[Support] Switch CFW Startpunkt

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ja ein emuNand ist dafür Voraussetzung! Bei mir ist alles unter dem emuNand installiert. Der sysNand ist werksresettet und komplett ohne Inhalt :D
      Gruß
      Muxi

    • Switch FW 3.0.1 belassen oder updaten?

      Moin zusammen,

      ich habe eine Switch mit der FW 3.0.1 bekommen, welche laut damota.me/ssnc/checker eine safe Revision des Mainboards hat.

      Mein Ziel ist nun BOTW, was dabei war auf den aktuellsten Patch-Stand zu bringen und dies erst einmal ohne CFW zu spielen.

      Da mir das Thema CFW trotz eurer vorbildlichen Threads hierzu viel zu unübersichtlich ist und mich tatsächlich etwas überfrodert, meine Fragen hierzu:

      • Kann ich die Switch bedenkenlos mit dem Internet verbinden und die aktuelle FW patchen?
      • Ist es mir dann mit der aktuellen FW 8.0.1 immernoch möglich mich für CFW zu entscheiden?
      • Sollte ich sonst etwas beachten, um später auch weiterhin die Möglichkeit für CFW zu haben?
    • Ich an deiner Stelle, würde die FW Version 3.0.1 im sysNand beibehalten und das SX OS mit einem Datei-emuNand auf der aktuellsten FW 8.1.0 nutzen. Es sei denn, du möchtest auch die Nintendo-Online Services nutzen, dann musst du updaten, aber dir geht damit diese schöne exploitanfällige FW Version im sysNand für immer verloren.


      Anvahi wrote:

      Kann ich die Switch bedenkenlos mit dem Internet verbinden und die aktuelle FW patchen?
      Wenn du noch keine Modifikation an der Konsole vorgenommen hast, ist das kein Problem.


      Anvahi wrote:

      Ist es mir dann mit der aktuellen FW 8.0.1 immernoch möglich mich für CFW zu entscheiden?
      Die aktuelle FW ist die Version 8.1.0. Alle derzeit verfügbaren CFWs laufen unter dieser FW Version.


      Anvahi wrote:

      Sollte ich sonst etwas beachten, um später auch weiterhin die Möglichkeit für CFW zu haben?
      Du solltest immer vor einem Update abklären, ob deine favorisierte CFW auch mit der aktuellsten FW kompatibel ist. Es wird aber immer möglich sein mit einer fusee-gelee anfälligen Konsole CFW ausführen zu können. Es muss aber immer auf eine etwaige Anpassung der CFW vor einem FW Update gewartet werden.
      Gruß
      Muxi

    • muxi wrote:

      Ich an deiner Stelle, würde die FW Version 3.0.1 im sysNand beibehalten und das SX OS mit einem Datei-emuNand auf der aktuellsten FW 8.1.0 nutzen. Es sei denn, du möchtest auch die Nintendo-Online Services nutzen, dann musst du updaten, aber dir geht damit diese schöne exploitanfällige FW Version im sysNand für immer verloren.

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Genau hier liegt das Problem. Ich habe den noob Thread und den darauf aufbauenden Thread gelesen und nicht verstanden, wo ich exakt ansetzen sollte.
      Das SX OS wäre dann sogar noch kostenpflichtig? Auch zwischen den weiteren CFW könnte ich mich nicht entscheiden, obwohl ich hier am ehesten zu AtmosphèreXL tenideren würde.

      Ich gebe es nicht gerne zu, aber die gesamte Switch CFW-Thematik überfordert mich X(
    • Das SX OS ist am einfachsten zu handhaben und bietet aktuell die meisten Features (Allerdings ist die Lizenz kostenpflichtig - Ich persönlich bereue aber den Kauf des SX OS nicht). AtmosphereXL ist grundsätzlich auch eine gute Wahl, aber der emuNand läuft dort nur in der Partition Variante zufriedenstellend und ist auch nicht einfach für Anfänger einzurichten, sowie für den Notfall zu sichern. Die Nutzung eines emuNand ist jedoch zwingend erforderlich, um den sysNand auf einer niedrigen FW halten zu können und dient gleichzeitig auch noch als Schutzschild für den Systemspeicher. Die Datei Variante des emuNand läuft jedoch unter AtmoXL sehr langsam, wobei diese Variante die für Anfänger bessere Variante ist, da sie einfach durch Copy & Paste zu sichern ist.

      Das optimale Hardware-Equipment wäre ein Dongle+Jig. Hier ist ganz klar der RCMLoader One zu empfehlen. Die CFW ist nur Software, die von der SD-Karte aus gestartet wird.
      Gruß
      Muxi

    • Das würde bedeuten, dass ich mir -um überhaupt mit cfw beginnen zu können- den RCMLoader One, eine SDCard (habe ich garantiert noch) und eine Lizenz für das SX-OS zulegen sollte?
      Wo könnte ich beides beziehen? Gibt es hier empfehlenswerte Shops mit kurzer Lieferzeit?


      Edit by psXtools.de: Vollzitat entfernt
    • Hier gibt es den SX OS Lizenzkey
      elewelt.net/XECUTER-SX-OS-Code…-license-Key-p943179.html
      und hier den Dongle:
      elewelt.net/Switch-Payloads-RC…or-JIG-Kits-p1216439.html
      oder als komplettpacket von xecuter
      elewelt.net/XECUTER-SX-PRO-Set…ware-license-p943180.html

      habe mir dort den dongle bestellt. lieferzeit 10-20 tage. mit paypal oder krditkarte zu zahlen


      edit: über paypal läßt sich das ganze nur mit einem trick bezahlen, da sie gegen solche kaufeigenschaften sind. einfach sich mal mit dem netten chatdamen unterhalten und hilfe holen, sofern man keine kreditkarte hat.
    • Anvahi wrote:

      Das würde bedeuten, dass ich mir -um überhaupt mit cfw beginnen zu können- den RCMLoader One, eine SDCard (habe ich garantiert noch) und eine Lizenz für das SX-OS zulegen sollte?
      Du brauchst zumindest mal einen Jig und eine Möglichkeit, einen Payload senden zu können. Das würde auch mit einem PC, oder einem Android Smartphone gehen. Allerdings brauchst du auch ein passendes USB-C Kabel dafür. Jedoch ist das von mir empfohlene Equipment die optimalste und flexibelste Lösung (abgesehen von einem Modchip), weil du damit alles hast, was benötigt wird. Damit bist du auch nicht nur auf eine CFW beschränkt (im Gegensatz zum SX Pro Bundle) und könntest bei Bedarf auch andere CFWs nutzen, aber das SX OS ist nun einmal die CFW mit den meisten Features, insbesondere der hervorragende Datei-emuNand, den diese CFW zu bieten hat. Nicht zu vergessen: den USBHDD-Support für komplikationslose Installationen von NSPs und XCIs über ein USB-Medium und den XCI-Support für das Mounten von GameCard Images!


      esme wrote:

      oder als komplettpacket von xecuter
      elewelt.net/XECUTER-SX-PRO-Set…ware-license-p943180.html
      Dieses Paket würde ich jedoch nicht empfehlen, da du mit dem RCMLoader One einen bedeutend besseren Dongle, und obendrein unterm Strich noch weniger in Verbindung mit der Lizenz zu zahlen hättest.
      Gruß
      Muxi

    • muxi wrote:

      Dieses Paket würde ich jedoch nicht empfehlen, da du mit dem RCMLoader One einen bedeutend besseren Dongle, und obendrein unterm Strich noch weniger in Verbindung mit der Lizenz zu zahlen hättest.
      Mir erscheint der Shop elewelt.net etwas dubios...
      Gibt es eine weitere Bezugsquelle für die Lizenz und den RCMLoader?

      Den Loader habe ich beuspielsweise bei Amazon gefunden. Gibt es hiervon ggf. Fakes?
      Auch bei www.ps4source.de gibts es den Loader für 20€ inkl. aus DE.
    • Anvahi wrote:

      Mir erscheint der Shop elewelt.net etwas dubios...
      Das kann ich nicht behaupten, da ich dort schon einige Käufe getätigt habe und dieser Shop auch ein offizieller Reseller von TX ist.
      Ich habe dort u.a. auch meinen SX OS Lizenz Key über deren Chat per Paypal gekauft und ihn binnen weniger Minuten erhalten.

      Das Angebot auf Amazon wäre mir zu unsicher, da dieses Produkt wohl auch aus China geliefert wird (nach den Versandkosten zu urteilen)
      Das zweite Angebot hingegen wird, so wie dort angegeben, aus Hamburg geliefert und wird daher zügiger bei dir ankommen.
      Ich denke nicht, dass es sich um Fakes handelt, aber wenn es schnell gehen soll, würde ich die SX OS Lizenz über elewelt, und den Dongle über ps4source beziehen.
      Gruß
      Muxi

    • Ja leider wahr. Finde ich ein wenig schade da nix so richtig hardwaretechnisch ausgereizt wird. Und der eShop wird aktuell auch ziemlich zugemüllt mit "Spielen".
      Freust dich da? Kauf dir'n Lutscher auf Kredit!
    • Switch Modden

      Hi
      Da Ich neu hier bin und keine Ahnung hab,bzw mir nicht sicher bin wie wo ich anfangen soll frag ich einfach mal hier
      Habe mir den
      RCMloader
      gekauft

      Möchte die switch meines sohnes mit nem Homebrew ausstatten.
      Firmware der Switch hab ich geprüft lässt sich moden sofern ich mich richtig ausdrücke
      Wie fange ich jetzt mit dem ganzen an sehe zwar einige Anleitungen aber ich verlass mich lieber auf euch Profis
      Und was muss ich dach genau beachten bzw machen damit ich bzw mein sohn nicht gebannt wird?
      Danke schon mal und ich bitte um nachsicht bin etwas älter und daher vorsichtig mit dem ganze
    • Hallo und herzlich willkommen in unserer :comm:

      Speedsurfer wrote:

      Wie fange ich jetzt mit dem ganzen an sehe zwar einige Anleitungen aber ich verlass mich lieber auf euch Profis
      Die Erklärungen, und Verweise zu den entsprechenden Themen dafür findest du hier:
      Switch CFW Startpunkt (von hier aus geht es in die richtigen Themen)
      Das erforderliche Hardware-Equipment hast du ja mit dem RCMLoader One bereits vorliegen. Diesen solltest du erst mal richtig einrichten, nachdem du dich für eine CFW entschieden hast, die du nutzen möchtest:
      [Anleitung] xkit RCMloader ONE Dongle optimal einrichten

      Speedsurfer wrote:

      Und was muss ich dach genau beachten bzw machen damit ich bzw mein sohn nicht gebannt wird?
      Halte die CFW offline und die OFW sauber, dann kann dir nichts in dieser Hinsicht geschehen. Schau dir auch das emuNand Thema einmal an. Auch wenn du nicht das SX OS nutzen solltest, ist das Grundsätzliche zu diesem Thema auch für den freien emuMMC gültig.
      Gruß
      Muxi

    • Dann sendest du die Payload an die Konsole.
      Freust dich da? Kauf dir'n Lutscher auf Kredit!