PS 4 Laufwerk reagiert nicht

  • Hallo,


    ich habe mich jetzt durch das Forum durchgelesen und konnte für mein Problem nicht die Lösung finden. Aus diesem Grund habe ich beschlossen selbst ein Thread zu erstellen. Ich hoffe ihre könnt mir weiterhelfen


    Wie auch der Titel schon sagt, geht mein Laufwerk nicht mehr. Ich habe PS4 mit dem Modell CUH-1116A. Um das Problem genauer zu beschreiben, nimmt das Laufwerk keine CD an. Auch wenn eine CD drin ist (habe eine CD reingedreht) kommt keine Reaktion vom Laufwerk.

    Drücke ich die Eject-Taste piept das Ganze nur einmal, auch wenn ich es 10-Sekunden lang gedrückt halte. Einen Update auf 8,03 konnte ich problemlos machen.


    Aus den anderen Threads konnte ich herauslesen, dass der Motor eventuell defekt sein könnte und auch eventuell der BD-Chip. Könnte noch etwas anderes der Auslöser dieses Problems sein?

    Die Sicherungen F201, F202, F203 habe ich kontrolliert.


    Ich bedanke mich im voraus für die Antworten und Hilfen. :lachende:

  • M tha MaN

    Approved the thread.
  • Das Modell CUH-1116A hat öfters mal Probleme mit dem LW, sind alle Kabel richtig drin?!


    Flachbandkabel und Pins in Ordnung?


    Wenn ja liegt es bestimmt am Driveboard.

  • Defekte am Driveboard & Sicherungen äußern sich i.d.R. ab dem Update 7.5+ dadurch, dass Fehlercodes angezeigt werden und man kein update mehr installieren kann.


    Dein Modell [ CUH-1116x ] hat das große Flachbandkabel mit den Nasen rechts und links an den Enden. Wie sehen die Nasen aus? Noch vorhanden?


    Hast du dir den Einzugsmotor mal angesehen? Sind dort die ganzen Dip-Schalter noch intakt?


    ##### edit #01 #####

    biissy

    PS4 Laufwerk

    In dem Beitrag ist dein Laufwerk abgebildet und der Einzug mit Pfeilen gekennzeichnet, was welches Rad / Hebel macht. Ich denke bei dir wird es entweder am Motor oder der Mechanik liegen. Das Driveboard würde ich erstmal außen vor lassen, außer das Datenkabel kann nicht mehr sauber in die Halterungen gesteckt werden.

  • Hallo,

    Habe ein ähnliches Problem und ich glaube bei mir ist es wirklich das Driveboard hinüber,

    Kann man es nun austauschen oder nicht?


    Weil meine Auswurf Taste ohne funktion ist, also Spiel ist drin ich drück drauf und er Piept 3 mal als ob das Laufwerk leer wäre.

    Deshalb werf ich immer über software aus.

    Laufwerk hab ich schon komplett ausgetauscht, bis auf das Drivebaord und das flachband Kabel.

  • Richboy300 konntest du aktuelle Firmware installieren?

  • Baldur

    [...]

    Nur der auswurf macht Probleme.

    Könnte es sein, dass der Dipschalter unterhalb der Motorplatine defekt ist oder nicht korrekt auslöst?

    Das 4-adrige Kabel zur Motorsteuerung, ist das an beiden Seiten in Ordnung, ohne Knicke oder ähnliches?


    biissy

    Mit einem PC-Netzteil kann man die 5V an den Motor bringen oder eben mit einer anderen Spannungsquelle. Auf den großen Lotstellen + / - anlegen und der Motor dreht sich.

    Auch hier mal noch prüfen, ob das 4-adrige Kabel vom Driveboard zur Motorplatine einwandfrei ist. (Kontakte / Knick- Bruchstellen)

    Um an die Platine zu kommen, muss man das Laufwerk komplett zerlegen. Dann kann man die ausbauen und die Schalter optisch überprüfen.

  • biissy

    Sehr schön & gern geschehen. :yess: Drücken wir die Daumen, dass es im Anschluss wieder geht.


    evil_santa

    Die F5202 geprüft?

    Möglich wäre noch ein Defekt des RENASES-Chip, aber um das zu prüfen, müßte man den austauschen. Dann würde zwar der Einzug funktionieren, aber sonst nichts mehr, da dieser nur auf das eigene Board geloggt ist.

  • Der Fehler ist der 42118-6 richtig?

  • Dann bleibt die - bis auf weiteres - eine der ewig gestrigen. :(


    Wurde das Laufwerk mal ausgetauscht?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!