Angepinnt [release] HENkaku Ensō - die erste CFW für die Playstation Vita

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ok das ist merkwürdig, bei meiner ersten, älteren, vita klappte das innstallieren von enso ohne probleme.
      beim meiner 2ten jüngeren vita klappt es nicht, er bricht mit dier fehlermeldung (ux0:data) ab:

      module_start:931: enso kernel module started
      check_real_mbr:768: check_mbr
      check_real_mbr:790: error: real master block is not MBR
      check_real_mbr:791: likely the exploit was not installed yet
      module_stop:938: enso kernel module stopped

      in ihr steckt eine orginal sony 16gb karte drin.
      Was ist da los?
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • @Sandmann klar, formatieren und dan lgeich noch die daten drauf ins nirvana schicken...

      @cloud-strife nein, warum auch?
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • @Conan179 Ehm weil es so auf der Homepage steht?

      How do I use this "vpk"?
      You need toinstall HENkaku first. Then open up molecularShell and press "Start" to enable the FTP server. Then connect using a FTP client and copy the vpk to "ux0:/data". On your Vita, browse to "ux0:/data" and select the vpk to install it. Then you should have a new bubble in LiveArea which you can launch to install ensō
      mfg seeWood

    • ICh hab es in den ordner ux0:/VPKs kopiert gehabt, so wie bei meiern ersten vita, innstalliert ist es ja, er kann scheinbar einen MBR nicht lesen.
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • warum? innstalliert ist es schon.
      genasuo gemacht wie du es haben willst fehlermeldung ist, oh wunder:
      module_start:931: enso kernel module started
      check_real_mbr:768: check_mbr
      check_real_mbr:790: error: real master block is not MBR
      check_real_mbr:791: likely the exploit was not installed yet
      module_stop:938: enso kernel module stopped
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • ja das musst du im Endeffekt selber wissen. Ich würde, wenn es nicht so klappt wie beschrieben erstmal genauso machen wie es in der Installationsanleitung steht. Die Jungs werden es wohl besser wissen. Um eben genau das augenscheinlichste aus zu schließen. Auch wenn es auf der anderen vita so geklappt hat. Sonst mach mal restore the vita System. Steht ebenfalls auf der HP von henkaku bei troubleshooting
      mfg seeWood

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von seeWood ()

    • Es handelt sich dabei doch um eine ganz normale VPK.
      Eine VPK ist ja nur einr gepackte Datei in einem ZIP Format und die Dateiendung
      als .vpk mit VitaShell/molecularShell als Installer erkennt wird.
      Beim öffnen der VPK/ZIP ist als erstes die eboot zu sehen. Anhand der eboot erkennt die Shell wo die param.sfo zum plazieren der Software liegt.

      Hier liegt wohl eine Komplikation der FW, die nur neu aufgespielt werden muss. Dazu ist nicht mal eine Formatierung notwendig

      @Conan179
      Mit dieser App github.com/SilicaAndPina/Firmware-Reinstall
      oder du stellst den FW Spoof auf eine niedrigere FW ein unter 3.60 und updatest die FW3.60 manuell: PSVita manuell auf 3.60 updaten bzw. benutzt den HENkaku DNS zum updaten.

      Edit: Keine System Wiederherstellung durchführen sonst verlierst du die Aktivierung Datei (act.dat), was dazu führt, dass keine Digitale Inhalte (auch PSone und PSP Spiele) mehr abgespielt werden kann.
      Es gibt momentan keinen PSN Zugang. Dieser wurde nach langer Zeit von Sony wieder unterbunden.
      kei-gu
      Ryū Hayabusa

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BiBo1994 ()

    • Aber nach der Enso Installation wurde bei mir unter ux0:data eine enso.log Datei oder so angelegt weil ich die enso vpk im ux0:data Ordner hatte zum installieren vielleicht braucht man die im ux0:data Ordner sonst würde die ja nicht umsonst erstellt werden.

      Oder wofür ist die Datei da ?
      8)
    • ich bin zu faul dies zu übersetzen
      Spoiler anzeigen

      1. Open the Settings app
      2. Select “Network”
      3. Select “Wi-Fi Settings”
      4. If you are not connected to the internet, do so now. Select your current connection (there should be a green dot to the left).
      5. Select “Advanced Settings”
      6. Under “DNS Settings” choose “Manual”
      7. Under “Primary DNS” set it to 212.47.229.76
      8. Leave “Secondary DNS” blank. Make sure “Proxy Server” is set to “Do Not Use”. Press OK.
      9. Back out to the main settings screen. Select “System Update” and then “Update Using Wi-Fi.”
      10. If you get an error saying your system is up to date, that means either your Vita is on 3.60 already or your Vita is > 3.60 and is not supported by HENkaku
      11. Otherwise you will see a pop-up saying there is a new update. Make sure the message says “3.60 (変革 Compatible)”! If the message does not say that, do not proceed and try to repeat these steps to see if you missed something.
      12. After ensuring you are updating to “3.60 (変革 Compatible)”, proceed with the steps on screen to update.
      13. After updating to 3.60, you can follow steps 1-5 again and then set “DNS Settings” back to “Automatic” to restore your DNS settings.

      kei-gu
      Ryū Hayabusa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BiBo1994 ()