DOOM Eternal - Alle News und Infos

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DOOM Eternal - Alle News und Infos

      Doom gehört zu den größten Erfolgen, die Bethesda in den letzten fünf Jahren feiern durfte.
      2016 brachte id Softwares Reboot den Shooter auf so fulminante Weise zurück, dass das Spiel auch ohne die glorreiche Vergangenheit eingeschlagen hätte.
      Kein Wunder, dass der Nachfolger Doom Eternal 2019 für Bethesda ganz offensichtlich eines der wichtigsten Spiele der E3 2019 ist.
      Im neuen Trailer sieht man Spielszenen, in denen der Doom Slayer auf der Erde ums Überleben kämpft.
      Mit dabei sind alte Bekannte: Feinde wie die Imps oder Cacodemons.
      Die etablierte Gameplay-Formel wird allerdings auch um Neuerungen erweitert,
      beispielsweise radioaktive Umgebungen, Tauchabschnitte, in der Luft schwebende Dash-Power-Ups,
      die uns über riesige Distanzen transportieren. Und auch neue Kontrahenten warten auf den Slayer, in der Demo etwa ein Axt schwingender Dämonenhüne.




      Es geht in den Weltraum!

      Auch das Waffenarsenal setzt sich aus alten Bekannten und Neuzugängen zusammen
      Neben Klassikern wie Superschrotflinte und Minigun feuern wir mit einem neuen Plasmagewehr
      wie in Unreal Tournament wahlweise schnelle Bullets oder einen Energiestrahl.
      Gekämpft wird übrigens nicht nur auf der Erde, der Gameplay-Trailer zeigt ebenso Passagen im Weltraum.
      Und natürlich kulminieren die gezeigten Demo im Einsatz der BFG.
      Auch der Multiplayer bekommt einen neuen Modus: Im Battlemode treten drei Spieler gegeneinander an, einer verkörpert den Doom Slayer, die anderen beiden spielen Dämonen.
      Ein Release-Datum gibt es auch: Am 22. November 2019 erscheint Doom Eternal für PC, PS4 und Xbox One.

      Quelle: gamestar



      retro-nerds Münsterland


      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • Ich habe hier doch schon angefangen News zu posten ;)


      Doom: Eternal - Alle News und Infos






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Es wird eine limitierte Edition geben, die um die 230€ kosten wird.
      Dazu gibt es exklusiven Inhalt, bestehend aus:


      exklusive Collectors Box
      DOOM-Slayer Helm 1:1 tragbar
      gedrucktes Lore-Buch
      Digitaler Soundtrack + Hörkasetten-Replika
      Kunstlithographien
      exklusives Steelbook
      Season Pass
      Dämonischer-Slayer-Skin
      Klassische-Waffen-Sound-Pack



      Und so sieht das alles aus:




      Ich habe es schon vorbestellt :grinn:








      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Doom Eternal kommt doch nicht dieses Jahr: Neuer Release im März 2020

      DooM Eternal ist noch nicht so weit. So kann man die Nachricht von Bethesda zur Release-Verschiebung von Doom Eternal in aller Kürze zusammenfassen.
      In der Mitteilung heißt es:
      »Um sicherzustellen, dass wir die bestmögliche Spielerfahrung bieten - und damit Doom Eternal unseren Standards in Bezug auf Spielgeschwindigkeit und Feinschliff gerecht wird - haben wir beschlossen, den Starttermin um einige Monate nach hinten zu verschieben auf den 20. März 2020.«




      retro-nerds Münsterland


      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • So wie es aussieht wird auch Doom64 auf dem 20.3.2020 verschoben.

      Soll aber als Zusatzbeigabe bzw. Vorsteller-Bonus dazu geben:

      Computer Base wrote:




      Doom 64 als Vorbesteller-Bonus
      Im Zuge der Bekanntgabe des geänderten Veröffentlichungs­termins geht id Software jedoch auch auf die Inhalte des Spiels ein: Bereits kurz nach Release soll per kostenlosem Update der „Invasion Mode“ bereitstehen, in dem Spieler die Spielwelt eines Freundes als Dämon betreten können. Darüber hinaus erhalten Vorbesteller des Actionspiels Doom 64 als Dreingabe. Es handelt sich um die Portierung eines rund 22 Jahre alten Titels für Nintendos N64, dessen regulärer Marktstart auf PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch ebenfalls auf den 20. März 2020 fällt.

      Teilen auf Facebook: 0Teilen auf Twitter: 4




      retro-nerds Münsterland


      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • [Update]Doom Eternal mit zenrische Waffe



      In Doom Eternal könnt ihr auf eine kleine Zeitreise gehen und eure Waffe zentriert anzeigen lassen.
      So wurden vor vielen Jahren alle Shooter gespielt.
      Vor langer, langer Zeit zeigten Ego-Shooter eure Waffen nicht auf der linken oder rechten Seite des Bildschirms an,
      sondern einfach ganz simpel in der Mitte des Bildschirms.
      Auch bei Doom und Doom 2 war das der Fall. Im kommenden Doom Eternal könnt ihr in Erinnerungen
      schwelgen und diese Kameraperspektive in den Optionen auswählen.

      Wieso waren die Waffen damals zentriert?
      Über Fadenkreuze und Mouse-Look denkt heutzutage kaum noch jemand nach.
      In modernen Shootern ist beides absoluter Standard.
      Das war allerdings nicht immer so.
      Zwar existierte die Technologie 1993 - dem Veröffentlichungsjahr des allerersten Doom -
      bereits, doch nicht alle Spiele machten davon Gebrauch.
      Die Shooter von Entwickler id Software besaßen keines von beiden.
      Gesteuert wurde komplett mit der Tastatur.
      Nach oben und unten sehen war nicht möglich.
      Die Waffe in der Mitte des Bildschirms zu haben, war damit die beste Möglichkeit zu zielen.



      retro-nerds Münsterland


      Ain´t nobody gonna tell me how to live...