CFW KOSMOS - Eine Kompilation basierend auf Atmosphere

  • habe mal den hbg shop geladen

    Das wird von uns nicht supportet, da dieses Feature im Zusammenhang mit Warez steht!



    ams Plus unterstützt FW bis 8.10 oder?

    Nein, es wird nur ein Datei emuMMC bis FW 8.1.0 unterstützt. Daher sollte derzeit auch ein Partition emuMMC eingerichtet werden. amsPLUS ist selbstverständlich mit der aktuellsten FW 10.0.2 kompatibel, wie du hier sehen kannst:



  • dann gug ich mal das ich ams plus suche

    Du musst nicht lange suchen. Ich habe dir diese CFW Kompilation in einem meiner letzten Beiträge verlinkt. Ebenso ist amsPLUS auch im Titelpost dieses Themas hier verlinkt. ;)

  • Nix suchen. Eine Seite zurück, vorletzter Post.

  • Hallo!


    Ich habe mich jetzt einige Wochen nicht mit der Switch beschäftigt - gestern schaue ich wieder mal hier ins Forum und was lese ich? Kosmos gibbets nicht mehr!? ;(


    Na gut, hab für den Umstieg auf ein alternatives CFW ein paar Fragen und hoffe auf Unterstützung.


    Bisher habe ich meine Updates immer von https://sdsetup.com/ bezogen. Runtergeladen ...

    ... auf der SD-Karte alles gelöscht, außer emuMMC- & Nintendo-Ordner ...

    ... und dann die runtergeladenen Dateien auf die SD gespielt.

    --> fertig



    Habe mir nun angesehen wie https://sdsetup.com/ nach dem Kosmos-Ende aussieht und es gibt nur mehr Amosphere (Hekate) als Auswahlmöglichkeit (früher stand daneben ReiNX auch Atmosphere (Kosmos) --> meine Wahl).

    Die ganzen darunter konfigurierbaren Inhalte des Pakets sehen eigentlich aus wie früher - nur, dass 2-3 Kosmos-spezifische wegfallen...


    Um zur Frage zu kommen:

    Kann ich mir über diese Website wieder die aktuellen Dateien besorgen und diese dann wie bisher auf die SD ziehen (also wieder alles löschen außer emuMMC- & Nintendo-Ordner)?

    Funktioniert dann alles?

    Muss ich irgendwas mit meinen Spielständen machen?



    Liebe Grüße

    Vorudor

  • Vorudor Eine Frage, gehst du mit deinen emuMMC auch online? Falls ja, wäre es dir nicht lieber, wenn du deine SD-Karte nicht mehr entnehmen müsstest, um deine CFW zu aktualisieren?

  • Im Grunde ist Kosmos ja nicht tot, da mit DeepSea das gleiche Paket noch immer zur Verfügung steht, jedoch nur unter einem anderen Namen.


    Mit meiner Frage, ob du den emuMMC auch online nutzt, wollte ich darauf hinaus, dass du mit amsPLUS eine unabhängige Alternative hättest, die mit entsprechender Vorbereitung, keine externen Geräte für ein Update erfordern, und somit auch das Entnehmen der SD-Karte entfallen würde.:)


    Auch hier wäre der emuMMC und Nintendo Ordner zu erhalten und für die Ersteinrichtung nur das amsPLUS Paket auf die SD-Karte zu extrahieren. Um dann mit dem emuMMC online gehen zu können, wäre Punkt 4 der Einrichtung noch umzusetzen. Alles andere, was sicherheitsrelevant, und dort in den anderen Punkten beschrieben ist, wirst du sicherlich schon anderweitig umgesetzt haben.:)


    Kann ich mir über diese Website wieder die aktuellen Dateien besorgen und diese dann wie bisher auf die SD ziehen (also wieder alles löschen außer emuMMC- & Nintendo-Ordner)?

    Funktioniert dann alles?

    Das kann ich dir leider nicht beantworten, aber mit den Daten des amsPLUS Paketes wird es ganz sicher funktionieren:)

  • muxi

    Danke sehr für die 'erste Hilfe'. Hab mich nie so richtig in das CFW-Thema reingemacht und war froh, dass ich mit Kosmos recht User-freundlich klar gekommen bin.


    Darum die sehr noobige Frage:

    Was macht es denn für einen Unterschied, ob man amsPLUS (von welchem du ja ein großer Verfechter zu sein scheinst ;)), oder DeepSea verwendet?


    Womit werde ich vermutlich weniger Komplikationen/ Herausforderungen haben?

  • Meines Erachtens hat du mit amsPLUS mehr Möglichkeiten und vor allem den besseren Support!:)

  • hallo

    Ich schließe mich vorudor an. Da ich gelegentlich Zocke wollte ich bei mir auch Kosmos jetzt mal updaten und siehe da "tot". Da ich aber auch keine Ahnung habe wie ich die cfw Wechsel wollte ich fragen ob mir da jemand Ratschläge geben kann. Kann ich die alten cfw Daten auf der SD Karte löschen und neue zB dieses amsPLUS drauf packen und ohne Probleme da weiter spielen wo ich aufgehört haben?

  • Da ich aber auch keine Ahnung habe wie ich die cfw Wechsel wollte ich fragen ob mir da jemand Ratschläge geben kann. Kann ich die alten cfw Daten auf der SD Karte löschen und neue zB dieses amsPLUS drauf packen und ohne Probleme da weiter spielen wo ich aufgehört haben?

    Grundsätzlich brauchst du auf deiner SD-Karte nur den Nintendo und einen etwaig vorhandenen emuMMC Ordner des alten Settings zu übernehmen und kopierst dann noch die Daten des amsPLUS Paketes hinzu. Falls du zuvor einen Datei emuMMC genutzt haben solltest, ist dieser in einen Partition emuMMC umzuwandeln. Möglicherweise musst du dann auch das ein oder andere Spiel erneut installieren, weil es sich u.U. nicht starten lässt. Das hätte jedoch keinen Einfluss auf die Spielstände der möglicherweise betroffenen Titel. Du sollest auch den Inhalt deiner SD-Karte vor dem Wechsel extern sichern, falls du auch später Daten nutzen möchtest, die nicht direkt etwas mit dem CFW System zu tun haben. Außerdem wäre es ratsam, sich mit amsPLUS etwas intensiver zu beschäftigen, um damit sicher umgehen zu können:

    CFW amsPLUS - Das einsteigerfreundliche All-in-One Paket

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!