Playstation 4 Slim Lüfter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Problem ist das bei der PS4 das Netzteil im Gehäuse mit verbaut ist. Da das Netzteil recht warm wird und die restlichen Komponenten auch ihre Wärme erzeugen kann die Abwärme nicht so gut aus dem Gerät geleitet werden wie bei der XBOX wo das Netzteil einfach mal komplett passiv außerhalb der Konsole gekühlt wird.

      Aber als Randbemerkung es gab als die PS3 und XBOX360 auf dem Markt kam Leute die damals der PS3 ein Pluspunkt zugesprochen haben weil das Netzteil intern verbaut war ...
    • das stimmt aber nicht so ganz mit dem NT bei der OneS ist das NT auch intern und da dreht der Lüfter auch nicht hoch ;)
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • Nein, es bringt NICHTS. Dadurch wird u.U. sogar der Luftstrom gestört ;)
      Ich cheate nicht,
      ich bin Chuck Norris an der Konsole! :P
      -
      ps
      Xtools und alles wird gut!
    • nein , wie schon geschrieben bringt das nichts ;)
      hab schon mit fats getestet der effekt ist gleich null :D
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • Das stimmt so aber nicht ganz. Bei der C04 macht das gute 10-15° am Cell aus. Extra getestet mit manueller fester Lüftersteuerung im Webman.

      Zu der PS4: Warum machst du nicht testweise einfach mal die obere Klappe ab? Diese ist nur gesteckt.
    • balmungd schrieb:

      Das Problem ist das bei der PS4 das Netzteil im Gehäuse mit verbaut ist. Da das Netzteil recht warm wird und die restlichen Komponenten auch ihre Wärme erzeugen kann die Abwärme nicht so gut aus dem Gerät geleitet werden wie bei der XBOX wo das Netzteil einfach mal komplett passiv außerhalb der Konsole gekühlt wird.

      Aber als Randbemerkung es gab als die PS3 und XBOX360 auf dem Markt kam Leute die damals der PS3 ein Pluspunkt zugesprochen haben weil das Netzteil intern verbaut war ...

      Und die XBOX360 hatte ja das NT schon immer extern und trotzdem waren die ersten seeeeehr RROD-anfällig ;)

      Ich würde auch nicht generell sagen, dass das Einfräsen von löchern in den Deckel nichts bringt. Hängt von vielen Umständen ab. Wenn die PS4 frei steht, bringt das vll nichts, wenn sie aber eingeengt steht, bringt das evtl. was oder oder oder...


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • wie schon geschrieben , habe es mit verschiedenen Fat Modellen versucht mit und ohne Lüftungsschlitzen , temps und Lautstärke waren gleich

      @DeCali und auf was hast den Lüfter eingestellt? ;)
      Temps sagen nicht unbedingt was darüber aus ob die Konsole nen YLOD bekommt :D
      hatte schon ne CECH L da die ging nicht über 64° und hat bei bestimmter belastung trotzdem nen YLOD bekommen =O

      er kann es versuchen ob es was bringt , aber wenns nichts bringt ist halt das Gehäuse hin
      das mit dem Gehäuse hab ich auch schon getestet , selbes ergebniss :D

      die schwankungen was temps und lautstärke angeht ist bei Sony Konsolen leider ziemlich unterschiedlich , wenn man Glück hat erwischt man ne leise , wenn nicht dann Pech gehabt ;)

      Edit: das problem liegt meistens am RAM , wurde hier aber schon geschrieben , da sollte man gute Wärmeleitpads verwenden
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • @paschendale71 ich habe die lüftersteuerung jeweils vor und nach der Bearbeitung auf 30% fest gestellt. Die Temperaturen selbst sind auch nicht das Ylod Problem sondern ob die Konsole oft große Temperaturschwankungen erleidet. Ich bin mir sicher, eine Konsole, die am ersten Tag angeschaltet wurde und nie ausgemacht werden würde, läuft heute noch, vorausgesetzt ein anderes Bauteil macht nicht vorher die Grätsche. Öfteres an und ausschalten führt nämlich zu Lötbrüchen, da sich die Platine und der Chip in dem Fall immer wieder ausdehnt und zusammenzieht. Je öfter dies passiert, desto wahrscheinlicher ist auch der Ylod