JKSV - Savedata-Manager für die Nintendo Switch

  • Ich dachte ich kopiere einfach den Savegameordner? Das hat die letzten Male immer gereicht.

    Welcher Ordner soll das denn gewesen sein? Die Spielstanddaten sind normalerweise nur durch ein BackupTool zugriffsfähig und von allen zur Verfügung stehenden Tools ist JKSV die Nummer 1.:)

  • Hallo Muxi,


    hab ich jetzt auch gemerkt. Wo sollen die Saves denn genau sein? Im Emutendo Ordner oder im SX OS Ordner? Finde keine Saves auf der KArte mit JKSV - aber habe noch mehrere Backup-Odrner extern.


    Ich habe sonst glaube einfach immer den Emutendo und den Backup Ordner ersetzt und das hat für die Saves bisher geklappt...


    Muxi, hast du noch eine Idee, wo genau meine SAves liegen? Im Emutendo Ordner oder im SX OS Backup? Irgendwie findet JKSV leider nix. Ich würde dann alle möglichen Ordner von meiner externen Platte auf die SD Karte schaufeln. Doch ist das überhaupt sinnvoll?

  • Wo sollen die Saves denn genau sein? Im Emutendo Ordner oder im SX OS Ordner?

    Die gesicherten Spielstände liegen, nachdem du sie über JKSV aus dem emuNand extrahiert hast, im JKSV Odner des SD-Karten-Roots.

  • Mit JKSV kannste doch alle dumpen.

  • Danke Muxi, aber irgendwie finde ich meine Saves nicht. Wie soll ich die denn aus dem emunand extrahieren? Das klappt alles nicht richtig oder ich bin zu blöd

    Wenn du JKSV geöffnet hast, drückst du einfach :swiY: und alle Spielstände werden gesichert. Diese liegen dann im JKSV Ordner des SD-Karten Roots, den du auch extern sichern musst, damit du ihn u.a. später auf einer anderen SD-Karte zur Wiederherstellung der Spielstände einsetzen kannst. Ich persönlich habe die Einstellungen so wie hier gezeigt, vorgenommen. Die Einstellungen rufst du im Hauptmenü mit der :swi-: Taste auf.

  • Ich weiß nicht wo hier das Problem ist.... du brauchst doch nur JKSV zu öffnen ,im Hauptmenü von JKSV :swiY: zu drücken, zu warten, bis alle Saves auf der SD-Karte gedumpt worden sind, und dann den JKSV Ordner im Root der SD-Karte extern sichern, der alle gesicherten Spielstände beinhaltet.:)

  • Ich kann nur dumpen, was auf der SD-KArte ist bzw war

    Auf der SD Karte ist nur das bereits gedumpte. Oder halt um die Saves wiederherzustellen.

  • Muss ich den JKSV-Ordner noch auf die Root der SD KArte schieben, damit das Savegame auch funktioniert oder muss ich den JKSV-ORdner nur für mich extern sichern?

    Ich weiß, dass ich verschiedene Saves habe, doch wenn ich die Spiele starte gibt es keine Saves - deshalb die Frage, ob jemand weiß, wo diese Saves normalerweise liegen? Dann könnte ich einen alten Ordner (Emutendo oder backup) von extern auf die SD-Karte kopieren. Ich müsste halt wissen, welcher Ordner gebraucht wird.

    Hoffe das wurde jetzt verständlich

  • Iceman2397 Für eine Wiederherstellung der Spielstände, muss natürlich der JKSV Ordner wieder in den Root einer SD-Karte transferiert werden, um die Daten für den Restore zur Verfügung zu haben. Du darfst aber nicht den JSKV Ordner mit dem gleichnamigen Ordner verwechseln, der im switch Ordner liegt. Dort sind nur die für das Tool relevanten Daten enthalten.


    deshalb die Frage, ob jemand weiß, wo diese Saves normalerweise liegen?

    Wie schon gesagt, liegen die Saves im Nand (emuNand oder sysNand), aber NICHT in den zugehörigen Content-Ordnern (Emutendo oder Nintendo)!! Um die Spielstände zugriffsfähig auf die SD-Karte aus dem Nand dumpen zu können, gibt es Tools, wie JKSV.

  • Es klappt nicht. Ich kann Spiele, von denen ich n Save wiederherstellen will nicht anwähelen - dann ist das Save wohl verschollen auf der SD-KArte? Verdammt. Ein paar Saves sind eigentlich nicht ersetzbar! Das ist sehr ärgerlich!


    Was mach ich denn falsch?


    Ich musste die Spiele neu installieren mit allen Updates. Dann JKSV geöffnet - dump all gewählt und dann? hab ich einen Ordern bei JKSV mit dem Namen 123 - den kopiere ich in den root der SD KArte und dann soll ich restore versuchen?

  • Kann jemand Spielstände von Immortal Fenyx Rising erstellen?
    Außer dem Ordner geht gar nichts?!


    Edit: Checkpoint funktioniert einwandfrei! :yess:

  • Bei einem Wechsel der SD-Karte wird normalerweise das komplette CFW-System von der einen, auf die andere SD-Karte transferiert und somit sollten auch alle Spielstände, die im emuMMC vorliegen, vorhanden sein.

    Welche Einstellungen du in JKSV vornimmst, kommt grundsätzlich auf deine individuellen Vorlieben an. Die m.E. sinnvollsten Einstellungen, sind die, wie sie auf dem Screenshot im Titelpost dargestellt sind. Diese Einstellungen werden in einer dafür vorgesehenen Datei im JKSV Ordner gespeichert (Ich weiß jetzt gerade nicht, ob es der Ordner sdmc:/switch/JKSV oder sdmc:/JKSV ist. Bei einem SD-Karten Wechsel sollte das aber auch keine Rolle spielen, da i.d.R. der gesamte Dateninhalt übernommen wird.

  • Ich habe bisher nur mein eigenes Profil auf meiner Switch. Meine Freundin hat angefangen, über dieses Profil Animal Crossing zu suchten und meine Switch stundenlang zu besetzen.


    Wenn ich ihr jetzt (völlig uneigennützig 😏) eine eigene Switch (Lite) zu Weihnachten schenke, ist es möglich, auf meiner Switch ein Profil für sie zu erstellen, ihr Savegame in dieses Profil zu übertragen und dieses Profil mitsamt des Savegames auf die neue Switch (die komplett ungehackt bleiben soll) zu übertragen?


    Danke!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!