Xbox mit Error 16

    • [Xbox]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Xbox mit Error 16

      Ich habe hier eine Xbox mit einem Error 16 (Dashboard Fehler), der Ring blinkt grün rot. Habe sie geöffnet und es scheint kein Modchip drin zu sein. Die HDD läuft an weiter passiert aber nichts. Mit einem Game im Laufwerk versucht sie was von der DVD zu lesen, bleibt dann aber auch mit Error 16 hängen.

      Habe eine Anleitung auf Youtube gefunden aber die Links sind down. Es soll auch eine art Recovery DVD geben um das Dashboard wieder herzustellen? Aber woher?

      Kennt Jemand hier die Problematik und hat vielleicht ein paar Tips?
    • um den eeprom key auszulesen genügt ein 2 poliger "clip" - da gab es mal einen auf ebay uk, der hat die dinger für 2 euro inkl. versnad verkloppt.
      die sehen n bisschen so aus wie so eine kfz-prüflampe. wird an den pc geklemmt, seriell, und dan die 2 clips auf 2 punkte halten.
      software und so wurde mitgeliefert.

      funktionieren bestens.
    • Danke Euch! Ich werde die HDD mal am PC testen... Also wenn die HDD def. ist brauche ich den Key aus dem EEprom um sie zu ersetzen!

      @Captain
      So ein Kabel könnte ich sicher selber machen... So Zeugs hab ich rumliegen. Hast du ev. die Steckerbelegung des Kabels? RS232 Pinbelegung und ev. das Progi dazu und Anleitung?

      Und wie kriege ich die Daten dann auf die neue Platte?
    • Das mit dem EEprom reader ist eine klasse Idee um an den Key zu kommen.
      Aber vom Aufwand her kann man gkeich ein Chip einlöten und fertig!

      Genau deswegen bin ich kein Fan von Softmods, viele IDE platten manche teils aus
      dem letzten Jahrhundert pfeifen eh alle aus dem letzten loch. Ist nur eine frage der Zeit bis
      die hops gehen.
      Ebenso die Orginalen 8GB platten was verbaut sind, sind Qualitativ auch nicht der bringer gewesen.
      Obwohl Microsoft schon gute teile verbaut hat und mit jeder Konsole miese machte von der Herstellung
      zum Endpreis.

      Deswegen empfehle ich jedem einen Chip oder Tsop-Flash, und beim kauf am besten auf eine v1.6 verzichten!
      Paranoide Menschen sehen die Welt heutzutage irgendwie realistischer .... ;)
    • Ich habe nun das Schema... :lachende: Material ist kein Problem das liegt rum. Nun ich gebe kein Geld mehr für die Kiste aus, also kein Modchip! Denn ich habe noch ne funktionierende XBOX hier orginal und ungeöffnet. Aber wenn die Zeit da ist stelle ich mal das Kabel zusammen und teste dann mal! Gebe dann hier Bescheid wie es läuft... :) Bis dahin :lachende:
    • Mit ConfigMagic1.6 kann man den EEPROM Key ändern. z.B. auf 000000000000....
      Diesen Key kann man nicht mehr vergessen!!
      Man sollte aber schon wissen was man macht mit diesem tool.
      Ich nutze es meist nur um die platte zu de-locken oder
      bei einer neuen box den key auszulesen und sichern.
      Paranoide Menschen sehen die Welt heutzutage irgendwie realistischer .... ;)

      The post was edited 1 time, last by Lexx33 ().

    • Sorry Doppelpost, kann igendwie nicht editieren... Bitte zusammenfügen

      Komme nicht auf den grünen Zweig! Ich habe ja nun das EEprom und den HDD Key, aber wie bekomme ich das Zeugs (Dashboard) auf die neue HDD. Es steht immer was von Softmode usw. Aber die Konsole ist ja noch orginal! Ich habe so ein allinone Paket gefunden, aber ob das damit geht? Muss ich das mit dem PC und der Linux CD machen? Wie soll ich vorgehen und welche Tools muss ich nehmen?

      Laut EEprom ist sie eine V1.0

      Danke schonmal
    • storm21 wrote:

      Muss ich das mit dem PC und der Linux CD machen? Wie soll ich vorgehen und welche Tools muss ich nehmen?
      - Ja, du benötigst "XBOX HDM" und einen PC (wo der Controller funktioniert).
      - Da in deiner XBOX kein Modchip drin ist, kannst du keine All-In-One Disk verwenden.
      - Die Festplatte muß partitioniert werden (FATX): Die Partitionen C/E/F/X/Y/Z XBOX HDM legt diese an...
      - Auf "C" kommen die Daten des Dashboard drauf ---> danach die HDD mit dem EEPROM Key "Locken"
      - in die XBOX einbauen und die Konsole sollte starten!
    • Danke!

      Also XboxHDM hab ich nun gefunden...

      (wo der Controller funktioniert) Meinst du den IDE Controller oder muss ein Xbox Controller (Joypad) am PC laufen?

      Wenn ich die alte HDD mit USB Adapter anschliesse, soll die HDD initialisiert werden, wird also nicht mehr richtig erkannt... Oder soll das so sein? Win10
      Wo bekomme ich nun die Dashboardfiles her (Daten für Partition C) ?

      So was kompliziertes hatte ich schon lange nicht mehr... :)
    • Er meinte den Controller deines PC`s !
      Meist wenn ein Intel Controller auf dem Mainboard verbaut ist wird die HDD
      nicht erkannt mit dem XBHDM Tool !!!

      Da hilft dann nur mit einem anderen Rechner versuchen...

      Und mit USB Adapter kannst du vergessen, am besten über IDE Kabel an den Rechner hängen!!

      Obwohl!! Da gibts glaub ein neues XBHDM mit USB Support?!

      google.de/webhp?sourceid=chrom…=2&ie=UTF-8#q=xbhdm%20usb

      Glaube aber das USB bezieht sich darauf XBHDM von USB Stick zu starten und nicht eine HDD mit USB Adapter!!!
      Paranoide Menschen sehen die Welt heutzutage irgendwie realistischer .... ;)
    • aha, hab ich mir schon gedacht... :) Nun genau ein Intel Chip drinne, mal schauen was noch so an PCs rumliegt!
      Das mit USB war am Lappi mit Adapter und war nur zum testen ob überhaupt noch was erkannt wird.

      Danke, das ganze per USB zu booten wär schon mal ein Fortschritt, vorallem zum testen. Nicht jedesmal eine CD brennen.

      Aber eben: Wo bekomme ich nun die Dashboardfiles her (Daten für Partition C) ?
      Die kann ich ja nicht von der altem Platte holen.