PS4 LüfterMod gefräst

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der Kühler ist denke soweit in Ordnung. Keine Auffälligkeiten beim Laufgeräusch. Er läuft halt nur volle Kanne außer man ist auf der normalen PS4 Oberfläche ohne Spiel im Hintergrund an. Nach dem Spielen Brauch er aber auch drei bis fünf Minuten bevor er runter regelt, aber da hört man wenigstens mal, dass er in Schritten runter geht und nicht wie beim Anspringen fast Stufenlos hoch.

      Was für eine Version hattest du Chip?

      Hast du es mal gehabt, das die Software nen Ding Weg hatte und ne nach dem erneuten aufspielen es besser lief?

      Den Zusatlüfter habe ich ja auch, aber das interessiert die Playsi in keinster Weise. ?(
    • wie schon geshrieben gibt solche und solche meine 1116 wird bei uncharted4 und noch ein paar games zum Staubsauger , eins hab ich noch nicht getestet nen externen lüfter , werd ich evtl mal machen :D
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • ich hab solche hier als 140mm unten und 120mm oben:

      amazon.de/DEMCiflex-Staubfilte…fRID=SBRVS4HFW4TQ9ZN49PW1

      Ist dem Umstand geschuldet, dass meine Öffnungen nicht allzu schön geworden sind und mein Kumpel sie so zum sauber machen einfach abnehmen kann.

      Ich hab die auch mal probeweise abgelassen, aber der Lüfter der Playsi dreht immer gleich hoch, als ob die Temperatur egal wäre und er nur das Szenario Spiel an oder Spiel aus kennt. :waas:

      Der Durchsatz ist zwar auch nicht optimal, aber der Lüfter hat eine entsprechend freie Öffnung bekommen und saugt eh stark genug. Oben ist ja noch der Kühler drauf, der pustet dann zwar nur leicht durch, aber die Wärme kann raus und es wird ja eh die komplette Oberseite durch den Luftstrom gekühlt. Also die Playsi fast sich von außen gerade zu kühl an.

      Was sicher auch cool ausschauen und vielleicht sogar einen Effekt mit sich bringen würde, wenn man die äußeren Kunststoffabdeckungen aus gebürstetem Aluminium nachbauen würde.
    • @Chipwelt
      Bringt das auch was wenn man das Apu gehäuse auch mit warmeleitpaste dünn schmiert?
      Versucht habe ich das nicht, mit dem gehäuse meinte ich die Apu umrandung links und rechts vielleicht bringt das auch was.
      3 wärmeleitpads liegen nur zur hälfte auf neben der apu sind 2 stk und ganz links eine.
      Das sehe ich wenn ich die konsole öffne.

      Also wenn eine hecktische passage entsteht beim spielen dreht der lufter sofort auf aber wenn es aufhort mit der passage dreht es sofort runter und manchmal dreht es weiter hoch.denke organza stoff lässt nicht zuviel luft durch. Müsste mal ohne organza testen und berichten.

      The post was edited 1 time, last by Tilki ().

    • hm.... finde das langsam spaßig die ganzen Kühlmods für PS4 :D , hab mir ne One S zugelegt und hab zum vergleich mal Tomb Raider gezockt (gleiches Game hab ich für die PS4) von der One S hört man nichts , die PS4 geht ab wie ein Düsenjäger , Ich war immer ein Sony Fan aber langsam aber sicher bin ich von MS Konsolen mehr begeistert
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • Microsoft ist schlauer und hat die Kühleinheit auf den Prozessor gelegt, so wie man es vom PC her kennt wodurch die Wärme direkt oben rausgedrückt wird.
      Zudem ist etwas mehr Platz in der XBox wodurch es keinen Hitzestau gibt.

      Tilki, kann mir nicht vorstellen das WLP am Rand was bringen sollte. Es sind 8 Rams um die APU verteilt und alle 8 müssen mit Wärmeleitpads bestückt sein.


      PS: als Staubschutz nutze ich Pollenschutzgitter Gewebe


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Mein Kühlkörper von der Ps4 liegt frei habe die Plastik abdeckung entfernt seit langem schon.
      Nur finde ich kein temperatur stabilen klebeband um es an den Kühlkörper zu kleben um die lücke zu verhindert damit die luft nicht über den kühlkörper emtweicht.
      Gewebeband hat nicht geholfen.
      Isolierband noch nicht getestet.