Firmware 3.00 - Update steht zum Download bereit + PlayStation App Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Firmware 3.00 - Update steht zum Download bereit + PlayStation App Update

      Die PS4-Systemsoftware 3.00, Codename: Kenshin,
      ist ab sofort verfügbar.




      Sony bedankt sich bei allen die an der Beta
      teilgenommen haben.

      Für alle PS4 Online Funktion ist das Update Pflicht.



      In diesem Update erwarten euch einige Veränderungen, von komplett neuen Funktionen zur Erweiterung der Benutzeroberfläche.
      Wir konnten euch bereits Details zu den Schlüsselfunktionen des Updates geben,
      aber wollen euch noch einen schönen Überblick über die neuen
      Möglichkeiten bieten. Das Update konzentriert sich auf neue Wege, sich
      mit Freunden und Spielern rund um die Welt zu verbinden, wodurch die
      sozialen Möglichkeiten des Systems weiter wachsen.

      Ereignisse: Die neue Ereignisse-App wurde
      hinzugefügt und ist über den Home-Bildschirm zugänglich. Hier findet ihr
      eine Übersicht über Aktivitäten, die in euren Lieblingsspielen
      stattfinden, sowie offizielle Übertragungen.
      Beispielsweise wird es diese Woche ein Doppelte-XP-Event in DRIVECLUB
      und ein Team der Woche-Event in FIFA 16 geben und ihr könnt euch direkt
      in der Ereignisse-App dafür anmelden. Sobald ihr angemeldet seid, könnt
      ihr die Auto-Start-Funktion verwenden, um eure PS4,
      das betroffene Spiel und das Ereignis automatisch starten zu lassen,
      sobald es losgeht. Behaltet hierauf ein Auge, für die aktuellsten
      Gaming-Ereignisse und Übertragungen.

      Communitys: PS4-Nutzer werden die Möglichkeit
      bekommen, Gemeinschaften rund um gemeinsame Interessen, wie Spiele,
      Genres und mehr, beizutreten und zu gründen. Communitys beinhalten ein
      großes Forum für allgemeine Diskussionen, von Mitgliedern geteilte
      Screenshots und die Möglichkeit Spielen/Partys beizutreten. Ihr findet
      die Communitys für eure Spiele unter den Details zum jeweiligen Spiel
      und Communitys, denen eure Freunde beigetreten sind, in der Freunde-App.

      PlayStation Plus: Wir haben eine eigene Sektion
      hinzugefügt, die sich nur mit PlayStation Plus befasst und über den
      Home-Bildschirm erreicht werden kann. Hier könnt ihr ganz einfach eure
      Mitgliedschaft verwalten und bekommt schnell einen Überblick über die
      monatlichen Spiele, Angebote für PS Plus-Miglieder und alle Spiele, die
      ihr euch bisher mit PS Plus auf PS4 geholt habt. Und vergesst nicht, PS
      Plus-Mitglieder, euer Online-Speicherplatz für PS4-Speicherstände wurde
      auf 10 GB erweitert.

      Video-Clips auf Twitter teilen: Es ist jetzt ganz
      einfach, Video-Clips direkt von eurer PS4 auf Twitter zu teilen. Die
      maximale Länge des Videos ist 10 Sekunden, aber es ist möglich, längere
      Videos zu schneiden. Kleiner Tipp: Drückt zwei mal kurz den Share-Knopf,
      um ein Video zu starten und noch einmal, um es zu stoppen.
      YouTube live: Ihr könnt jetzt direkt von eurer PS4
      auf YouTube livestreamen. Der Livestream kann auf allen
      YouTube-Plattformen angesehen werden.
      Anfrage auf Share Play und Übertragung: Ihr wollt
      das neue Spiel eines Freundes ausprobieren? Jetzt könnt ihr sie nach
      einer Übertragung oder einer Share Play-Session fragen. Euer Freund kann
      sich entscheiden, ob er Share Play oder eine Übertragung starten
      möchte.

      Live von der PlayStation: Behaltet ein Auge auf den
      heißesten Spiele-Trends, indem ihr euch die beliebtesten Übertragungen,
      Video Clips und Screenshots von Spielern rund um die Welt anseht.
      PNG-Screenshots: Wenn ihr eure Spiele-Screenshots
      in einem Format für höhere Bildqualität speichern wollt, könnt ihr nun
      PNG statt JPEG wählen. Ihr findet die Option, wenn ihr den Share Button
      drückt, unter Share-Einstellungen > Screenshot-Einstellungen >
      Bildformat.

      Lieblingsgruppen: Wir haben eine Option in die
      Freunde-App integriert, mit der ihr Lieblingsgruppen bilden könnt. Das
      macht es wesentlich einfacher, bestimme Gruppen zu erreichen, mit denen
      ihr oft spielt. Wie ihr sehen könnt, haben wir Lieblingsgruppen für Call
      of Duty, Rocket League und (natürlich) unser Destiny-Team. In der
      Lieblingsgruppe seht ihr den Online-Status der Spieler, was sie gerade
      spielen und die Option, Nachrichten zu verschicken oder eine Party zu
      starten.

      Sticker: In der Nachrichten-App des PS4-Systems
      werdet ihr eine neue Option für Sticker sehen. Das 3.00-Update wird
      Sticker zu Uncharted 4, Knack, Little Big Planet 3, Resogun und mehr
      enthalten.

      Wir streben stets danach, PS4 noch besser zu machen und schätzen all
      die Rückmeldungen! Wir hoffen ihr habt Spaß mit dem Kenshin-Update.


      Passend dazu hat die PlayStation App ein Update bekommen welche folgende neuen Funktionen bietet:

      [Ereignisse] wurde hinzugefügt. Alle Ereignisse in Zusammenhang mit der PlayStation® wurden
      zusammengeführt, so dass du sie in einem zentralen Bereich erkunden und
      daran teilnehmen kannst.

      Du kannst dich jetzt über die PlayStation®App mühelos als Gast beim PS4™-System einloggen.
      Du kannst jetzt eine Anfrage senden, um dem Spiel eines anderen Benutzers zuzuschauen.
      Du kannst jetzt Kommentare zu Aktivitäten eingeben.
      YouTube™-Übertragungen werden jetzt in [Live von der PlayStation] angezeigt.



      http://blog.de.playstation.com/

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Mchawk ()

    • bis auf die 10gb onlinespeicher ist alles non-sense in meinen augen.
      ein haufen müll wird in die firmware gepackt aber es wird noch nicht einmal fertig gebracht den mediaplayer weiter zu entwickeln - stichwort: dts,untertitel usw.
      Samsung 55KS8090 + Yamaha RX-V477 + Canton AS25SC + Magnat Vector 10 + Heco Victa 700
      Xbox One Slim 500GB
    • Wenn sie zumindest mal endlich alle Headsets Profile unterstützen würden wie auf der PS3, dann würd ich mich auch über ein Firmware Update freuen. Sehr traurig das seit dem erscheinen der PS4 nur eine Handvoll Headsets kabellos funktionieren.

      Hatte damals das Turtle Beach PX4 geholt weils ja groß als erstes "Kabelfreies" PS4 Headsets beworben wurde... Kabellos ist es nur den Sound zu empfangen, zum reden muss das dumme Kabel zum Controller.
    • @spackbier
      :D :D ich bin das gute Stück selber gefahren, allerdings nur mit irgendwas um die 60 PS.

      Ich wollte damit nur sagen, dass durch den ganzen Community, Twitter und Youtube "Mist" weder das PSN stabiler, noch die Kompatibilität zu damals teuer gekauften Lenkrädern besser wird^^
      Eben genausowenig wie ein "Tuning"-Seitenschweller oder -heckspoiler an einem 60 PS Corsa irgendeinen Vorteil bringen.
      Schickimicki ohne Nutzen!
    • Klar kann man es deaktivieren, aber laden muss man das Update trotzdem.
      Es geht mir ja mehr um die Zeit die für die Entwicklung dieser Funktionen draufgegangen ist, hätte man die für was sinnvolles benutzt wäre es besser gewesen. Ich weiß jedenfalls nicht was ich davon habe jetzt 15 Sekunden meines Gameplays bei Twitter hochladen zu können?!?
    • Keine Ahnung, wieso Sony das Update so groß angekündigt hat. Letztendlich sind die neuen Features ganz nett, aber auch nicht mehr. Wo bleibt denn endlich mal eine Anzeige für Freunde, die gerade online gegangen sind? Das gab es doch bei der PS3 auch. Ist doch keine große Programmierkunst, so etwas endlich mal nachzureichen. Oder bricht das eh schon sehr lahme PSN dann endgültig ein? :D Was mich momentan aber am meisten stört ist die lächerlich langsame Downloadgeschwindigkeit. Und das als zahlender Kunde. Ich lade mit einer 50k-Leitung mit gefühlten 50-100kb/s. Wenn ein großes Update erscheint muss ich die PS4 regelmäßig eine Nacht laden lassen und beten, dass der Download nicht abbricht. Der startet dann ja auch nicht automatisch von neu. Das wäre ja zu einfach. :sfresse: