PS4 und Lautstärke des Lüfters

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PS4 und Lautstärke des Lüfters

      Hi Leute,

      mittlerweile sollten einige von euch ja mit der PS4 versorgt sein.
      Wer von euch hat auch eine extrem hohe Lüfterdrehzahl beobachtet, die jedoch Spiele abhängig stark variiert?

      Bei Killzone hebt das Ding nach ein paar Minuten fast ab und läuft selbst im XMB ewig nach.
      Paradoxerweise wenn man sie ausschaltet und neustartet ist das System wieder flüsterleise.
      Meine PS4 steht frei und nicht im TV-Rack.
      TVS meinte das Gerät liegt innerhalb der Spec.

      Bin nicht wirklich glücklich damit.
      Wie ergeht es euch?

      Google wirft massig Ergebnisse aus über brüllende Kisten.
      Harte Wärmeleitpaste etc..

      Welche Revision habt ihr?

      Beste Grüße
      Flow


    • ist das jetzt erst gekommen oder von Anfang an.

      Zockst du sehr viel mit der PS4?

      könnte schon sein das es an der WLP liegt, KLICK

      Hab da aber noch zu wenig Erfahrungswerte um es Sicher zu sagen, könnte auch an was anderem liegen,
      z.B. der Systemsoftware.

      Ich würde als erstes mal ein Recoverupdate im Recovery Menü durchführen
      um Systemfehler auszuschliessen

      obs das Update v1.76 als Recoveryupdate gibt kann aber nicht sagen, finde nur das PS4 Update Recovery 1.75 (771.5 MB)


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Ist eine Konsole aus dem Killzone Bundle (November 2013).
      Kann es nicht zu 100% bestätigen aber habe das Gefühl zu Beginn war sie nicht ganz so laut.
      Ich zocke ironischerweise fast nur One im Moment und da Titanfall.

      Konsole wurde schon recovered und von TVS geprüft.
      Es ist definitiv sehr vom Spiel abhängig und Killzone scheint echt ein Belastungstest zu sein.
      Bei der PS4 meines Kumpels ist BF4 unauffällig bei Killzone legt sie los.

      google.de/search?q=ps4+laut&ie…ei=OpIqVIm0Hcqq8wegv4GYCQ

      Aus meiner Sicht sind der Radiallüfter und die kleinen Lüftungsschlitze nicht gerade förderlich.






      Ein Post:

      "Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass es neue Modellnummern geben soll und diese sollen angeblich leiser sein.

      CUA-1116A (z.B. Last of Us Bundle ...)"

      Quelle: Post 458
      community.eu.playstation.com/t…aut/td-p/20239211/page/46


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FlowBizkit ()

    • Nein es liegt am spiel macht einfach mal den fps limmiter in kz aus und ihr könnt euch ein Kauf eines neuen Föhnes sparen !

      KZ ist auch ein Spiel das die ps4 zu 100% nutzt
    • Das wird aber immer so größte problem bei konsolen bleiben.

      1. Hitze
      2. Lautstärke

      Das liegt einfach an der Kompakten bauweise und natürlich an die power die sie mitbringen müssen.
      Man muss sich nur mal gaming laptop angucken und das ding auf 100% auslastung bringen.
      Oder bau die beste PC hardware in ein Medi Tower ein mit nur 1 lüfter.
      Jetzt weiß man wieso richtige hardcore gamer pc immer große tower benutzen.

      Und man bedenke Killzone hat noch nicht das Maximum der PS4 erreicht :D
      Was wohl passiert bei FarCry 5 oder Crysis 5 oder Last of Us 2-3 8o
    • Danke für eure Ausführungen.
      Sony kann die Strukturbreite (aktuell allerdings bereits 28µm en.wikipedia.org/wiki/Jaguar_%28microarchitecture%29) weiter reduzieren und folglich steigt der Wirkungsgrad und die Abwärme geht zurück.
      Ich denke ein Radiallüfter wäre auch ein besseres Konzept.
      Ob die Temperatursensoren richtig kalibriert sind bleibt auch offen.
      Wie gesagt meine bläst nach Killzone im XMB noch locker 20 Minuten nach ohne, dass Last anliegtt und die Lautstärke bei IDLE nach dem Einschalten erreicht sie gar nicht mehr.

      Kommen wir aber nochmal zurück zum Thema.
      Welche Revision und welche Ergebnisse oder auch Lösungen habt ihr?


    • Original von Gamers RS
      Macht keinen Unterschied. Hab meine Sogar offen betrieben und es hat keine Veränderung gegeben, somit egal was man einbaut/ausbaut es bleibt beim selben ;)


      Kann ich bestätigen. Selbst offen dreht die kiste bei manchen games hoch.das einzigste was etwas abhilfe schafft ist vernünftige wlp drauf zu machen.

      Frag mich eh warum so ein kleiner lüfter verbaut wurde anstatt nen 12er zu verwenden wie bei der one.
      Samsung 55KS8090 + Yamaha RX-V477 + Canton AS25SC + Magnat Vector 10 + Heco Victa 700
      Xbox One Slim 500GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Herrgoettle ()

    • Sind doch immer Kleinigkeiten an denen Sony spart :O Die Lautstärke ist echt schlimm und der Lüfter ist wie aus der Steinzeit. Es gibt mit Sicherheit Lüfter die weniger krach machen und den gleichen Effekt erzielen. Das würde aber wiederum Sony ein paar Cents mehr kosten. Wahrscheinlich währe die PS4 dann auch ein Stück größer ... mir persöhnlich egal, aber die Leute wollen es wohl lieber kleiner und dafür ''lauter'' ;) Letztlich kann ich wieder nur sagen das die PS4 keine Next Gen is sondern ne verbesserte Current Gen. LG
    • wüsste jetzt nicht wo man nen austausch lüfter bekommen sollte.

      was mich viel mehr wundert ist das es keinen unterschied macht ob man die ps4 offen oder geschlossen betreibt.
      dadurch hat man keinerlei möglichkeiten das ding durch "modding" leiser zu bekommen.

      bei der ps3 slim ist dies ja möglich indem man einfach für bessere luftzufuhr sorgt aber bei der ps4 macht es keinen unterschied :(
      Samsung 55KS8090 + Yamaha RX-V477 + Canton AS25SC + Magnat Vector 10 + Heco Victa 700
      Xbox One Slim 500GB
    • ist theoretisch sogar möglich wenn man den kühlkörper raus schmeist jedoch wüsste ich jetzt nicht wie man die schläuche nach aussen verlegen sollte.

      von der seite würde es vielleicht gehen.

      vielleicht kommt aber mal en anderes gehäuse raus so wie bei der 360 techpowerup.com/reviews/LianLi/XB-01/ damals wo man dann ohne probleme auf wasserkühlung samt radiator und co umstellen konnte.
      Samsung 55KS8090 + Yamaha RX-V477 + Canton AS25SC + Magnat Vector 10 + Heco Victa 700
      Xbox One Slim 500GB
    • @FlowBizkit
      Das Problem habe ich auch. Wenn ich Killzone Spiele fängt sie nach 10min an auf höchste stufe zu drehen.
      Beim Ladebildschirm oder Ingame Videos dreht mein lüfter in einem angenehmen Lautstärke und danach wieder auf höchste stufe.
      Das Meiste ist beim Infamous aufgefallen wo die Dialoge abspielen und der Lüfter kurz leise wird, da die Grafikkarte nicht die Umgebung darstellt somit weniger hitze produziert für einen Augenblick.
      Obwohl ich 3 Jahre zusatzt Garantie habe überlege ich mir die Ps4 einzuschicken.
    • bei mir ist es genau das selbe!! bei killzone dreht das ding auf brutalste weise hoch das du dir 100% sicher bist das das nicht mit rechten dingen zugeht.hab SIE DANN AUCH EINGESCHICKT dann wieder bekommen und sie sagten mir da sei alles normal also kein defekt,jetzt nachdem ich einpaar spiele mehr besitze kann ich bestätigen das es bei jedem spiel anders ist, istt schon sehr enteuschend, das ding ist lauter als ne alte ps3 :gut:
      :D :D :D