[Support] Multiboot Mega Tutorial

  • Geforce now ist ja der streaming dienst von Nvidia, da gibts garkein anderen.


    Ich kann jedenfalls die App nicht installieren, da kommt ein fehler ist aufgetreten und das wars...


    Heute wollte ich mal ein weiteren Controller für die switch unter Android testen und dieser war unter Android völlig unbrauchbar. Die Eingaben total verzögert und die rechte stick ging garnicht und sonst war die gesamte Belegung der Tasten quer Beet.


    Kann man sowas fixen?

    Beim Pro Controller gingen ja vorher nur ZL und ZR nicht aber bei dem anderen jetzt ist eigentlich alles schrott, vorallem die starke Verzögerung.

  • Habe jetzt auch mal xbox game pass app probiert. Habt ihr auch immer Verbindungsprobleme? Ich bin mit lan kabel am dock verbunden. Google stadia funktioniert mit lan kabel erste sahne. Xbox cloud gaming ist zwar noch in beta phase aber könnte es an android liegen mit den Verbindungsproblemen? Ich kann auch mal ohne Probleme spielen, ist mal so mal so.


    Edit:

    Habe es jetzt mal auf handy über mobilfunk kurz getestet, da hab ich keine Probleme mit der Verbindung und wenn dann nur kurz. Irgend eine idee warum es auf der switch da so probleme macht? Es hat den Anschein das das internet da "pulsiert". Egal ob wlan oder lan-kabel am dock. Google stadia habe ich keine Probleme.

  • Ich habe auch Verbindungsprobleme, allerdings aus folgendem Grund: Habe einen mobilen WLAN-Router, der per 2,4GHz-Verbindung den Internetzugang für eine FritzBox bereitstellt, auf welche alle Geräte im Netzwerk zugreifen. Leider geht nur eine 2,4GHz-Verbindung, 5GHz bzw. LAN ist nicht möglich - genau das ist mein Nadelöhr.

    Stelle ich am mobilen Router 5GHz ein und verbinde die Switch dort direkt, kann ich problemlos zocken. Muss mir da mal noch was einfallen lassen, ohne gleich einen neuen Router kaufen zu müssen. (Nebenbei: Direkt per USB-Kabel vom mobilen Router zur FritzBox will nicht klappen, da startet der mobile Router andauernd einen neuen LTE-Verbindungsaufbau. Beim FritzBox-Router in meinem Garten klappt es per USB komischerweise problemlos. Es sind unterschiedliche Router.)

  • Also wenn ich wlan in Android deaktiviere und Switch ins Dock mache. Bekommt sie nur mit lan Kabel Internet. Aber dennoch hab ich immer Unterbrechungen. Vielleicht ist der server von Microsoft auch überlastet. Google stadia ist irgendwie nicht so beliebt, aber auch da gibt es zeiten vorallem abends wo man schon merkt das der Service ausgelasteter ist wie frühs oder spät abends in die nacht hinein. Von der Qualität finde ich auch stadia besser als game pass. Microsoft hat nur mehr spiele im Angebot und auch kosten die nicht extra.



    @ Andiman66

    Wegen dem tesla Menü.


    Ich hatte auch kein menü. Schau mal ein paar Beiträge vorher da hat muxi das erklärt wie man es aktiviert.


    Ich hatte mir Android aus dem Tut als geladen. Ich hatte die handy version oder wie die heißt. Da war alles nötige drin.


    Habe heute früh nochmal xbox game pass app probiert und da war es deutlich besser. Der streaming dienst von Microsoft ist vermutlich einfach nur überlastet. Am wlan kann es nicht liegen, ich konnte zur selben zeit problemlos stadia benutzen.


    Ich hatte auch extra dafür noch Netzwerkdosen verbaut um von wlan zu lan wechseln zu können. Dadurch kann ich steam link und stadia jetzt viel besser nutzen.


    Gestern hab ich mir noch ein xbox one Controller gegönnt. Mich hat das ummelden meines pro Controller genervt weil ich switch spiele auf einer anderen Konsole nutze. Jetzt ist dee xbox Controller rein für Android und PC. Auch stimmen jetzt die Tastenanzeigen in spielen korrekt. Nintendo hat ja die tasten immer getauscht zu Xbox. In spielen wie Tomb raider wo man tasten drücken muss in Zwischensequenzen ist das einfach besser.


    Bei der Xbox app ist mir auch aufgefallen das wenn man das Spiel im handheld Startet und dann ins Dock steckt. Das bild aufdem Monitor extrem klein ist. Bei mir war es nur 1/4 des bildschirms und dann links oben. Wenn man die switch vorher im dock hat und erst im dock die App startet und das Spiel dann hat man vollbild. Habe unten zwar kleinen rand aber ansonsten Vollbild.

  • Hallo, gibt es bei dieser Installation auch ein Tesla-Menü? Bei mir funktioniert das nicht und Magisk habe ich nur als apk Datei gefunden.

    Schau dir bitte die Infos im amsPLUS Thema an. Dort wird u.a. genau erklärt, wie man die Extras (worunter auch das Tesla Menü gehört) freischalten kann. Hier habe ich das auch noch mal ausgeführt (und in dem nachfolgenden Beitrag):

    RE: [Support] Multiboot Mega Tutorial

  • Musst den developer modus freischalten. Unter Einstellungen dann system und dann auf konsole oder dieses Gerät. Und dann da auf die build number oder sowas 8 mal tippen. Dann gibts ein extra Menü wo du die erweiterten boot Einstellungen aktivieren kannst. Das muss aktiviert werden. Und dann gibts wenn du auf Power taste der switch drückst unter neustart die Option Bootlader...


    Es wird dir angezeigt das der Developer Modus aktiviert wurde. Das neue menü erscheint dann glaube unter Einstellungen, system das nennt sich erweiterte boot Einstellungen oder sowas.


    Muxi kann dir vielleicht ein link posten dazu. Dazu gibts ein Tutorial.

  • Ich weiß zwar nicht, ob das Aktivieren der Developer Optionen unter der neuen Android Version 10 identisch zu Oreo ist, aber hier ist das Vorgehen beschrieben:

  • Schau dir bitte die Infos im amsPLUS Thema an. Dort wird u.a. genau erklärt, wie man die Extras (worunter auch das Tesla Menü gehört) freischalten kann. Hier habe ich das auch noch mal ausgeführt (und in dem nachfolgenden Beitrag):

    RE: [Support] Multiboot Mega Tutorial

    Danke für die Info, aber ich bekomme das Tesla Menü nicht aktiviert. Was mache ich falsch? Ich starte de TE und gehe in den Ordner scripts auf Extras..... und dann auf Launch sript, dann drücke ich auf die Taste A. Das Menü geht aber trotzdem nicht. Sorry, muß korrigieren, ich war zu ungeduldig, Geht jetzt.


    Ich habe trotzdem noch eine Frage, wie bekomme ich in das Tesla Menü die Punkte für Android, Lakka und Ubuntu rein?

  • wie bekomme ich in das Tesla Menü die Punkte für Android, Lakka und Ubuntu rein?

    Dafür gibt es auch entsprechende TE Scripte zur Freischaltung. Siehe Punkt 4 der FAQ des amsPLUS Themas.:)

  • Hallo zusammen,


    kann ich Android ohne den Rest wie den emunand, ubuntu usw installieren?

    Ich habe meine Switch mit AthmospereXL bereits auf einer anderen SD Karte am laufen und habe mir für Android extra eine 128GB U3 Speicherkarte gekauft, die nur für Android und benutzt werden soll. Athmospere läuft im emunand auf der anderen SD.

    Ist das ohne weiteres möglich? Welchen Schritt muss ich auslassen?


    Lieben Gruß

  • Hallo das ist dann ganz einfach.

    Hekate und das entpackte Android Archiv auf die SD Karte kopieren. Sd Karte muss vorher nicht auf fat32 formatieren werden das macht Hekate.

    Open gapps und was du sonst noch brauchst (Magisk) mit in den SD Karten root Packen (darf nicht größer als 1gb sein !)

    Dann Karte rein Hekate Payload senden und über den Partitionsmanger nur die Android partition ganz nach rechts ziehen und dann weiter nach Anleitung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!