einfach was Optimierung betrifft.

    Einfach einbauen und man bekommt meist gute Ergebnisse, ohne mit der Kabellänge zu spielen usw.


    Mann kann den auch mit S-RGH files flashen, dann hast du sehr gute Bootzeiten, Kostet allerdings auch einiges an zeit.

  • Den Chip flashen kannst Du dann auch mit dem JR Programmer v2 der ist dafür geeignet, andere reine NAND Programmer können das nicht.


    Ich empfehle den ACE v3 wenn man selbst den Chip noch flashen möchte oder auch den ACE v5 dort sind die vom Hersteller beschriebenen TimingFiles eigentlich auch sehr gut finde ich.
    Da startet die Konsole in der Regel auch nach wenigen Sekunden.


    Denk aber daran, daß der Umbau ziemlich aufwendig ist und nicht ganz ohne sich da einzuarbeiten und einzulesen.
    Ob sich der Aufwand lohnt, daß ganze für eine 1-malige Sache zu investieren, mußt natürlich Du selbst entscheiden.

  • Ich brauche nur:


    JR Programmer V2 (anderer NAND Reader/Writer) geht auch

    RGH Chip (überlege noch ob Cool Runner C3 Lite oder ACE V5)

    Die ACE V5 sind ja bereits vorprammiert, und lassen sich auch nicht neu programmieren laut Chipeinbau.de


    Unlock Tool für die Slim müsste heute/morgen ankommen.


    Dann bräuchte ich nur Flussmittel, sowie diesen roter Lötdraht. Habe mal den Kynar oder wars Kygar Wire bestellt, der war viel zu dünn.


    Überlege halt per Express zu bestellen, und baue die Kiste dann am Wochenende fertig.


    Andere Frage: benötige ich unbedingt eine 360 Slim mit Festplatte? Hab gelesen das die 4GB Slim auch Apps wie Dashlaunch, FreeStyle 3 usw auf den internen Speicher installiert/installieren werden kann/lässt


    Den Chip flashen kannst Du dann auch mit dem JR Programmer v2 der ist dafür geeignet, andere reine NAND Programmer können das nicht.


    Ich empfehle den ACE v3 wenn man selbst den Chip noch flashen möchte oder auch den ACE v5 dort sind die vom Hersteller beschriebenen TimingFiles eigentlich auch sehr gut finde ich.
    Da startet die Konsole in der Regel auch nach wenigen Sekunden.


    Denk aber daran, daß der Umbau ziemlich aufwendig ist und nicht ganz ohne sich da einzuarbeiten und einzulesen.
    Ob sich der Aufwand lohnt, daß ganze für eine 1-malige Sache zu investieren, mußt natürlich Du selbst entscheiden.

    Sagen wir's mal so: Wurde 3 mal mit ner 360 Elite übers Ohr gehauen. Daher lieber selber bauen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!