[Update]Xbox One - NES-Emulator für Microsoft-Konsole erhältlich

    • [Update]Xbox One - NES-Emulator für Microsoft-Konsole erhältlich

      Auf dem PC gibt es den NES-Emulator Nesbox bereits, bis zur Veröffentlichung auf der Xbox One dauert es nicht mehr lange.



      NES-Fans mit Xbox One dürfen sich freuen. Schon bald wird der NES-Emulator Nesbox auch für die Microsoft-Konsole erhältlich sein. Das hat der offizielle Twitter-Account bestätigt (s.u.).
      Auf dem PC ist der kostenlose Emulator bereits erhältlich, in ein paar Tagen soll es auch auf der Xbox One soweit sein. Spiele-ROMS sollen dabei per USB übertragen werden.
      Was Nintendo davon hält, ist nicht bekannt. Eigentlich ist der japanische Spielhersteller sehr rigoros im Umgang mit Copyright-Verletzungen,
      Wie letztens erst der Umgang mit No Mario's Sky und Pokemon Uranium zeigte. Nintendo selbst bringt am 11. November das NES Mini mit 30 vorinstallierten Spielen auf den Markt.







      Quelle: gamepro.de



      KEIN SUPPORT VIA PN! THX

      RAMWORLDRECORD

      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • Offiziell ist immer relativ. Man kann seit dem Anniversery Update selbst Apps kostenlos in den Store hochladen, ähnlich wie Indies bei der 360. Die Devs von der Nesbox habens auf die Xbox angepasst, was dank UWP auch nicht schwer ist, und wollen dies nun veröffentlichen. MS hat da nichts mit zu tun außer die Prüfung der App. Die VLC App die im Nov. kommen soll ist ja auch nicht von MS
    • Funktionierender N64-Emulator im Xbox Store erhältlich



      Vor gar nicht allzu langer Zeit berichteten wir euch von dem NES-Emulator NESbox, der kurzzeitig für die Xbox One erhältlich war.
      Nachdem der Emulator erst durchgewunken wurde, musste die App nach der strengen ID@Xbox-Prüfung wieder entfernt werden.
      Über Umwege ist der NES-Emulator aber weiterhin auf der Konsole nutzbar.
      Mehr: Nintendo NX - Neue Gerüchte: Konsole besteht aus drei Teilen
      Nun schickt sich der N64-Emulator Win64e10 an, dasselbe Ziel zu erreichen. B
      isher nur für den PC erhältlich, lässt sich der N64-Emulator nun auch im US-amerikanischen Xbox Store finden.
      Die App verspricht Unterstüzung für alle N64-Spiele, die Importierung von Spielständen via OneDrive und die Nutzung von Xbox One- sowie Xbox 360-Controllern.

      Im Gegensatz zum NESbox-Emulator ist die Win64e10-App jedoch nicht kostenfrei und schlägt mit 9,99 US-Dollar zu Buche.
      Ob sich der Emulator lange im Xbox Store halten kann, ist fraglich. Es ist wahrscheinlich, dass Microsoft die App wieder entfernt oder sich die Anwälte von Nintendo einschalten.



      Quelle: gamepro



      KEIN SUPPORT VIA PN! THX

      RAMWORLDRECORD

      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • So ein Mist, zu spät geschaltet!
      An für sich sind ja Emulatoren nicht verboten, die Roms sind wieder ne andere Sache....
      Aber wenn man die kommentare liest war alles noch ziemlich verbuggt.
      Vielleicht kommt ja noch eine bessere version raus, und die haben nur rausgeschmissen weil der emu nicht richtig geht?

      microsoft.com/de-de/store/p/win64e10/9nblggh4r9nw
      Paranoide Menschen sehen die Welt heutzutage irgendwie realistischer .... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lexx33 ()

    • Nabend

      Wollt mal fragen ob schon einer Erfahrung mit "nesbox" gemacht hat auf der Xbox One?!

      Wenn ich Roms lade (habe nur zwei probiert) bekomme ich leider keinen Ton dabei.

      Weiß da einer zufällig etwas drüber? Zwecks Einstellungen oder ähnlichen?!

      Gruß

      Ps.: Die Roms haben Ton. Auf meiner PSP mit Emu fungieren diese Spiele ;)