Support zum Tutorial - [Tinfoil/nut] .nsp Dateien direkt vom Rechner über USB auf der Switch installieren

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @seeWood Super :thumbsup: , dass du auch für Tinfoil / Nut eine Anleitung für die Installation über USB geschrieben hast. Ich habe die mal in den Themen Tinfoil und Lithium verlinkt :) Hast du auch mal versucht, XCIs auf diese Weise zu installieren? (Tinfoil unterstützt ja bekanntermaßen die Installation von XCIs)
      Gruß
      Muxi

    • Bei mir will es einfach zu keiner Verbindung kommen.
      Zadig erkennt die Switch zwar an und installiert auch den Treiber, aber sobald ich Tinfoil auf der Switch starte, ist es so, als ob die USB-Verbindung gekappt wird.

      Beim Programm "Nut" steht auch permanent "disconnect".

      Unter Tinfoil auf der Switch gibt es bei mir auch nicht "Neue Spiele" nach Eingabe des Konami-Codes.

      Probiert habe ich es an 3 USB-Anschlüssen.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • @oddballHast du mal einen Ordner angelegt, in den du die nut.exe, deine prod.keys Datei (die du zu keys.txt umbenannt hast), sowie den/die zu installierenden Titel mit ihrem/n IDs im Dateinamen abgelegt hast, und dann nut gestartet? Warte dann einen Moment, bevor du weiter machst.
      Anschließend öffnest du Tinfoil auf der Switch, verbindest sie mit dem PC per USB-Kabel, gehst zum Tinfoil-Dateibrowser und wählst dort "usb" an. Es sollte dann der/die zu installierenden Titel angezeigt werden und auch installiert werden können.
      Gruß
      Muxi

    • goldleaf finde ich warum auch immer besser nsp dateien zu installieren hat bei mir top bisher funktioniert
      und da funktioniert auch usb 3.0 kabel
      weiß zwar nicht mehr genau wo aber mit tinfoil hatte ich auch probleme womit ich das wieder über bort geworfen habe nach dieser anleitung zu gehen.
      da goldleaf bisher wunderbar funktioniert hat
      vielleicht probierst du das mal mit goldleaf aus
    • Ich denke, dass das noch nicht mal etwas mit USB 3.0 Anschlüssen zu tun hat. An meinem Notebook ist z.Bsp. auch ein USB 3.0 Port, womit es funktioniert.
      Gruß
      Muxi

    • @muxi
      Bis zu deinem ersten Abschnitt von dir habe ich alles so gemacht, wie beschrieben.
      Die Titel werden auch erkannt.

      Ich werde aber mal den von dir geschriebenen zweiten Abschnitt mal probieren.

      Ich habe es an 2 USB 2.0 und einen USB 3.0 probiert.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • @bokbok

      Gold Leaf finde ich um Einiges besser!
      Ich weiss nicht warum man hier das Tool von blawar Tinfoil noch unterstützt?

      Ich zitiere einen Freund von mir:
      1) Adubbz gibt Tinfoil-Entwicklung an XorTroll ab
      2) blawar hat DZ zu
      Tinfoil umbenannt und behauptet, er hätte ein Trademark auf den Namen
      (hat er nicht) und regt sich auf GBATemp auf
      3) XorTroll regt sich auch auf (zurecht), weil es jetzt 2 Tinfoils gibt
      4) XorTroll benennt Tinfoil gezwungenermaßen in Goldleaf um
      5) DZ/Tinfoil von blawar ist jetzt der SX Installer (und wird auch parallel als Tinfoil weiterentwickelt? kp)
    • Die Leute können sich soviel aufregen wie sie wollen, wir empfehlen auch nicht nur das eine sondern geben durch die Bank Infos und Support zu allen Tools!

      Die SXOS abkassier Geschichte und atmosphere for Free Debatte kann in meinen Augen keiner mehr hören, trotzdem fangen die Leute immer damit an.

      Ich habe persönlich einfach beides getestet und TUT's dazu geschrieben. Was Ihr nutzt ist letztlich Eure Entscheidung. Da aber beide Tools geupdated und von allen CFWs unterstützt werden gehören sie genau in unser Forum.

      aber das, ist nur...
      :meinung:
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: Tutorial sd2vita einrichten
      sd2vita Adapter benötigt? klick!
      PS1/PSone ModChip benötigt? klick!


    • Ich sehe das anders!
      Als Moderator sollte man das zeimal überlegen, die Tools eines kontroversen Entwicklers zu unterstützen, der immer nur für Ärger in der Community sorgt...

      Hier geht es nich um closed source vs open source oder so.

      Wie schaut denn eure persönliche moralische Vorstellungen aus? Den seit ihr als Mod verpflichtet!
    • ich finde es ja gut das beides supportet wird so ist das ja nicht also hoch leistung auch an den mods und das team hier.
      nur finde ich halt das eine funktioniert eben in diesem fall eben besser, das andere ist ja jetzt nicht unötig und kann man auch wieder für andere dinge gut nutzen.
      ich finds persönlich blöd das des eine in dem fall besser funktioniert als das andere das bei mir porbleme etwas gemacht hat und somit mir die lust verging weiter herum zu experimentieren.
      letzendlich liegt die entscheidung bei jedem selbst was er nutzt das eine was bei dem probleme macht kann ja beim anderen ja wieder super funktionieren.
    • RedStonedLife2000 wrote:

      Wie schaut denn eure persönliche moralische Vorstellungen aus?
      Wenn es um Moral gehen sollte, dürfte kein Mensch das SX OS nutzen und dies auch hier nicht supportet werden! Es geht hier aber in erster Linie um den Nutzen für den Enduser - und hier haben beide Tools ihre Existenzberechtigung. Für den Einen mag Goldleaf einfacher in der Anwendung für den USB-Install sein, ein Anderer kommt wiederum besser mit Tinfoil zurecht. Aber davon mal abgesehen gibt es auch Dinge, die Goldleaf im Gegensatz zu Tinfoil nicht zu bieten hat. Das sind z.Bsp. XCI Support und die Möglichkeit, die Version eines Titels zurücksetzen zu können. Und wie es @kempa bereits angemerkt hat, sind wir eine freie und unabhängige :comm: . Daher soll auch das Spektrum der hier angebotenen Tools so umfangreich wie möglich sein, damit auch jeder für sich das Passende herausfiltern kann. So sehe ich das! :)

      und jetzt bitte wieder :wosschilder28: da dies kein Diskussions-Thema, sondern ein Support-Thema zu Tinfoil/nut ist :)
      Gruß
      Muxi

    • Nut hat eine Wahnsinns übertragungsrate ;)
      komisch ich musste bei Tinfoil so etwas wie ein "Mastermind" puzzle auf der Controller meistern ;), damit ich die unsignierten Codes zu erlauben...
      Bei größeren Backups macht es sich durch bemerkbar

      Kann es auch Unterordner einbinden ? Also im Server bekomme ich alles so Angezeigt wie es sein soll, leider funktioniert es im Tinfoil nicht... vllt mache ich etwas falsch ?

      BTW: Gibt es eine ähnlich Software für Mac ? mit python3 und dem ganzen zeug ist es schon recht kompliziert es in gang zu bekommen...

      Grüße

      The post was edited 2 times, last by caldir ().